Wein GlossarÜber uns
Kundenbewertungen von Edelrausch Shop
 
 

wein bordeaux

wein Bordeaux

Bordeaux ist mehr als nur ein berühmtes Weinbaugebiet. Es ist Symbol für großen Wein schlechthin, Vorbild für die gesamte Weinwelt. Bordeaux ist die größte, erfolgreichste Appellation Frankreichs und der Welt, die auf mehr als 100 000 Hektar Rebflächen - soviel wie ganz Deutschland - über vier Millionen Hektoliter oder 660 Millionen Flaschen Wein jährlich produziert. Die Eliteweine, die den Ruf des Gebiets in den letzten Jahrhunderten geprägt haben, machen zwar nur bescheidene fünf Prozent davon aus, doch ihre Ausstrahlung ist so stark dass nicht nur der Weinbau der Region davon profitiert. Die gesamte Weinwelt von Italien bis Kalifornien, von Australien bis Österreich, von Chile bis Deutschland orientiert sich an ihrem Stil und ihrer Qualität und lässt sich daran messen. Bereits der römische Dichter Ausonius, der sich im 4. Jahrhundert n.Chr. auf dem Gebiet des heutigen Saint-Èmilion niedergelassen hatte, dokumentierte Weinbau an der Dordogne und kelterte seinen eigenen Wein. Ob es in den Ländereien um Burdigala, das heutige Bordeaux, bereits früher Rebkulturen gegeben hat, ist nicht sicher. Da allerdings weder Plinius der Ältere noch Strabo davon berichten, gehen die Historiker davon aus, dass die Rebe hier erst viel später Einzug gehalten hat, nachdem sie in der Provence und an der Rhone schon heimisch geworden war. Bordeaux diente den Römern ausschließlich als Emporium, als Handels- und Umschlagplatz für den Export ihrer Weine nach England.

Auch die Annahme, dass römische Legionäre die Hauptsorte des Gebiets aus dem heutigen Albanien mitbrachten, erscheint im Licht jüngerer Forschungen fragwürdig. Da man heute weiß, dass Cabernet Sauvignon genetisches Material aus Cabernet Franc und Sauvignon Blanc enthält, ist es wahrscheinlicher, dass er erst sehr viel später als Kreuzung oder spontane Mutation aus diesen beiden Sorten entstand. Hinfällig wird damit auch die Theorie, es handle sich bei ihm um die alte Biturica - nach dem gallischen Stamm der Bituriger -, ein Name, der im Laufe der Zeit zu "Vidure", einer Verballhornung von "vigne dure" für "hartes Rebholz", mutierte und im Graves-Gebiet noch heute geläufig ist.

Die Quellen über die regionale Weinbaugeschichte bleiben auch im frühen Mittelalter spärlich. Belegt ist, dass die Stadt immer wieder von den verschiedensten Volksstämmen - Gascogner, Sarazenen, West- und Ostgoten - erobert und im Jahre 870 von Wikingern sogar total zerstört wurde, der Weinbau in dieser Zeit dennoch nie zum Erliegen kam. Die eigentliche Erfolgsgeschichte der Region begann aber erst 1152, dem Jahr der Heirat Aliénors von Aquitanien mit dem späteren König von England und Herzog der Normandie, Henry II. Plantagenet. Vor allem mit Hilfe großzügiger Zollprivilegien konnte die Gascogne zum bedeutendsten Lieferanten des englischen Hofes und der Londoner Gesellschaft aufsteigen, wobei Bordeaux mit der späteren Einverleibung des Konkurrenzhafens von La Rochelle durch die Franzosen zur unangefochtenen Nummer eins der Weinhandelsplätze wurde.

Die Weine kamen zu jener Zeit noch nicht aus dem Médoc, dem heutigen Herzstück der Region, das bis zum 17. Jahrhundert ein Sumpfgebiet war und sich allenfalls für Ackerbau eignete, sondern von den Schotterböden der Graves und aus den flussaufwärts gelegenen Gebieten Gaillac und Bergerac. Sie waren nicht im Entferntesten vergleichbar mit den kräftigen, dunklen und alterungsfähigen Roten unserer Zeit, sondern eher hell und dünn, was auch den Beinamen "Claret"(vom lateinischen Begriff "vinum clarum") erklärt, den ihnen die Engländer gaben. Bis zum 14. Jahrhundert wurde fast der gesamt Wein, der in England getrunken wurde, aus der Gascogne geliefert. Dieser Export-Herrlichkeit setzte das Ende des Hundertjährigen Krieges im Jahre 1453, als die Gascogne Frankreich zugeschlagen wurde, einen Schlusspunkt. Zum Glück für Bordeaux war jedoch inzwischen Holland zur Weltmacht geworden und übernahm fast nahtlos die Position der Briten.

Mit ihrer riesigen Flotte kontrollierte die Holländer den größten Teil des Welthandels und importierten Weine aus allen Anbaugebieten, vor allem Portugal und Bordeaux. Anfang des 17. Jahrhunderts legten sie auch die Sümpfe des Médoc mit einem ausgeklügelten Kanalsystem trocken und führten die Schwefelung zur Konservierung der Weine ein. Damit waren die Voraussetzungen für die großen Weine späterer Jahrhunderte geschaffen. Es war der Beginn der Gründungsphase der großen Châteaux wie Haut-Brion, Latour, Lafite und Margaux. Aber die holländische Herrschaft über die Weltmeere sollte nicht allzu lange dauern. Bereits im 18. Jahrhundert waren die Engländer zurück in Bordeaux und gründeten Handelshäuser wie Barton & Guestier, in denen bis in die jüngste Vergangenheit die Geschicke des Weinbaus der Region entschieden wurden. Wenig später wurde diese erfolgsträchtige Idee von einer Reihe deutscher Einwanderer aufgegriffen.

Von den Handelshäusern und ihren reisenden Einkäufern, den Courtiers, gingen Anfang des 19. Jahrhunderts auch erste Versuche zu einer Klassifizierung der einzelnen Châteaux aus. Damit sollte Ruhe in den sehr instabilen Markt gebracht werden, der immer die Tendenz hatte, zwischen Überhitzung und Krise zu schwanken. Das Ergebnis dieser Bemühungen, die sich auf das Gebiet des Médoc und auf Sauternes beschränkten, war die berühmt Klassifizierung des Jahres 1855, mit der Châteaux auf der Pariser Weltausstellung desselben Jahres triumphierten - für Bordeaux hatte das "âge d´or", das goldene Zeitalter, begonnen.

AUF UND AB IM ZWANZIGSTEN JAHRHUNDERT

Trotz des enormen Prestiges, das Bordeaux-Weine seit damals genießen und bis heute steigern konnten, war das 20. Jahrhundert eher ein Zeitalter der Krisen. Es begann mit der Reblauskatastrophe, die fast den gesamten Weinbergbestand ruinierte. Nach kurzer Erholungsphase, während der auch die Exporte nach Deutschland, England und Belgien wieder zunahmen und Gesetzte zum Schutz der Herkunftsbezeichnungen ausgearbeitet wurden, führte der Erste Weltkrieg und die Wirtschaftskrise zum Zusammenbruch wichtiger Auslandsmärkte wie Russland oder USA.

Erst in den 1950er Jahren begann die Erfolgskurve der Region wieder nach oben zu zeigen. Es war die Zeit der Nachbarregionen des Médoc. 1953 und 1955 wurden die Weine der Graves und Saint-Émilion klassifiziert - nur Pomerol besitzt bis heute keine offizielle Hierarchie -, und die besten Weine der Region erreichten ein Schwindel erregendes Preisniveau als Folge der stark gestiegenen Nachfrage. Die damit zusammenhängende permanente Weinknappheit suchte der eine oder andere Händler durch Verschnitte mit gebietsfremder Ware zu kompensieren. Die Geschichte flog 1973 auf, der Skandal war groß, und die Preise purzelten wieder in den Keller.

Zur selben Zeit sah sich das Bordeaux-Gebiet durch die wachsende Konkurrenz aus der Neuen Welt bedroht. Gleich mehrfach siegten kalifornische oder australische Gewächse bei hochkarätig besetzten Weinwettbewerben gegen Spitzenprodukte aus Bordeaux, darunter Weine wie der australischen Grange Hermitage oder die des kalifornischen Weinguts Clos du Val, das von Bordelaisern geführt wurde. Die internationalen Mitbewerber trumpften dabei mit Weinen auf, die ähnliche Kraft und Dichte besaßen wie die großen Gewächse von der Gironde, aber weit zugänglicher waren.

Dieser neue Weinstil wurde vom amerikanischen Bordeaux-Spezialisten Robert Parker jr. Dem Wein-Papst der 1980er und 1990er Jahre, so erfolgreich gefördert und gefordert, dass er sich als Parameter für den internationalen Weinmarkt durchsetzte. Um mit den veränderten Anforderungen Schritt halten zu können, mussten die Weingüter des Médoc, von Graves, Saint-Émilion oder Pomerol vor allem in ihren Kellern aufrüsten. Die Vinifizierung wurde im Hinblick auf die Tanninstruktur ebenso verändert wie die Sortenzusammensetzung, in der Merlot zunehmend Gewicht bekam. Bordeaux wurde zum Tummelplatz für technische Neuerungen wie Konzentratoren - Geräte zur Umkehr-Osmose und Vakuum-Verdampfer sind heute in den Kellern auch der berühmtesten Châteaux im Einsatz, und manche Weingutverwalter, griffen sogar zu Methoden, die man lange Zeit den Weinmachern der Neuen Welt angekreidet hatte, wie die Verwendung von Holzchips als Alternative zum teuren Barrique-Ausbau.

(entnommen aus dem vorzüglichen und umpfangreichen Werk "Wein" von André Dominé aus dem Jahre 2000, in Teilen zitiert)

Weine aus Bordeaux im edelrausch-online-weinshop:

Château Caville AC, Bordeaux, Château Caville, Wein Frankreich
Ein Sternchen unter den einfachen Bordeaux. Der große Jahrgang hat dem Wein besondere Fülle verliehen! Er gefällt mit erdigen Cassis-Noten und würzigem Tannin.

Château Fondarzac Entre-Deux-Mers AC, Bordeaux, Château Fondarzac, Wein Frankreich
Goldig schimmert dieser Wein, der sich durch konsequente Frische und Klarheit in der Frucht vom Durchschnitt abhebt. Wir finden brillante Noten von Zitrus, Stachelbeeren und Kräutern und einen herben mineralischen Nachhall.

Vieux Château Lamothe Rosé AC, Bordeaux, Château Lamothe, Wein Frankreich
Intensiv in Farbe und Frucht, was den hohen Anteil an Cabernet Sauvignon erkennen lässt. Die feinherbe Beerenfrucht wird ergänzt durch delikate Paprika-Würze und frische Säure.

Mouton Cadet Blanc AOC, Bordeaux, Baron Philippe de Rothschild, Wein Frankreich
Diese weiße Cuvée präsentiert sich lebendig und fruchtig. Aus dem Glas steigt ein frischer Duft nach Zitronen und Blüten. Am Gaumen finden wir üppige Pfirsich- und Nektarinennoten, exotische Frucht- sowie Grapefruitaromen. Körper und Säure sind schön ausbalanciert. Der Abgang ist elegant und lang.

Mouton Cadet Rouge AOC, Bordeaux, Baron Philippe de Rothschild, Wein Frankreich
Im Bukett und am Gaumen präsentiert dieser Cadet Aromen von Kirschen, reifen Himbeeren und Cassis, abgerundet von feinen Gewürznoten wie Pfeffer und schwarzer Tee…

Réserve Mouton Cadet Rouge AOC, Médoc, Bordeaux, Baron Philippe de Rothschild, Wein Frankreich
In der Nase verführt der Reserva-Wein mit einer frischen, klaren Beerenfrucht, sanften Holzaromen und feiner Pfefferwürze. Am Gaumen entwickelt er eine große Fülle, geprägt von Beerenaromen, Kirschen, Würznoten und Vanille…

Château Bellevue Peycharneau Bordeaux Supérieur AC Cuvée Prestige, Bordeaux, Château Bellevue Peycharneau, Wein Frankreich
Ein Cuvée Prestige, das heisst: der Kellermeister hat gezaubert. Dieser Wein ist mehr als ein Supérieur, präsentiert sich wie ein Bordeaux auf klassifiziertem Niveau…

Château Lestage Cru Bourgeois, Listrac, Bordeaux, Château Lestage, Wein Frankreich
Schlank, seidig, mit süssem Tannin. Schon recht zugänglich.

Allées de Cantemerle, Haut-Médoc, Bordeaux, Château Cantemerle, Wein Frankreich
Gut belüftet öffnet sich der Wein und zeigt seine ganze Pracht: einen intensiven Duft nach Brombeeren, eingemachten Früchten und Gewürznoten (Zimt und Vanille)…

Château Lanessan Cru Bourgeois, Haut-Médoc, Bordeaux, Château Lanessan, Wein Frankreich
Klassischerweise ist der Wein von Château Lanessan muskulös, konzentriert und tanninreich. Der 98er entspricht auf´s Beste diesem Bild. Die satte Beerenfrucht wird umspielt von vielschichtigen Gewürznoten sowie Nuancen von Kräutern, frischer Erde, Mocca und Leder...

Château Pontet Fumet Grand Cru, St. Emilion, Bordeaux, Château Pontet Fumet, Wein Frankreich
Ein weicher und geschmeidiger Grand Cru, ganz typisch St-Emilion, mit eleganter Brombeerfrucht und rauchig-würzigen Nuancen. Der Wein hat sich bereits geöffnet und ist fast perfekt trinkreif,…

La Closerie de Camensac, Haut-Médoc, Bordeaux, Château de Camensac, Wein Frankreich
Der Super-Jahrgang hat auch diesem Zweitwein eine erstklassige Dichte verliehen.

Château d' Agassac Cru Bourgeois, Haut-Médoc, Bordeaux, Château d' Agassac, Wein Frankreich
Man schmeckt den Cabernet. Der dunkeltönige, schön konzentrierte Wein zeigt eine feste Art, ...

Château Lanessan Cru Bourgeois, Haut-Médoc, Bordeaux, Château Lanessan, Wein Frankreich
Klassischerweise ist der Wein von Château Lanessan muskulös, konzentriert und tanninreich.

Château de Malleret Cru Bourgeois, Haut-Médoc, Bordeaux, Château de Malleret, Wein Frankreich
Ein höherer Merlot-Anteil als in anderen Jahren prägt diesen tiefgründigen Wein mit Aromen von ...

L'esprit de Chevalier Rouge, Pessac-Léognan, Bordeaux, Zweitwein von Domaine de Chevalier, Domaine de Chevalier, Wein Frankreich
Die Nase offenbart eine intensive Frucht und rauchige Noten von der 18-monatigen Fasslagerung.

Connétable Talbot, St. Julien, Bordeaux, Château Talbot, Wein Frankreich
Der Zweitwein von Château Talbot gibt sich im Jahrgang 2000 mit relativ geringer Säure, schöner Brombeer- und Johannisbeer-Frucht ...

Les Hauts de Pontet Canet, Pauillac, Bordeaux, Château Pontet Canet, Wein Frankreich
Es handelt sich hierbei um den Zweitwein des Château Pontet-Canet.

Château Grand Corbin-Despagne Grand Cru, St. Emilion, Bordeaux, Château Grand Corbin-Despagne, Wein Frankreich
Robert Parker bezeichnete das Weingut als einen "aufgehenden Stern".

Les Fiefs de Lagrange, St. Julien, Bordeaux, Château Lagrange, Wein Frankreich
Sehr französisch: geradlinig, herb und fest, dabei typisch St-Julien mit dem feinen Cassis- und Vanillearoma sowie etwas Zedernholz...

Château Lilian Ladouys, Cru Bourgeois, St. Estèphe, Bordeaux, Château Lilian Ladouys, Wein Frankreich
Dieser St-Estèphe ist von feiner Frucht schwarzer Johannisbeeren, Kirschen und Pflaumen ...

Chateau Maucaillou, Cru Bourgeois Moulis, Chateau Maucaillou, Wein Frankreich
Einer der Stars von Moulis, schreibt Robert Parker. Dicht und mittelschwer betört sein Bukett ...

La Closerie de Camensac, Haut-Médoc, Bordeaux, Château de Camensac, Wein Frankreich
Ertsklassiger Zweitwein aus einem großen Jahrgang. Dicht und fest strukturiert, mit Nuancen von Heidelbeeren, Kräutern und Zedernholz.

La Demoiselle de Sociando Mallet, Haut-Médoc, Bordeaux, Château Sociando Mallet, Wein Frankreich In dem außergewöhnlichen Jahrgang 2000 ist dieser Zweitwein eine bezahlbare Alternative zu den großen Namen.

Château Cantemerle 5ème Grand Cru Classé, Haut-Médoc, Bordeaux, Château Cantemerle, Wein Frankreich …

Château Ségur de Cabanac Cru Bourgeois, St. Estèphe, Bordeaux, Château Ségur de Cabanac, Wein Frankreich Ein beeindruckender Cru Bourgeois. Der Wein zeigt ein expansives, leicht kantiges Profil, ...

Reserve de la Comtesse, Pauillac, Bordeaux, Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande, Wein Frankreich
Dieser Zweitwein des berühmten Château Pichon Lalande wird seit 1973 produziert...

La Dame de Montrose, 2ème Grand Cru Classé, St. Estèphe, Bordeaux, Château Montrose, Wein Frankreich
Auch oder gerade bei Château Montrose zeigt sich, wie gut ein Zweitwein sein kann.

Château Brown Rouge, Pessac-Léognan, Bordeaux, Château Brown, Wein Frankreich
Zu altem Glanz zurückgekehrt brilliert dieses Weingut mit hochkarätigen Rotweinen.

La Dame de Montrose, 2ème Grand Cru Classé, St. Estèphe, Bordeaux, Château Montrose, Wein Frankreich
Auch oder gerade bei Château Montrose zeigt sich, wie gut ein Zweitwein sein kann.

Château Saint Pierre 4ème Grand Cru Classé, St. Julien, Bordeaux, Château Saint Pierre, Wein Frankreich
Nicht himmlisch, wie der Name vermuten lassen könnte, dafür erdig (Pilze) und fruchtig ist der Wein von Château St-Pierre.

Château du Tertre 5éme Grand Cru Classé, Margaux, Bordeaux, Château du Tertre, Wein Frankreich
Der Wein von Ch. du Tertre wird auf klassische Art zwei Jahre in bis zur Hälfte neuen Eichenfässern ausgebaut.

Reserve de la Comtesse, Pauillac, Bordeaux, Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande, Wein Frankreich
Dieser Zweitwein des berühmten Château Pichon Lalande wird seit 1973 produziert.

Château Poujeaux Cru Bourgeois Exceptionnel Moulis, Bordeaux, Château Poujeaux, Wein Frankreich
Der Star der Appellation Moulis. In der Jugend hart und gerbstoffreich, zeigt der tiefdunkle Wein …

Château de Camensac 5ème Grand Cru Classé, Haut-Médoc, Bordeaux, Château de Camensac, Wein Frankreich
Ein gutes Jahr für Medoc-Weine. Der 96er Camensac gefällt mit seinem Cassis-Brombeer-Bukett und mineralischen Noten.

Château Duhart-Milon-Rothschild 4ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Duhart-Milon-Rothschild, Wein Frankreich
Die feine Eleganz von Lafite, dem eigentlichen Eigentümer, schimmert neben Eichen-, …

Château Potensac Cru Bourgeois, Haut-Médoc, Bordeaux, Château Potensac, Wein Frankreich…

Château Sociando Mallet Grand Cru Bourgeois, Haut-Médoc, Bordeaux, Château Sociando Mallet, Wein Frankreich
Dieser, einem Grand Cru Classé ebenbürtige Wein vereint Jahr für Jahr große Tiefe, Konzentration und ...

Château Gloria Cru Bourgeois, St. Julien, Bordeaux, Château Gloria, Wein Frankreich
Das Château Gloria keltert Wein mit liebevollem Charakter und vollem, runden ansprechenden und doch festen Geschmack.

Clos du Marquis, St. Julien, Bordeaux, Léoville Las Cases, Wein Frankreich
Der erste und damit älteste Zweitwein des Bordeaux präsentiert sich typischerweise dicht und fest wie ein Wein aus Pauillac, gleichzeitig ...

Château de Camensac 5ème Grand Cru Classé, Haut-Médoc, Bordeaux, Château de Carmensac, Wein Frankreich
Für sein langes Finale und seine feinen Aromen von Brombeeren und Schokolade bewertete der Wine spectator diesen klassischen Tropfen mit 90 von 100 Punkten.

Château Lagrange, 3eme Grand Cru Classé, St. Julien, Bordeaux, Château Lagrange, Wein Frankreich
Nach 5-10 Jahren Reifezeit zeigt er expansives Bukett mit Eichenwürze, Vanille, Süßholz ...

Château Marquis de Terme 4ème Grand Cru Classé, Margaux, Bordeaux, Château Marquis de Terme, Wein Frankreich
Der Jahrhundertjahrgang 2000, zweifellos einer der großen Jahrgänge, brachte auch auf Château Marquis de Terme ein feines Elixier…

Château Lagrange 3ème Grand Cru Classé, St. Julien, Bordeaux, Château Lagrange, Wein Frankreich
Der "grand vin" wird in zu 60 % neuen Barriques ausgebaut ...

Château d´Armailhac, 5eme Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château d´Armailhac, Wein Frankreich
Aus dem Haus von Philippine de Rothschild kommt ein charmanter Wein, oft mit saftiger, reifer Frucht (schwarze Johannisbeeren, schwarze Kirschen) und Schokolade…

Reserve de la Comtesse, Pauillac, Bordeaux, Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande, Wein Frankreich
Der schlanke, sehr elegante 1998er Reserve de la Comtesse zeigt delikate, reife Nuancen von Blaubeeren und Cassis, Veilchen und Oliven, Zedernholz und Walderde...

Château Cos Labory, 5eme Grand Cru Classé, St. Estèphe, Bordeaux, Château Cos Labory, Wein Frankreich
Der Wein von Cos Labory ist breit und geschmeidig.

Château Clerc Milon 5ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Clerc Milon, Wein Frankreich
Der Wein des Châteaus ist eher muskulös als fein. Der Merlot steht etwas im Vordergrund, die Frucht ist voll und reif, das Tannin mild…

Château Grand Puy Lacoste 5ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Grand Puy Lacoste, Wein Frankreich
Seit die Familie Borie die Zügel in der Hand hält, ist die Qualität spürbar angestiegen.

Chateau de Fieuzal Rouge, Graves, Bordeaux, Chateau de Fieuzal, Wein Frankreich
Ein Wein von großer Klasse, der einen äußerst guten Ruf genießt.

Château Sociando Mallet Cru Bourgeois, Haut-Médoc, Bordeaux, Château Sociando Mallet, Wein Frankreich
Dieser, einem Grand Cru Classé ebenbürtige Wein, vereint Jahr für Jahr große Tiefe, Konzentration und ...

Clos Fourtet 1er Grand Cru Classé, St. Emilion, Bordeaux, Clos Fourtet, Wein Frankreich
Heute ist der ehemals harte und strenge Stil des Clos Fourtet einem moderneren, weicheren Stil gewichen.

Château Lafon-Rochet, 4ème Grand Cru Classé, St. Estèphe, Bordeaux, Château Lafon-Rochet, Wein Frankreich
Wie ein echter St-Estèphe-Wein besitzt er reichlich Tannin, ohne anzuecken und zeigt eine gute Konzentration.

Domaine de Chevalier Cru Classé, Pessac-Léognan, Bordeaux, Domaine de Chevalier, Wein Frankreich
Auch im Jahrgang 1999 ist er exzellent gelungen und charakterlich ein typisches Beispiel für einen Pessac-Léognan.

Domaine de Chevalier Cru Classé, Pessac-Léognan, Bordeaux, Domaine de Chevalier, Wein Frankreich
Dieser klassische Pessac-Wein zeigt sich bemerkenswert komplex.

Château Pichon-Longueville-Baron, 2ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Pichon-Longueville-Baron, Wein Frankreich
Ein echter Pauillac: dunkel, extraktreich, fleischig, mit Gewürz- und rauchigen Eichennoten, Nuancen von Graphit und satter Frucht, die …

Château Duhart-Milon-Rothschild 4eme Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Duhart-Milon-Rothschild, Wein Frankreich
Der Wein zeugt von einer "zurückhaltenden Vornehmheit und von großem Raffinement", so die Beurteilung des Agenten Abraham Lawton, …

Château Léoville Poyferré, 2eme Grand Cru Classé, St. Julien, Bordeaux, Château Léoville Poyferré, Wein Frankreich
Kenner in Bordeaux behaupten, Château Léoville Poyferré habe die besten Böden in Saint Julien.

Château Gruaud Larose 2ème Grand Cru Classé, St. Julien, Bordeaux, Château Gruaud Larose, Wein Frankreich
Aristokratisch ist genau das richtige Wort für den Wein der hier entsteht.

Château Haut-Bailly Grand Cru Classé, Graves, Bordeaux, Château Haut-Bailly, Wein Frankreich
In dem Ausnahmejahrgang 2000 trumpft der Wein mit einer hohen Konzentration und einer außergewöhnlich reifen Frucht, die ...

Château Haut-Bailly Grand Cru Classé, Graves, Bordeaux, Château Haut-Bailly, Wein Frankreich
Trotz der schwierigen Bedingungen zur Lesezeit wurde 1994 ein Wein gelesen, der in Kraft und Balance überzeugt und sich bis heute schön entwickelt...

Château Talbot 4ème Grand Cru Classé, St. Julien, Bordeaux, Château Talbot, Wein Frankreich
Der Jahrgang 1999 braucht eine lange Lagerzeit obwohl sich seine Textur schon jetzt als sehr schmackhaft herausstellt.

Château Quinault L' Enclos Grand Cru Classé, St. Emilion, Bordeaux, Château Quinault L' Enclos, Wein Frankreich
Über Garagenweine kann man unterschiedlicher Meinung sein, aber diesen hier mögen wir einfach.

Château Haut-Bailly Grand Cru Classé, Graves, Bordeaux, Château Haut-Bailly, Wein Frankreich
Der Wein des Jahrgangs 2004 brilliert mit einer reifen, klaren Kirschfrucht und Nuancen erdiger Mineralität.

Château Sociando Mallet Cru Bourgeois, Haut-Médoc, Bordeaux, Château Sociando Mallet, Wein Frankreich
Der 95er Sociando Mallet zeigt sich mit subtilen Aromen von Blaubeeren und Brombeeren, Gewürzen, trockener Walderde und Mineralien...

Clos du Marquis, St. Julien, Bordeaux, Léoville Las Cases, Wein Frankreich
Der erste und damit älteste Zweitwein des Bordeaux präsentiert sich typischerweise dicht und fest wie ein Wein aus Pauillac, ...

Château Leoville Barton, St. Julien, Bordeaux, Château Leoville Barton, Wein Frankreich
Schwarze Beeren, Leder und ein Hauch Paprika - das Bukett beeindruckt mit seiner Vielschichtigkeit...

Château Gazin, Pomerol, Bordeaux, Château Gazin, Wein Frankreich
Dieser Pomerol zeigt animalische Noten, Kaffeebohnen, Teer, Pflaumen, Lakriz und Jod.

Carruades de Lafite, Pauillac, Bordeaux, Château Lafite-Rothschild, Wein Frankreich
Ein zweiter Wein, der es mit so manchem qualifizierten Gewächs aufnehmen …

Château Clerc Milon 5ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Clerc Milon, Wein Frankreich
Der Wein des Châteaus ist eher muskulös als fein.

Château Gazin, Pomerol, Bordeaux, Château Gazin, Wein Frankreich
Dieser typische Pomerol zeigt animalische Noten, Kaffeebohnen, Teer, Schokolade, Tee, Gewürze, und reife Frucht…

Clos du Marquis, St. Julien, Bordeaux, Léoville Las Cases, Wein Frankreich
Der erste und damit älteste Zweitwein des Bordeaux präsentiert sich typischerweise dicht und fest ...

Pensées de Lafleur, Pomerol, Bordeaux, Château Lafleur, Wein Frankreich
Obwohl es sich hierbei um den Zweitwein des phantastischen Château Lafleur handelt, …

Clos du Marquis, St. Julien, Bordeaux, Léoville Las Cases, Wein Frankreich
Der erste und damit älteste Zweitwein des Bordeaux präsentiert sich typischerweise dicht und fest wie ein Wein aus Pauillac, ...

