Jean-Baptist Combier
Crème de Cassis – Johannisbeerlikör

Crème de Cassis – Johannisbeerlikör

Das Geheimnis liegt in der Frische der verarbeiteten Früchte, die überwiegend aus der Loire-Region kommen. Vier Monate werden sie mazeriert und dann vorsichtig gepresst. In dieser Zeit hat der Alkohol die Aromen und die Farben der Früchte absorbiert und gibt sie wunderbar natürlich wieder.
Alkoholgehalt: 17,0 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
10,90 € *
0,200 l (54,50 €/l)
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 9
  • 12
  • 15
  • 18
  • 24
andere
0,200 l (54,50 €/l)
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
versandkostenfrei in D ab 99 € Bestellwert, sonst 6.95 € Versandkosten versandkostenfrei (D) ab 99 €, sonst 6.95 € Versandkosten
Beschreibung

Das Geheimnis liegt in der Frische der verarbeiteten Früchte, die überwiegend aus der Loire-Region kommen. Vier Monate werden sie mazeriert und dann vorsichtig gepresst. In dieser Zeit hat der Alkohol die Aromen und die Farben der Früchte absorbiert und gibt sie wunderbar natürlich wieder.

Steckbrief

Herkunft

Weingut: Jean-Baptist Combier
Land:
Frankreich

Produktdetails

Sonderformat:
Piccolo
Alkoholgehalt:
17,0 % vol.
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Combier SAS, 48 rue Beaurepaire, 49400 SAUMUR, France
Inhalt:
0,200 l

Daten

Artikelnummer:
AR-12989

Jean-Baptist Combier erfand das Ur-Rezept des Triple Sec. Sonnengetrocknete Orangenschalen aus Haiti ziehen 24 Stunden in Alkohol und werden in Kupfergerätschaften destilliert. Mit dieser Entdeckung gründete er 1834 in Saumur an der Loire seine Firma. An der Herstellung dieser und anderer hochwertiger Produkte hat sich bis heute nichts geändert, selbst die alten Kupferkessel werden noch verwendet. Viele Erzeugnisse wurden inzwischen mit Auszeichnungen geehrt, insbesondere die exzellenten Crèmes und Liköre. Das Geheimnis dieser Qualität liegt in der Frische der verarbeiteten Früchte, die überwiegend aus der Loire-Region kommen. Vier Monate werden sie mazeriert und dann vorsichtig gepresst. In dieser Zeit hat der Alkohol die Aromen und die Farben der Früchte absorbiert und gibt sie wunderbar natürlich wieder.

Feedback