Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel oder Ried Klaus Riesling Federspiel Weingut Jamek:

ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Wachau. Ried Klaus Riesling Federspiel gehört zu Weine von Weingut Jamek:, Wein aus Österreich. Ried Klaus Riesling Federspiel ist ein Weißwein vom Weingut Weingut Jamek: aus der Anbauregion Wachau.

Ried Klaus Riesling Federspiel 2018 ab 18,44 € bei edelrausch.de
Ried Klaus Riesling Federspiel 2018, Ried Klaus Riesling Federspiel, Weingut Jamek:, Wachau, Weißwein

Ried Klaus Riesling Federspiel ab 18,44 €, Weingut Jamek: (Wachau)

Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel vom Weingut Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel (Wachau), Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel ist ein Weißwein aus Österreich, den Sie im Onlineshop ab 18,44 € pro 0,75 l Flasche online bestellen können.

Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel, auch Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel (Wachau) oder Ried Klaus Riesling Federspiel Weingut Jamek:

Stichworte: Wein aus Wachau (Österreich), Ried Klaus Riesling Federspiel, Weingut Weingut Jamek: , Weingut Jamek: , Weine von Weingut Jamek: , Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel, Ried Klaus Riesling Federspiel Weingut Jamek:, Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel online bestellen, Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel Wachau, Österreich Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel, Weingut Jamek: Wachau Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel

 
 
Wein GlossarÜber uns
Kundenbewertungen von Edelrausch Shop
 
 

Weingut Jamek: Ried Klaus Riesling Federspiel 2018 Wachau

 
Beschreibung

Der Riesling Ried Klaus wächst auf einer Urgesteinsterrasse, welche ihm die unvergleichliche mineralische Note verleiht, eingebettet in ein fruchtiges Säurespiel.

Bewertungen
2018 Falstaff 92
Alkoholgehalt: 12,5 %
Trinktemperatur: 10-12 °C
Lagerpotenzial: bis 2025
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Erzeuger

Eingebettet in die romantische Kulisse der Wachau liegt an der Donau, umgeben von Weinbergen und Marillenbäumen, der Wachau-Klassiker Jamek. Der Grundstein des Weingutes wurde von Anton Jamek im Jahre 1910 gelegt. Er kaufte die ersten Weinberge. Sein Sohn Josef Jamek verschrieb sich mit Leib und Seele dem Weinbau, besuchte die Weinbauschule in Krems und vergrößerte den Fasskeller. Richtungsweisend war der Erwerb der Lage Ried Klaus im Jahre 1959. Sie erbrachte 1960 den ersten Riesling - sortenrein, lagenrein und naturbelassen, das heißt ohne Zucker. Für die damalige Zeit eine mutige Entscheidung. Damit zeigte Josef Jamek den Weg für den naturbelassen, qualitätsorientierten Wein zunächst in der Wachau vor, der später für ganz Österreich Bedeutung erlangte. Heute gilt Josef Jamek zu Recht als Doyen der Wachau.
Seit 1996 führen Schwiegersohn Hans und Tochter Jutta Altmann den Betrieb, der heute 25 ha Weingärten umfasst. Das Qualitätscredo ist geblieben. Bereits im Sommer wird die Qualität der Trauben mit naturnahem Weinbau und viel Handarbeit am Rebstock gepflegt. Die Ernte erfolgt mit 100% selektiver Handlese. Der Weinausbau wird nach alter Wachauer Tradition mit vollständiger Durchgärung der Moste mit den traubeneigenen Hefen bis zum natürlichen Stillstand der Gärung durchgeführt. Die Moste vergären im Edelstahlbehälter, danach reifen die Weine im großen Holzfass und sind geprägt vom jeweiligen Terroir, ihrer natürlichen Duftigkeit und Sortenspielart.

Weingut Jamek, 3610 Weißenkirchen, Joching 45, Österreich

weingut-jamek.at

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage 
Art.-Nr. 438141
Preis inkl. 16 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 18,44  | 0,75 l
24,59 €/L

edelrausch-Empfehlungen zum Produkt

 

Weingut Jamek: Jochinger Riesling Federspiel 2017 Wachau

Federspiel ist eine Qualitätsbezeichnung für Weine im Kabinettbereich. Der Riesling Jochinger Berg i...

Preis inkl. 16 % MwSt. 13,18 €