Château Pichon-Longueville-Baron, 2ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Wein Frankreich
Ein echter Pauillac: dunkel, extraktreich, fleischig, mit Gewürz- und rauchigen Eichennoten, ...

Château Ducru-Beaucaillou 2ème Cru Classé, St. Julien, Bordeaux, Château Ducru-Beaucaillou, Wein Frankreich
In dem "Super-Second" vereinen sich tiefe Farbe, Kraft, Frucht und Finesse zu einem ...

Château Rauzan Segla 2ème Grand Cru Classé, Margaux, Bordeaux, Château Rauzan Segla, Wein Frankreich
Der Überflieger des Jahres 1994. Von vielen Experten als zweitbester Wein der Appellation dieses Jahrgangs eingeschätzt…

Château Montrose 2ème Grand Cru Classé, St. Estèphe, Bordeaux, Château Montrose, Wein Frankreich
Monumentale Weine sind das Kennzeichen von Château Montrose geworden.

Château Pontet Canet, 5ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Pontet Canet, Wein Frankreich
In seiner Jugend tanninherb und streng entwickelt sich dieser klassische, langlebige Pauillac zu einem großartigen und vielschichtigen Trinkerlebnis…

Château Gazin, Pomerol, Bordeaux, Château Gazin, Wein Frankreich
Dieser typische Pomerol zeigt animalische Noten, Kaffeebohnen, Teer, Schokolade, Tee, Gewürze, und reife Frucht...

Château Cos d' Estournel 2ème Grand Cru Classé, St. Estèphe, Bordeaux, Château Cos d' Estournel, Wein Frankreich
Dank der tollen Arbeit von Bruno Prats ist der Wein stets hochkonzentriert in Farbe und Geschmack.

Château Pontet Canet, 5ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Pontet Canet, Wein Frankreich
Neben seiner ausgeprägten Tanninstruktur bietet der Wein Tabak, Minze, Frucht und Eichenwürze, Tinte, Lakritz und Teer…

Château Léoville Las Cases 2ème Grand Cru Classé, St. Julien, Bordeaux, Château Léoville Las Cases, Wein Frankreich
Nach Kraft und Klasse zählt der Wein von Château Léoville Las Cases zur absoluten Bordeaux-Spitze.

Chateau de Fieuzal Rouge, Graves, Bordeaux, Chateau Fieuzal, Wein Frankreich
Ein Wein von großer Klasse, der einen äußerst guten Ruf genießt. Im Glas ein sattes Purpurrot, …

Château Palmer 3ème Grand Cru Classé, Margaux, Bordeaux, Château Palmer, Wein Frankreich
Das Rubinrot wird durch einige ziegelrote Lichter erhellt, Zeichen der beginnenden Entwicklung dieses Weins.

Carruades de Lafite, Bordeaux, Château Lafite-Rothschild, Wein Frankreich
Der Zweitwein von Château Lafite Rothschild hat eine mächtige Nase mit köstlichen Aromen von kandierten Früchten und Gewürzen…

Château Sociando Mallet Cru Bourgeois, Haut-Médoc, Bordeaux, Château Sociando Mallet, Wein Frankreich
Dieser, einem Grand Cru Classé ebenbürtige Wein vereint Jahr für Jahr große Tiefe, Konzentration und Komplexität mit unbestreitbarer Finesse, …

Château Laville Haut-Brion, Pessac-Léognan, Bordeaux, Château Laville Haut-Brion, Wein Frankreich
Der nicht gerade billige, aber sehr rare Weißwein zeigt eine unglaubliche Vitalität: er kann nach 15-20 Jahren noch großartig sein…

Carruades de Lafite, Pauillac, Bordeaux, Château Lafite-Rothschild, Wein Frankreich Die Nase des 2000er Carruades weist sehr intensive Noten von schwarzen Beeren und Süßholz auf, der Mund ist geschmeidig, fleischig und fruchtig, mit kraftvollen Tanninen und...

Château Clinet Grand Cru Classé, Pomerol, Bordeaux, Château Clinet, Wein Frankreich
Auf Château Clinet entsteht ein Wein klassischen Pomerol-Charakters der edlen Art. Er ist reichhaltig, überaus intensiv, komplex, nachhaltig und voll Frucht von schwarzen Johannisbeeren, …

Château Léoville Las Cases 2ème Grand Cru Classé, St. Julien, Bordeaux, Château Léoville Las Cases, Wein Frankreich
Nach Kraft und Klasse zählt der Wein von Château Léoville Las Cases zur absoluten Bordeaux-Spitze. Jahr für Jahr begeistert er mit seiner Festigkeit und Dichte, mit einer Fülle von Frucht- und Terroirnoten, die an schwarze Johannisbeeren…

Château Haut-Bailly Grand Cru Classé, Graves, Bordeaux, Château Haut-Bailly, Wein Frankreich
Der Wein des Jahrgangs 2004 brilliert mit einer reifen, klaren Kirschfrucht und Nuancen ...

Château Angélus 1er Grand Cru Classé, St. Emilion, Bordeaux, Château Angélus, Wein Frankreich
Im Jahr 1994 wurde der Wein großartig. Brombeeren und schwarzer Pfeffer sind klar definiert, der Geschmack ist im ersten Augenblick noch etwas zurückhaltend, …

Château Pichon-Longueville-Baron 2ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Pichon-Longueville-Baron, Wein Frankreich
Ein echter Pauillac: dunkel, extraktreich, fleischig, mit Gewürz- und rauchigen Eichennoten, Nuancen von Graphit und satter Frucht, …

Château Leoville Barton, St. Julien, Bordeaux, Château Leoville Barton, Wein Frankreich
Schwarze Beeren, Leder und ein Hauch Paprika - das Bukett beeindruckt mit seiner Vielschichtigkeit.

Château Clerc Milon 5ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Clerc Milon
Der Wein des Châteaus ist eher muskulös als fein. Der Merlot steht etwas im Vordergrund, die Frucht ist voll und reif, das Tannin mild...

Château Pontet Canet, 5ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Pontet Canet, Wein Frankreich
In seiner Jugend tanninherb und streng entwickelt sich dieser klassische, langlebige Pauillac zu einem großartigen und vielschichtigen Trinkerlebnis.

Château Mouton Rothschild 1er Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Mouton Rothschild, Wein Frankreich
Typisch für diesen großen Wein ist seine üppige, intensive Frucht, die an schwarze Johannisbeeren und Kirschen ...

Château Mouton Rothschild, 1er Grand Cru Classé, Paulliac, Bordeaux, Château Mouton Rothschild, Wein Frankreich
Im Jahrgang 1994 präsentiert sich dieser große Wein besonders elegant und relativ schlank.

Château Lafleur, Pomerol, Bordeaux, Château Lafleur, Wein Frankreich
Spektakulär und rar ist wohl die richtige Umschreibung für die Weine von Lafleur.

Château Haut-Brion 1er Grand Cru Classé, Pessac-Léognan, Bordeaux, Château Haut-Brion, Wein Frankreich
Auch im schwierigen Jahrgang 1999 ist der Wein exzellent gelungen. …

Château Haut-Brion 1er Grand Cru Classé, Pessac-Léognan, Bordeaux, Château Haut-Brion, Wein Frankreich
Fülle und Eleganz, beide Aspekte findet man typischerweise im Haut Brion.

Château Haut-Brion 1er Grand Cru Classé, Pessac-Léognan, Bordeaux, Château Haut-Brion, Wein Frankreich
Fülle und Eleganz, beide Aspekte findet man typischerweise im Haut Brion. Der Wein aus dem Jahrgang 2001 zeigt süße...

Château Margaux 1er Grand Cru Classé, Margaux, Bordeaux, Château Margaux, Wein Frankreich
Dieses legendäre Weingut produziert einen Wein, dessen Wesen man in zwei Worte fassen kann: …

Château Margaux 1er Grand Cru Classé, Margaux, Bordeaux, Château Margaux, Wein Frankreich
Diese Wein-Rarität enthüllt Finesse und Opulenz, Tiefe und Komplexität.

Baron Nathaniel, Paulliac, Bordeaux, Baron Philippe de Rothschild, Wein Frankreich
 
Dieser kraftvolle Pauillac ist nach dem Gründer von Mouton Rothschild benannt. …

Château Pichon-Longueville-Baron 2ème Grand Cru Classé, Pauillac, Bordeaux, Château Pichon-Longueville-Baron, Wein Frankreich
 
Ein echter 98er Pauillac: dunkel, extraktreich, fleischig, mit Gewürz- und rauchigen Eichennoten ...

Mouton Cadet Rouge AOC, Bordeaux, Baron Philippe de Rothschild, Wein Frankreich
Im Bukett und am Gaumen präsentiert dieser Cadet Aromen von Kirschen, reifen Himbeeren und Cassis...

Reserve Mouton Cadet Graves Blanc AOC, Bordeaux, Baron Philippe de Rothschild, Wein Frankreich
Die Graves sind die älteste Anbauregion des Bordeaux. Dieser weiße Graves bezaubert ...

Château Lanessan Cru Bourgeoirs, Haut-Médoc, Bordeaux, Château Cantemerle, Wein Frankreich
Klassischerweise ist der Wein von Château Lanessan muskulös, konzentriert ...

Les Allees de Cantemerle, Haute-Médoc, Bordeaux, Château Cantemerle, Wein Frankreich
Duftet nach Brombeere, eingemachten Früchten und Gewürznoten ...