Bassermann-Jordan

Grauer Burgunder trocken 2021

Weißwein trocken

Pfälzer Grauburgunder mit klarer, sortentypischer Frucht in Duft und Geschmack, balanciert und elegant, mit moderater Säure und einem delikaten Hauch von Biskuit.

Alkoholgehalt: 12.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Angebot

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Weingut Bassermann-Jordan wird auch bei den Weinen der Rebsorten-Linie mit höchster Sorgfalt gearbeitet. So wird schon dem Grauen Burgunder eine selektive Lese, einige Stunden Maischestandzeit sowie ein Ausbau teils in Edelstahltanks und teils im Holzfass zuteil. Die Rebsorten-Weine sind die fruchtig-eleganten Vertreter des Hauses und zieren sich mit dem sogenannten 1811er-Etikett – einem der ältesten Weinetiketten Deutschlands.

Intensiv goldgelb im Glas, verströmt dieser Grauburgunder von Bassermann-Jordan Aromen nach gelben Birnen, Maracuja und eine Spur von Mandel. Am Gaumen dominieren exotische Früchte wie Honigmelone und Mango, im Hintergrund begleitet von einer Note nach frischem Biskuit. Die Säure ist mild und angenehm, so entsteht ein ansprechender und leichter Trinkfluss. Ein Grauer Burgunder mit Substanz, passend zu cremigen Risottos oder zum Maishuhn.

Herkunft:Deutschland
Region:Pfalz
Rebsorten:Grauburgunder
Alkoholgehalt:12.5 % vol.
Geschmack:trocken
Zuckergehalt:4.7 g/l
Säure:5.3 g/l
Filtration:Ja
Ausbau:Edelstahltank, Holzfass
Verschluss:Drehverschluss
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:10-12 °C °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:4-5 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:4941297
GTIN:4026907071505
Inverkehrbringer:Weinmanufaktur Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim

Das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan steht für die Geschichte einer mehr als 300 Jahre andauernden Familiendynastie. Gegründet wurde das Weingut im Jahre 1718 von der aus Savoyen stammenden Familie Jordan. Seinen heutigen Namen erhielt das Weingut durch Heirat im Jahre 1883. Nur wenige Weingüter der Pfalz und Deutschland insgesamt haben den Qualitätsweinbau im Land so entschieden mitbegründet und beeinflusst wie Bassermann-Jordan. Da die Familie stets bedeutende Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik hervorbrachte, konnte sie großen Einfluss auf die Gestaltung der Rahmenbedingungen für den deutschen Weinbau nehmen. So war es zum Beispiel Dr. Ludwig Bassermann-Jordan, der im Jahr 1909 eine der treibenden Kräfte zur Verabschiedung des ersten deutschen Weingesetzes und Gründung des späteren VDP im Jahr 1910 war. Berühmte Persönlichkeiten wie Reichskanzler Otto von Bismarck, Wilhelm Busch und Heinrich von Gagern sowie Mitglieder des bayrischen und englischen Königshauses fanden im Weingut zusammen, um sich von der überragenden Qualität der bassermann-jordanischen Weine zu überzeugen. Bis heute steht das Weingut für Weine höchster Qualität, bekannt und geschätzt durch Weine von VDP Lagen wie das Forster Ungeheuer, Pechstein und Jesuitengarten.

Mehr Informationen

Bassermann-Jordan Grauer Burgunder trocken 2021 für 10,42 € online kaufen!

Der Grauer Burgunder trocken 2021 von Bassermann-Jordan ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Pfalz in Deutschland. Der Grauer Burgunder trocken 2021 ist trocken, wird aus Grauburgundergekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 12.5 % vol. und sollte bei 10-12 °C °C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Pfalz und des Weinguts Bassermann-Jordan finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback