Massolino

Barolo 2018

Rotwein trocken

Schon der Einstiegs-Barolo von Massolino beeindruckt mit einer komplexen Aromenpalette, die von dunkler Kirsche, über floralen Noten bis zu würzigen Anklängen reicht. Fest strukturiert und körperreich.

Alkoholgehalt: 14 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Man kann das Weingut Massolino getrost als Barolo-Spezialisten bezeichnen. Nicht erst die berühmten Lagen-Weine, sondern bereits der Basis-Barolo gehört zum Feinsten, was das Piemont zu bieten hat. Der Wine Advocate brachte es unlängst auf den Punkt: Dies ist eine beeindruckende Darbietung für einen Barolo, der die Einstiegsklasse des Weingutes darstellt!

Das Weinjahr 2018 im Piemont war zunächst geprägt durch einen langen Winter und einen sehr kühlen Frühling. Die Blüte der Reben begann nur sehr verzögert, häufige starke Regenfälle erschwerten die Arbeit im Weinberg enorm. Zum Sommer stiegen die Temperaturen deutlich an und alle jene Winzer, die im Frühjahr die beschwerliche Arbeit im Weingarten auf sich genommen hatten, wurden reich belohnt. So auch das Weingut Massolino, die Blüte verlief unter optimalen Bedingungen und zur Lese standen voll ausgereifte Trauben zur Verfügung.

Im Glas präsentiert sich der Barolo von Massolino in duklem Granatrot. Darüber entfaltet sich ein vielschichtiges Aromensprektrum, das von kirschigen Noten, über Rosenblüten bis zu Lakritznoten reicht. Fest strukturiert und körperreich zeigt dieser Barolo die große Charakteristik der Rebsorte Nebbiolo, am Gaumen überzeugt der Rotwein mit kraftvollen Tanninen und Aromen nach Schwarzer Johannisbeere, Dörrpflaume und Anklängen von Zedernholz und Mokka. Straff und voller Energie, aber in sich harmonisch und ausgeglichen.

Herkunft:Italien
Region:Piemont
Appellation:Barolo DOCG
Rebsorten:Nebbiolo
Alkoholgehalt:14 % vol.
Geschmack:trocken
Ausbau:30 Monate im großen Eichenfass
Boden:Kalk
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:16-18 °C
Lagerfähigkeit:15 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:39431431/18
Inverkehrbringer:Az. Agr. Vigna Rionda SS. di Massolino F.LLI, Piazza Cappellano 8, 12050 Serralunga d’Alba (CN), Italia

Die Geschichte der Familie Massolino und Ihrer Weine ist seit dem Jahr 1896 eng verbunden mit der Geschichte von Serralunga d'Alba im Herzen des Piemont. In diesem Jahr gründete Giovanni Massolino das Unternehmen und war damit der Erste der den elektrischen Strom und den Dampfdrescher in das damalige Dorf brachte. Er war ein unternehmungsfreudiger, kreativer aber auch sehr hartnäckiger Mann. Mit seinen Weinen wollte er die Vermählung von Inspitration und Tradition schaffen. Diese Strategie verfolgen seine Nachfahren immer noch. Sie produzieren mit Leidenschaft unter Bewahrung der Typizität der autochthonen Rebsorten des Piemont. Die Weine sind Abbild der tiefen Verbundenheit mit den Rebsorten und der Landschaft und bringen all deren Besonderheiten und Noten zum Ausdruck. Gleichzeitig präsentieren sie die Fähigkeit zu Innovation im Zeichen der Tradition.

Diese Philosophie wird tagtäglich gepflegt und in jeder einzelnen Produktionsphase in dem 20 ha großen Besitz persönlich verfolgt. Vom Weinberg in den Keller und von der Traube in die Flasche. Mit den Weinbergen Margheria, Parfada und Vigna Rionda ist Massolino im Besitz von drei der wichtigsten und berühmtesten Einzellagen in Serralunga. Kalkhaltige und Kalk-Mergelböden, teilweise mit Anteilen von Sand bringen langlebige Weine voller Eleganz sowie mit mineralischen und würzigen Noten hervor.

Mehr Informationen

Massolino Barolo 2018 für 35,00 € online kaufen!

Der Barolo 2018 von Massolino ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Piemont in Italien. Der Barolo 2018 ist trocken, wird aus Nebbiologekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 14 % vol. und sollte bei 16-18 °C genossen werden. Weitere Weine aus Italien, der Weinregion Piemont und des Weinguts Massolino finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback