Domaine Faiveley

Mercurey 1er Cru Le Clos du Roy 2018

Rotwein trocken

Aus einer Lage welche einst Eigentum des französischen Königs war zeigt der Faiveley Mercurey 1er Cru „Le Clos du Roy“ seine noble Herkunft im klassischen Burgunder Stil. Von großer Finesse mit Aromen von Kirsche, Erdbeere und Blüten.

Alkoholgehalt: 13.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

93 James Suckling
92+ Robert Parker

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Herzen des Burgunds zwischen Mâconnais und der Côte d´Or liegt die Côte Chalonnaise. Unter den dortigen Appelationen hat sich vor allem Mercurey einen Namen für Burgunder mit bestechendem Preis-Genuss Verhältnis gemacht. Die Premier-Cru-Lage "Le Clos du Roy" mit ihren südlich ausgerichteten Reblagen auf Böden geprägt von Ton, Kalkstein und Mergel hat das Potential für hervorragende Burgunder. Das Jahr 2018 bescherte der Lage optimale Reifebedingungen was in einer frühen Ernte von vollreifen und kerngesunden Trauben resultierte. Das Lesegut stammt ausschließlich von eigenen Reben und wird nach penibler Entrappung 15 bis 19 Tage auf der Maische vergoren. Die 15-monatige Reife in überwiegend zweitbelegter, französischer Eiche mittleren Toastings verleihen dem Wein eine filigrane Barriquenote.

Das Bukett des Mercurey Le Clos du Roy von Faiveley ist geprägt von einer intensiven Kirscharomatik, in der florale Noten, eine feine Mineralität und elegante Fruchtsüße mitschwingen. Am Gaumen zeigt sich eine exzellent gereifte Frucht, viel Extrakt und eine frische, perfekt eingebundene Säure. Dezente Anklänge von Holz hinter der intensiven Kirschfrucht und geschmeidiges Tannin runden das Bild eines Weins voller Eleganz, Fülle und fast schon verspielter Finesse ab.

"This is always beautiful with dried strawberries, flowers and hints of rosebush. Medium-to full-bodied with a round yet poignant tannin background and fresh acidity. Lively Mercurey. Drink or hold." James Suckling

"Wafting from the glass with aromas of black cherries, cassis, raw cocoa and subtle spices, the 2018 Mercurey 1er Cru Clos du Roy is medium to full-bodied, supple and enveloping, its deep core of fruit framed by succulent acids and velvety tannins. This is quite a lavish, gourmand Clos du Roy from Faiveley in the making, but it will require a little bottle age to reach its peak." Robert Parker

Herkunft:Frankreich
Region:Burgund
Appellation:Mercurey 1er Cru "Le Clos du Roy" AOC
Rebsorten:Pinot Noir
Alkoholgehalt:13.5 % vol.
Geschmack:trocken
Filtration:ja
Ausbau:15 Monate französische Eiche
Boden:Ton, Kalkstein, Mergel
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:16-18 °C
Trinkreife:ab 2021
Lagerfähigkeit:15 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:332309
GTIN:3351000841818
Inverkehrbringer:Domaine Faiveley, 8 rue du Tribourg, 21700 Nuits-Saint-Georges, France

Die Domaine Faiveley liegt zwischen Beaune und Dijon in Nuits-St-Georges und wurde im Jahr 1825 durch Pierre Faiveley gegründet. Im Laufe der Zeit hat die Familie Faiveley ihr Gut erweitert und besitzt jetzt Parzellen in Gevrey-Chambertin, Pommard, Volnay, Puligny-Montrachet, Mercurey und weiteren Ortschaften des Burgund. Es werden ausschließlich Chardonnay und Pinot Noir angebaut. 2004 übernahm François Faiveley die Führung des Weinguts und erneuerte sein Team. Zudem investierte er stark in neue Anlagen für den Keller und die Weinberge.

Mehr Informationen

Domaine Faiveley Mercurey 1er Cru Le Clos du Roy 2018 für 29,90 € online kaufen!

Der Mercurey 1er Cru Le Clos du Roy 2018 von Domaine Faiveley ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Burgund in Frankreich. Der Mercurey 1er Cru Le Clos du Roy 2018 ist trocken, wird aus Pinot Noirgekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13.5 % vol. und sollte bei 16-18 °C genossen werden. Weitere Weine aus Frankreich, der Weinregion Burgund und des Weinguts Domaine Faiveley finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback