David Spies

Dittelsheimer Spätburgunder 2018

Rotwein trocken

Der Spätburgunder von David Spies duftet und schmeckt nach Brombeere und Cassis, am Gaumen akzentuiert von nussig-würzigen Noten. Saftig und samtig, mit Rückgrat und angenehmer Länge dank des Fassausbaus.

Alkoholgehalt: 13 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Dittelsheimer Weinberge liegen am Kloppberg, dem mit 292 Metern höchsten Berg im südlichen Rheinhessen. Sie sind südlich bis östlich zur Sonne geneigt. Die Böden, in denen die Spätburgunder-Reben wurzeln, sind stark vom Kalkuntergrund geprägt, sie reichen von leichteren Lössböden in den Tälern bis zu schweren Tonmergelböden am Hang. Nach der tradtionellen Maischegärung in Bütten reift der Grundwein für 18 Monate in Holzfässern.

Im Glas zeigt der Dittelsheimer Spätburgunder von David Spies ein leuchtendes Rubinrot. Darüber finden wir ein ausdrucksstarkes Bukett nach Brombeere und Cassis. Am Gaumen kehrt die dunkle Beerenfrucht wieder, saftig und samtig mit nussig-würzigen Akzenten. Der Ausbau im Holzfass verleiht Rückgrat und Länge. Ein gut ausbalancierter Wein, der als Solist ebenso zu überzeugen weiß wie in Begleitung eines Lammbratens.

Herkunft:Deutschland
Region:Rheinhessen
Qualitätsstufe:Deutscher Qualitätswein
Rebsorten:Spätburgunder
Alkoholgehalt:13 % vol.
Geschmack:trocken
Zuckergehalt:1.9 g/l
Säure:5.1 g/l
Ausbau:18 Monate im Holzfass
Boden:Kalk, Löss, Tonmergel
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:16-18 °C
Lagerfähigkeit:6 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:4973405
GTIN:4260367142430
Inverkehrbringer:Weingut Spies GbR Uwe und David Spies, Hauptstraße 26, 67596 Dittelsheim-Heßloch, Deutschland

Die Spies haben es wohl im Blut, das Winzerhandwerk. Oder wie sonst lässt sich erklären, dass mit David Spies bereits die dritte Generation im rheinhessischen Dittelsberg Weine in einem breiten Spektrum vom unkomplizierten süffigen Alltagswein bis hin zum anspruchsvollen Lagenwein keltert? Dabei bleiben die Weine stets erschwinglich und der Genuss steht im Vordergrund. Im Stil des Hauses sind die Weine geschmeidig und voll in der Frucht, was ihnen allesamt einen herrlichen Trinkfluss verleiht. Nach Ausbildung (u.a. bei Bassermann Jordan) und Studium in Geisenheim steht David Spies seit 2018 auch mit seinem Namen für leidenschaftlich akribische Arbeit in den Lagen rund um den Klopp- und Leckerberg. Schon lange kein Geheimtipp mehr, wird er als aufstrebender Name in Rheinhessen gehandelt. Sein feines Gespür für die einzelnen Lagen des Weinguts sowie die konsequente Fokussierung auf Qualität lässt erwarten, dass in Zukunft noch Großes vom Weingut Spies zu verkosten sein wird.

Mehr Informationen

David Spies Dittelsheimer Spätburgunder 2018 für 8,55 € online kaufen!

Der Dittelsheimer Spätburgunder 2018 von David Spies ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Rheinhessen in Deutschland. Der Dittelsheimer Spätburgunder 2018 ist trocken, wird aus Spätburgundergekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13 % vol. und sollte bei 16-18 °C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Rheinhessen und des Weinguts David Spies finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback