Knipser Weine aus der Pfalz


Riesling, Chardonnay - Weissburgunder, Blauer Spätburgunder, Sauvignon, Rosé Clarette, Gaudenz, Cuveé x u.v.m. vom Weingut Knipser

Dies ist eines der wenigen Ausnahmegüter in Deutschland, die gleichermaßen überragende trockene Weiß- und Rotweine erzeugen. (Gault Millau)

Den exzellenten Ruf des Pfälzer Weinguts Knipser gründete sich vorrangig auf die großartigen Rotweine. Werner und Volker Knipser machten zuerst in den 1980er Jahren mit Weinen auf sich aufmerksam, die noch heute zum Besten gehören, was man sich aus deutschen Landen ins Glas fließen lassen kann: Als Pioniere für die Vinifizierung französischer Rebsorten zu Spitzen-Rotweinen, die ihre Herkunft jedoch nie verleugnen. Im Gegenteil, mit den Jahren wurde der prägende Lagencharakter immer feiner herausgearbeitet, die Qualität stetig weiter gesteigert.

Der Spätburgunder teilt sich die besondere Aufmerksamkeit der Laumersheimer Winzer inzwischen mit dem Riesling. Nach diesen beiden Rebsorten, die auch die Basis für die Grossen Gewächse liefern, folgen in der Rebsortenstatistik bei den roten Reben Merlot, Cabernet und Syrah, bei den weißen Chardonnay, Weißburgunder und Sauvignon blanc. Viele der prämierten Knipser-Weine sind selbst zur Wein-Marke geworden, so zum Beispiel die legendäre Cuvée X, das Flaggschiff der Knipser-Kollektion.

Maximalbewertung und "Winzer des Jahres" bei Gault Millau, Eichelmann und Der Feinschmecker.  Eine Vielzahl von Spitzenplätzen beim Deutschen Rotweinpreis.

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
12 von 17 Artikeln angezeigt
Weitere anzeigen
Trusted Shops Gütesiegel Saferpay
Feedback