Brotte
Les Hauts de Barville Châteauneuf-du-Pape Rouge 2019

Les Hauts de Barville Châteauneuf-du-Pape Rouge 2019

trocken Rotwein
Ein perfekt komponierter Châteauneuf-du-Pape mit Aromen nach dunklen Früchten, exotischen Gewürzen und Oliven. Bereiet bereits in seiner Jugend großes Trinkvergnügen, wird sich aber auch noch viele Jahre entwickeln.
Alkoholgehalt: 15,0 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
93 Wine Spectator
92 James Suckling
93 Wine Enthusiast
92 Wine Advocate
29,90 € *
0,75 l (39,87 €/l)
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 9
  • 12
  • 15
  • 18
  • 24
andere
0,75 l (39,87 €/l)
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
versandkostenfrei in D ab 99 € Bestellwert, sonst 6.95 € Versandkosten versandkostenfrei (D) ab 99 €, sonst 6.95 € Versandkosten
Beschreibung

Seit langer Zeit sind die Parzellen der Domaine Barville auf bestem Boden im Besitz der Familie Brotte. Hier geben 40-jährige Grenache-Reben, ergänzt durch Syrah und Mourvèdre, die Trauben für dieses Prachtstück von Châteauneuf-du-Pape. Uns begegnet ein perfekt komponierter Wein mit Aromen von dunklen Früchten, exotischen Gewürzen und Oliven, der bereits in seiner Jugend großes Trinkvergnügen bereitet, aber sich noch viele Jahre entwickeln wird.

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Schwarze Kirschen, ein Hauch von Brombeeren und Lakritze, zart nach Orangenzesten, dezente Kräuterwürze. Saftig, süße Frucht, gut integrierte, würzige Tannine, gute Frische, mineralisch, etwas Nougat im Abgang, blättrige Nuancen. Falstaff

Deep, ruminating layers of black plum and cherry confiture are lifted by tangs of crushed salt and stone in this bright, fresh-fruited blend of Grenache and Syrah. It's mouthfilling and rich but maintains a thrilling zestiness, too. Fringed by fine-grained, lingering tannins, it's at peak now but should maintain vibrantly through 2027 at least. Wine Enthusiast

Dark and winey in profile, with steeped plum and blackberry fruit flavors leading the way, while black tea and mineral accents fill in behind them. Tobacco and garrigue accents dot the finish for added range and length. Really solid. Grenache, Syrah and Mourvèdre. Best from 2022 through 2035. Wine Spectator

Brotte's 2019 Chateauneuf du Pape Les Hauts de Barville is a bit less floral than the Domaine Barville bottling but just as satisfying, with oodles of cherry fruit, ample weight on the palate and a supple, almost creamy texture. A blend of 70% Grenache and 15% each Mourvèdre and Syrah, aged in a variety of vessels, it finishes silky and long. Wine Advocate

Complex nose of mulberries, baking spices, dried herbs, bitter chocolate and smoke. Full-bodied with well-integrated tannins. Dense, with a grainy texture and juicy, flavorful and spicy character. Drink after 2022. James Suckling

Steckbrief

Herkunft

Appellation:
Châteauneuf-du-Pape AOP
Weingut: Brotte
Region:
Rhône
Land:
Frankreich

Produktdetails

Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2019
Weinart:
Rotwein
Alkoholgehalt:
15,0 % vol.
Trinktemperatur:
16-18 °C
Lagerpotenzial:
15+ Jahre
Verschluss:
Naturkorken
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Abfüller Brotte Négociant-élevuer, F84230 Chataeneuf du Pape, Frankreich
Appellation:
Châteauneuf-du-Pape AOP
Inhalt:
0,75 l

Daten

Artikelnummer:
AR-10431
GTIN:
3217661025946

Maison Brotte wurde 1931 von Charles Brotte gegründet und erlangte schon in den 50er Jahren Weltruhm für seinen Châteauneuf-du-Pape. Heute führt Enkel Laurent den Betrieb, der über Weinberge in allen wichtigen Lagen verfügt. Kellermeister Frouin ist ein Perfektionist, der die Eigenheiten der Trauben und des Bodens eindrucksvoll zur Geltung kommen lässt. Es entstehen Terroir-Weine, von denen jeder ein besonderes Erlebnis vermittelt.

Brotte Les Hauts de Barville Châteauneuf-du-Pape Rouge 2019 für 28,95 € online kaufen!

Der Les Hauts de Barville Châteauneuf-du-Pape Rouge 2019 von Brotte ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Rhône in Frankreich. Der Les Hauts de Barville Châteauneuf-du-Pape Rouge 2019 ist trocken, wird aus gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 15,0 und sollte bei 16-18°C genossen werden. Weitere Weine aus Frankreich, der Weinregion Rhône und des Weinguts Brotte finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback