Martin Schwarz

Riesling Friedstein 2016

Weißwein trocken

Riesling aus Sachsen von Martin Schwarz mit schönem Terroirausdruck des roten Granits und feinsaftigen, tropischen Fruchnoten nach Maracuja, Litschi und Pfirsich.

Alkoholgehalt: 12.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lange Zeit eine der Toplagen Sachsens, lag der Radebeuler Friedstein über Jahrzehnte brach. Bis Martin Schwarz – ein Vordenker des neueren sächsischen Weinbaus – ihn 2008 mühevoll wieder in Betrieb nahm. Auf den roten Granitböden der terrassierten Steillage profitieren die Reben von der Wärmespeicherung im Boden. Die vorteilhafte Ausrichtung des Hanges sorgt für eine weitere Intensivierung der Sonneneinstrahlung, während die nahe Elbe kühlend wirkt und somit die Reifeperiode verlängert. Das Ergebnis sind vollreife Trauben mit für rassige Riesling-Weine notwendigen Säurewerten. Nach selektiver händischer Lese werden die Trauben zur unverfälschten Erhaltung ihres fruchtigen Rebsortencharakters im Edelstahltank von wilden Hefen spontan vergoren und gereift.

Im Glas zeigt sich der Riesling Friedstein von Martin Schwarz in mittlerem Goldgelb. Schon das Bukett kündet vom roten Granit: Elegante Feuersteinnoten umspielen die Frucht nach Maracuja, Litischi, Pfirsich und Zitrusfrüchten. Am Gaumen mit extraktreicher Frucht, animierender Säure und meisterlicher Balance aus mineralischer Geradlinigkeit und saftiger Fruchtigkeit.

Herkunft:Deutschland
Region:Sachsen
Qualitätsstufe:Deutscher Qualitätswein
Rebsorten:Riesling
Alkoholgehalt:12.5 % vol.
Geschmack:trocken
Zuckergehalt:1.7 g/l
Säure:6.1 g/l
Ausbau:100 % Edelstahl
Boden:Roter Granit
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:10-12 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:5 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:4951131
Inverkehrbringer:Abfüller Weinmanufaktur am Mariaberg GmbH, 01662 Meißen, Deutschland

Zunächst noch neben seiner Funktion als Kellermeister im Weingut Schloss Proschwitz begann Martin Schwarz im Jahr 2002 mit der Bewirtschaftung eigener Rebflächen. Die unter eigenem Namen vermarkteten Weine erarbeiteten sich aus dem Stand heraus einen exzellenten Ruf weit über Sachsen hinaus. Die Basis dafür legt seine akribische Handarbeit im Weinberg. Rund zwei Hektar Steillagen entlang der Sächsischen Weinstraße sind es inzwischen - in Radebeul, Meißen, Diesbar-Seußlitz und Merbitz. Martin Schwarz' hervorstechendstes Markenzeichen entstammt aber seiner Arbeit im Keller, ist es doch sein meisterhaften Umgang mit dem Eichenholz, der seine Weine aus denen der sächsischen Winzer-Kollegen heraushebt.

Sein Durchmarsch in die Spitze der sächsischen Winzer jedenfalls ist nachhaltig: Seit Jahren loben Weinkriter von Rang und Namen, Martin Schwarz zeige auf, was in der Weibauregion Sachsen möglich sei. Vinum-Verkoster Matthias Dathan sieht ihn "unangefochten an der Spitze", lobt "große Brillanz, feine Rasse und mineralisches Fruchtspiel" in seinen Weinen. Auch die drei Trauben des Gault & Millau verteidigt Martin Schwarz mühelos. Seit 2013 erfolgt der Ausbau seiner Weine im eigenen Weingut in Meißen.

Inverkehrbringer: Weinmanufaktur am Mariaberg GmbH, Dresdner Straße 71, 01662 Meißen

Alle Martin Schwarz Weine bei edelrausch 

Mehr Informationen

Martin Schwarz Riesling Friedstein 2016 für 23,90 € online kaufen!

Der Riesling Friedstein 2016 von Martin Schwarz ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Sachsen in Deutschland. Der Riesling Friedstein 2016 ist trocken, wird aus Rieslinggekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 12.5 % vol. und sollte bei 10-12 °C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Sachsen und des Weinguts Martin Schwarz finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback