Dönnhoff

Riesling Roxheimer Höllenpfad trocken 2019

Weißwein trocken

Dönnhoffs Steillagen-Riesling Roxheimer Höllenpfad präsentiert ein spannungsgeladenes Spiel aus Kraft, Mineralität und Frische. Füllig und druckvoll am Gaumen, mit facettenreichen Aromen nach tropischen Früchten, delikater Salznote, zarter Würze und feiner Säure.

Alkoholgehalt: 12.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

94 James Suckling
92-93 Robert Parker

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Die traditionsreiche VDP Erste Lage Roxheimer Höllenpfad ergänzt seit 2010 die an exquisiten Riesling-Lagen gewiss nicht arme Weinbergsliste des Weinguts Dönnhoff. Die verwitterten roten Sandsteinböden heben diese von jenen ab und verleihen den Weinen ihren unverwechselbaren Charakter. Auf der nach Süden ausgerichteten Lage stehen auf Hängen mit bis zu 65% Steigung alte Rieslingreben deren Ertrag händisch gelesen und selektiert wird. Vergärung und Reifung erfolgen in Edelstahltanks und Partiell in großen Holzfässern. Trotz eines heißen Sommers wartet der Jahrgang 2019, dank eines milden Septembers, mit viel Frische und unbeschwerter Leichtigkeit auf. Was Kellermeister Cornelius Dönnhoff hier ins Glas zaubert, darf getrost als "Kleines Grosses Gewächs" bezeichnet werden!

Der goldgelb glänzende Riesling Roxheimer Höllenpfad präsentiert ein gleichermaßen tiefgründiges wie komplexes Bukett: reife Aromen nach Passionsfrucht, Quitte und Williamsbirne, eine klare saline Ader, darüber Noten frischer Kräuter wie Zitronengras und Melisse. Am Gaumen ein anhaltendes Wechselspiel aus Kraft und Finesse, druckvoll, füllig und lang auf der einen Seite, feine pfeffrige Würze, pikante Mineralnoten und eine optimal integrierte Säure auf der anderen. Diese spannungsgeladene innere Balance beweist Dönnhoff'sche Präzision und beeindruckt bis in den langen, von einer delikaten Kräuterwürze begleiteten Nachhall.

"Welcome to a virgin forest of herbs! Tightly wound with a lot of drive and some healthy tannins, giving the finish some real structure. Serious minerality at the slightly austere finish. From organically grown grapes with Fair'n Green certification." James Suckling

"Tasted as a sample in April 2020, the 2019 Riesling trocken Roxheimer Höllenpfad is intensely fruity and even flinty on the nose. It comes from a steep, south-facing VDP Erste Lage vineyard on red sandstone soils. This is a juicy, round and intense dry Riesling with texture, power and grip—a mouth-filling wine with good mineral backbone and lingering salinity and vibrancy. Very stimulating!" Rober Parker

Herkunft:Deutschland
Region:Nahe
Qualitätsstufe:Deutscher Qualitätswein, VDP. Erste Lage
Rebsorten:Riesling
Alkoholgehalt:12.5 % vol.
Geschmack:trocken
Filtration:ja
Ausbau:Stahltank, Eichenfass
Boden:Roter Sandstein
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:8-10 °C
Trinkreife:sofort, gutes Lagerungspotential
Lagerfähigkeit:10 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:4981308/19
GTIN:4260031859800
Inverkehrbringer:Erzeugerabfüllung Weingut Hermann Dönnhoff, 55585 Oberhausen/Nahe, Deutschland

Helmut Dönnhoff ist einer der wenigen deutschen Winzer mit Weltruhm. Kein Grund für ihn sich auszuruhen, nein, seine Rieslinge werden immer noch besser, faszinieren trocken wie süß. (Der Feinschmecker, 2011)

Stuart Pigott: Winzer des Jahres 2014
Eichelmann: Weingut des Jahres 2012
Feinschmecker: FFFFF

Inverkehrbringer:
Weingut Dönnhoff · Bahnhofstraße 11 · 55585 Oberhausen

Mehr Informationen

Dönnhoff Riesling Roxheimer Höllenpfad trocken 2019 für 22,00 € online kaufen!

Der Riesling Roxheimer Höllenpfad trocken 2019 von Dönnhoff ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Nahe in Deutschland. Der Riesling Roxheimer Höllenpfad trocken 2019 ist trocken, wird aus Rieslinggekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 12.5 % vol. und sollte bei 8-10 °C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Nahe und des Weinguts Dönnhoff finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback