Martin Waßmer

Dottinger Castellberg Weißer Burgunder GC Spätlese trocken 2017

Weißwein trocken

Gehaltvoller, barriquegereifter Weißburgunder aus der Top-Lage Castellberg des Badischen Weinguts Waßmer. Druckvolle Frucht nach gelbem Steinobst unterlegt von Eichenholzwürze und Hefenoten, mit cremiger Textur und kühler mineralischen Ader.

Alkoholgehalt: 13.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

92 Falstaff

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Die GC-Weine bilden die qualitative Spitze der Waßmer-Weine. Die Weißburgunder Spätlese GC stammt aus dem Herzstück des Waßmer'schen Lagenportfolios, dem Dottinger Castellberg. Die bis zu 25 Jahre alten Reben erbringen hier auf Kalkmergelböden reifes und kerngesundes Lesegut, das nach händischer, selektiver Ernte spontan mit wilden Hefen vergoren wird. Anschließend reift der Weiße Burgunder GC für mehrere Monate in Barriques von burgundischen Küfern.

Die Weiße Burgunder Spätlese GC präsentiert sich im Glas in mittlerem Zitronengelb mit goldenen Reflexen. Das Bukett zeigt sich vielschichtig und dicht zugleich mit Aromen nach Aprikose, reifem Apfel, eingelegter Birne, Nektarine, Quitte und Mirabelle. Darüber finden wir von Barrique und Hefelager geprägte Noten nach Vanille, Zeder, Muskat, Brioche und Biskuiteine sowie eine subtile mineralische Note. Am Gaumen eine spannungsreiche Struktur mit gehaltvoller Frucht, üppigen Barrique- sowie Hefenoten sowie der wiederkehrenden kühlen Mineralität, die sich bis in den langen Nachhall fortsetzt.

Herkunft:Deutschland
Region:Baden
Qualitätsstufe:Deutscher Prädikatswein
Rebsorten:Weißburgunder
Alkoholgehalt:13.5 % vol.
Geschmack:trocken
Ausbau:Barrique
Boden:Kalkmergel
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:8-12 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:7-10 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:4911493
Inverkehrbringer:Gutsabfüllung Weingut Martin Waßmer, Am Sportplatz 3, 79189 Bad Krozingen Schlatt

Das Weingut Martin Waßmer liegt im äußersten Südwesten Deutschlands im Markgräflerland, wo es an die Schweiz und Frankreich grenzt. Seit der Weingutsgründung im Jahre 1997 stehen die Weine von Martin Waßmer für einen klaren und burgundisch geprägten, dabei zugleich unverwechselbaren Weinstil. Die Basis für diese herausragenden Weine liefern bis zu 40 Jahre alte Reben, die durchschnittlich lediglich 40 Hektoliter pro Hektar erwirtschaften, sowie besondere Lagen wie der Dottinger Castellberg oder der Schlatter Maltesergarten. In den Weinbergen wird umweltschonend und naturnah gearbeitet, ausschließlich von Hand gelesen und noch im Weinberg selektiert. Stilecht verwendet Martin Waßmer ausschließlich beste burgundische Barriques im Weinkeller, sowie Stahltanks für die jungen frischen Gutsweine.

Eichelmann 2019 ★★★★☆
Vinum 2019 ★★★★ 
Falstaff 2019 ★★★★
Gault Millau 2019 4 Trauben

Alle Martin Waßmer-Weine bei edelrausch 

Weingut Martin Waßmer, Am Sportplatz 3, 79189 Bad Krozingen - Schlatt

Mehr Informationen

Martin Waßmer Dottinger Castellberg Weißer Burgunder GC Spätlese trocken 2017 für 38,00 € online kaufen!

Der Dottinger Castellberg Weißer Burgunder GC Spätlese trocken 2017 von Martin Waßmer ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Baden in Deutschland. Der Dottinger Castellberg Weißer Burgunder GC Spätlese trocken 2017 ist trocken, wird aus Weißburgundergekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13.5 % vol. und sollte bei 8-12 °C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Baden und des Weinguts Martin Waßmer finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback