Maison Auvigue

Mâcon-Fuissé 2020

Weißwein trocken

Charmanter Chardonnay aus dem Dorf Fuissé im Mâconnais. Gereifte exotische Frucht im Einklang mit einem zarten mineralischen Schmelz und feingliedriger Säure.

Alkoholgehalt: 13 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Chardonnay-Trauben für diesen Wein stammen ausschließlich aus Weinbergen auf der Gemarkung Fuissé. Die Böden der Gemeinde sind geprägt von einer Mischung aus Schiefer, Mergel und Kalk. Dieser vielschichtige Boden ist die ideale Grundlage für den Chardonnay, der dadurch an Komplexität und Tiefgang gewinnt.

Im Glas präsentiert sich der Mâcon-Fuissé von Auvigue in intensivem Goldgelb. Im Bukett finden wir eine vielschichte Aromatik nach reifen exotischen Früchten, zuvorderst Maracuja und Litschi, dazu Anklänge von Tonschiefer und Jasmintee. Am Gaumen treten Aromen nach reifer Mango und Honigmelone in den Vordergrund, der einnehmende mineralische Charme dieses Weines zeigt sich hier in Noten von Gneis. Die Säure ist harmonisch dezent, überlässt so dem feinen Aromenspiel die Bühne. Im Abgang verspürt man einen delikaten mineralischen Schmelz, der lange nachhallt.

Herkunft:Frankreich
Region:Burgund
Appellation:Mâcon-Fuissé AOP
Rebsorten:Chardonnay
Alkoholgehalt:13 % vol.
Geschmack:trocken
Filtration:Teilweise
Ausbau:Edelstahltank
Boden:Mergel, Kalk, Schiefer
Verschluss:Korken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:12-14 °C
Trinkreife:sofort
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:332105
GTIN:3439273131017
Inverkehrbringer:Maison Auvigue, 100 place Saint Germain, 71960 Fuissé, France

Die Winzerfamile Auvigue ist seit vielen Generationen in und um Mâcon bekannt. Die erste Erwähnung ihres Namens in Verbindung mit Wein datiert schon auf das Jahr 1629. Noch heute vinifiziert die Familie ihre eigenen Weine. Beste Weinberge und Handlese sind natürlich Voraussetzung für höchsten Weißweingenuss. Sechs Hektar sind es in der AOC Pouilly-Fuissé und ein halber in der AOC Mâcon-Solutré, zudem weitere Weinberge in kleineren Appellation wie z.B. Viré-Clessé. Chardonnay ist dabei das Lieblingskind der Domaine. Die Weine werden nach Lagen getrennt ausgebaut. Auvigue-Weine sind stets schnörkellos, feinsinnig und außerordenlich harmonisch. Weder zuviel Mineralität noch übermäßige Frucht oder Holzaromen, alles ist bestens ausbalanciert.

Mehr Informationen

Maison Auvigue Mâcon-Fuissé 2020 für 14,90 € online kaufen!

Der Mâcon-Fuissé 2020 von Maison Auvigue ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Burgund in Frankreich. Der Mâcon-Fuissé 2020 ist trocken, wird aus Chardonnaygekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13 % vol. und sollte bei 12-14 °C genossen werden. Weitere Weine aus Frankreich, der Weinregion Burgund und des Weinguts Maison Auvigue finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback