Markus Schneider

Riesling Kabinett Ginster 2018 edelsüß

Weißwein edelsüß

Edelsüßer Riesling Kabinett vom deutschen Wein-Virtuosen Markus Schneider, der in diesem Mosel-Riesling Terroir, Sortencharakter und die eigene unverkennbare Handschrift kunstvoll vereint.

Alkoholgehalt: 7.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Markus Schneider gehört zu den Stars der deutschen Winzerszene. Seit einigen Jahren prägt er von seinem Pfälzer Weingut in Ellerstadt aus die deutsche Weinbranche nachhaltig. Dabei beschränkt sich sein Schaffen längst nicht mehr auf die heimischen Weinberge. Unter dem Label Schneider Collection ist der umtriebige Winzer auch in Südafrika, Portugal und seit dem Jahrgang 2017 auch an der Mosel unterwegs, wo er zwei Schiefersteillagen an der Mittelmosel zwischen Trier und Bernkastel erworben hat. Mit der von ihm bekannten kompromisslosen Leidenschaft wird die Lage Ginsterberg nach alter Moselaner Tradition bewirtschaftet. Deren Name leitet sich von den im Weinberg wild wachsenden Ginsterpflanzen ab, die den Weinberg im Sommer erblühen lassen. Die alten Riesling-Reben wachsen auf den typischen Devon-Schieferböden. Die händisch, selektiv geernteten Trauben werden gemahlen und der Most in Prädikatsqualität langsam im Edelstahltank vergoren. Durch Gärunterbrechung verbleibt eine edle Restsüße im Wein. Es folgt ein mehrmonatiges Lager auf der Feinhefe, während der der Wein zu Ruhe und perfekter Harmonie gelangt.

Im Glas zeigt sich der Riesling Kabinett Ginster von Markus Schneider in einem mittleren Zitronengelb. Das Bukett beeindruckt mit moseltypischer, kühler Mineralität ebenso wie mit Aromen nach Minze, Weinbergspfirsich, Grapefruit, reifen Äpfeln und Zitrusfrüchten. Am Gaumen harmoniert die edle Süße hervorragend mit Riesling-typischer, frischer Säure und den leichtfüßigen Fruchtaromen. Toller Terroirausdruck in einer kühlen mineralischen Ader, die sich bis in den langen, von kräuterwürzigen Noten geprägten Nachhall fortsetzt.

Herkunft:Deutschland
Region:Mosel
Qualitätsstufe:Deutscher Prädikatswein, Kabinett
Rebsorten:Riesling
Alkoholgehalt:7.5 % vol.
Geschmack:edelsüß
Ausbau:100 % Edelstahl
Boden:Devon Schiefer
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:8-10 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:7 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:4941204
GTIN:4260123541521
Inverkehrbringer:Abfüller Markus Schneider, Am hohen Weg 1, 67158 Ellerstadt

Wer heutzutage vom Pfälzer Wein spricht, kommt um den Namen Markus Schneider  - und Ellerstadt - nicht mehr herum. Der Falstaff meint: Markus Schneider ist so etwas wie der Revolutionär des deutschen Weinbaus. Er hat auf beeindruckende Art und Weise gezeigt, dass sich guter Wein und gutes Marketing nicht ausschließen müssen. Warum auch? Mit [...] seiner ausgefallenen Namensgebung sowie seinen originellen Labels hat er [...] Maßstäbe gesetzt und Wein auch für andere Zielgruppen erschlossen. Und wer Qualität – wie er – in die Flasche füllt, der darf das auch ruhig mal laut sagen. Neben seinen Rotwein-Klassikern Black Print und Ursprung versteht sich Markus Schneider auch vortrefflich auf Weißwein! Man denke nur an Kaitui oder Hullabaloo oder ...

Inverkehrbringer: Weingut Markus Schneider · Am Hohen Weg 1 · 67158 Ellerstadt

Mehr Informationen

Markus Schneider Riesling Kabinett Ginster 2018 edelsüß für 19,90 € online kaufen!

Der Riesling Kabinett Ginster 2018 edelsüß von Markus Schneider ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Mosel in Deutschland. Der Riesling Kabinett Ginster 2018 edelsüß ist edelsüß, wird aus Rieslinggekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 7.5 % vol. und sollte bei 8-10 °C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Mosel und des Weinguts Markus Schneider finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback