Domaine Paul Blanck

Auxerrois Vieilles Vignes 2018

Rotwein trocken

Elsässer Auxerrois von der Domaine Paul Blanck. Dezente Säure, cremige Textur und saftige Aromen nach Kiwi, Litschi, Zitrusfrucht und Pfirsich in harmonischem Zusammenspiel mit Noten von Hefe, Nüssen und Honig.

Alkoholgehalt: 13 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Auxerrois hat eine lange Tradition im Elsass, steht aber seit jeher im Schatten der klassischen Rebsorten Pinot Gris, Riesling und Gewürztraminer. Die Domaine Paul Blanck bereitet ihren Auxerrois von alten Reben, welche auf nach Süden ausgerichteten Lehm- und Kalksteinböden mit sandiger Kiesauflage wachsen. Nach der Lese werden die Beeren gepresst und der Most in großen Eichenfässern vergoren. Für die mehrwöchige Gärung werden wilde Hefen verwendet, die jedem Jahrgang seinen eigenen Charakter verleihen. Der Ausbau erfolgt für zwölf Monate in großen, alten Holzfässern, die eine Entfaltung komplexer Aromen erlauben. Während dieser Zeit lagert der Wein auf dem Hefesatz, was dem Paul Blanck Auxerrois eine feingliedrige Struktur und Schmelz verleiht.

In der Betrachtung zeigt der Auxerrois ein leuchtendes Zitronengelb. Das Bukett ist feingliedrig und dezent mit Noten von Blüten, Pfirsich, Kiwi, Litschi und Zitrusfrüchten mit einem filigranen mineralischen Akzent. Am Gaumen zeigen sich feine Aromen nach Limette, Grapefruit, weißen Blüten und zartem Pfirsich sowie subtile Nuancen von saftigen, tropischen Früchten wie Kiwi und Litschi. Zurückhaltende Säure und das lange Hefelager, das sich zudem in Aromen nach Mandeln einbringt, verleihen eine seidige, leicht cremige Textur. Sehr rund endet der Wein in einem langen Finale, das die mineralischen Noten betont.

Herkunft:Frankreich
Region:Elsass
Appellation:Alsace AOP
Qualitätsstufe:Alsace AC
Rebsorten:Gewürztraminer
Alkoholgehalt:13 % vol.
Geschmack:trocken
Filtration:ja
Ausbau:12 Monate großes Holzfass
Boden:Lehm, Kalkstein mit sandiger Kiesauflage
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:10-12 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:6 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:3301155
Inverkehrbringer:Abfüller Domaine de Paul Blanck et ses fils, Vignerons à Kientzheim Haut-Rhin, France

Zu den besten Adressen im Elsass zählt die Domaine Paul Blanck in Kientzheim. Man spürt die ganze Winzerkunst des fast 400 Jahre alten Weingutes, das zur renommierten Vereinigung "Vignobles & Signatures" gehört. Die Weine sind Meisterwerke natürlicher Eleganz und Finesse. Sommeliers der ganzen Welt führen sie in ihren Weinkarten. 

Im Elsass werden fast ausschliesslich Weißweine erzeugt. Nur 5% der Jahresproduktion (ca. 150 Mio. Flaschen) sind Rosé- oder Rotweine. Seit 1962 hat das Elsass das Recht seine besten Weine mit dem A.O.C.-Siegel (die höchste Stufe der Qualitätsweine in Frankreich) zu kennzeichnen. 1975 folgte die Appellation "Alsace Grand Cru" - eine Ehre, die nur wenige Weinanbaugebiete im Land haben. Dies bringt strenge Qualitätskontrollen, Begrenzung der Anbauflächen und Festlegung der zugelassenen Rebsorten mit sich.

Alle Paul Blanck Weine bei edelrausch 

Domaine Paul Blanck & Fils, 32, Grand'Rue, 68240 Kientzheim, France

Mehr Informationen

Domaine Paul Blanck Auxerrois Vieilles Vignes 2018 für 15,95 € online kaufen!

Der Auxerrois Vieilles Vignes 2018 von Domaine Paul Blanck ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Elsass in Frankreich. Der Auxerrois Vieilles Vignes 2018 ist trocken, wird aus Gewürztraminergekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13 % vol. und sollte bei 10-12 °C genossen werden. Weitere Weine aus Frankreich, der Weinregion Elsass und des Weinguts Domaine Paul Blanck finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback