Massolino

Barolo Parafada 2017

Rotwein trocken

Majestätischer Barolo aus der Einzellage Parafada vom Weingut Massolino. Tiefgründig und komplex, energiegeladen mit reifen Tanninen, eleganter Frucht und viel würziger Finesse.

Alkoholgehalt: 14.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

93 Antonio Galloni
96 Falstaff
97 Decanter
17+ Jancis Robinson

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Cru Lagen des Barolos genießen weltweites Ansehen für ihre aristokratischen Weine mit enormem Alterungspotential. Die aus 100% Nebbiolo bereiteten Weine geben sich in ihrer Jugend oft noch etwas verschlossen und mit zupackenden Tanninen, welche sich mit zunehmender Reifer wunderbar in den Wein integrieren. Trauben aus der Einzellage Parafada genießen durch die perfekte Hangausrichtung nach Süden und die windgeschützte Position eine längere Reifephase und entwickeln zuverlässig volle Aromen- und Zuckerreife. Insbesondere die Tannine reifen hier komplett aus und lassen Parafada Barolos früher Trinkreife erreichen, ohne dabei von ihrem Alterungspotential einzubüßen.

Die 55 Jahre alten Reben wachsen in der von Massolino bewirtschafteten Parzelle auf sandigen Kalk- und Mergelböden. Die Erträge werden zu Gunsten hervorragender Qualität konsequent reduziert. Nach der selektiven, händischen Ernte werden die Trauben für 15 bis 20 Tage klassisch auf der Maische vergoren. Es folgt ein 30-monatiger Ausbau im großen Eichholzfass. Während der Reife im Holzfass entwickelt der Wein komplexe Aromen und sowohl die Nebbiolo-typische hohe Säure als auch die zupackenden Tannine harmonisieren sich. Bevor der Massolino Barolo Parafada in der Verkauf kommt reift er ein weiteres Jahr in der Flasche.

Im Glas von mittlerem Rubinrot mit granatroten Reflexen, begeistert der Barolo Parafada mit nobler Komplexität in einem breit gefächerten, fein komponierten Bukett. Stilsicher überzeugen klassische Eigenschaften des Barolo: Die zarten floralen Töne werden von ätherischer Würze nach mediterranen Kräutern, saftiger roter Kirsche und blauer Pflaume sowie dezente Eichenholzwürze flankiert. Ungemein elegant und mit guter Konzentration in der Frucht verzückt der Nebbiolo den Gaumen. Es entfalten sich vielschichtige, komplexe Aromen nach Nelke, frischen Kräutern, Mokka und Eichenholz, getragen von blauer Pflaume und saftiger roter Sauerkirsche. Sehr lange nachhallend und mit zarter mineralischer Erhabenheit ausklingend.

Parafada is one of the best known MGAs in Serralunga, located between Gabutti and Lazzarito with a mostly southern exposure. Massolino's vineyards are at 330 metres above sea level and produce one of the most representative wines of the MGA. Intense smoky woodland notes emerge first, then wild strawberry and darker violet-soaked fruits. There's serious elegance on the palate, with near-perfect tannins (not only in the context of the vintage), a youthful character, and a dense mid-palate of lifted acidity and filigreed depth. Decanter

Herkunft:Italien
Region:Piemont
Appellation:Barolo DOCG
Rebsorten:Nebbiolo
Alkoholgehalt:14.5 % vol.
Geschmack:trocken
Ausbau:30 Monate großes Holzfass, 12 Monate auf der Flasche
Boden:sandig, Kalk, Mergel
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:16-18 °C
Trinkreife:ab 2023
Lagerfähigkeit:20 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:3943145/17
Inverkehrbringer:Az. Agr. Vigna Rionda SS. di Massolino F.LLI, Piazza Cappellano 8, 12050 Serralunga d’Alba (CN), Italia

Die Geschichte der Familie Massolino und Ihrer Weine ist seit dem Jahr 1896 eng verbunden mit der Geschichte von Serralunga d'Alba im Herzen des Piemont. In diesem Jahr gründete Giovanni Massolino das Unternehmen und war damit der Erste der den elektrischen Strom und den Dampfdrescher in das damalige Dorf brachte. Er war ein unternehmungsfreudiger, kreativer aber auch sehr hartnäckiger Mann. Mit seinen Weinen wollte er die Vermählung von Inspitration und Tradition schaffen. Diese Strategie verfolgen seine Nachfahren immer noch. Sie produzieren mit Leidenschaft unter Bewahrung der Typizität der autochthonen Rebsorten des Piemont. Die Weine sind Abbild der tiefen Verbundenheit mit den Rebsorten und der Landschaft und bringen all deren Besonderheiten und Noten zum Ausdruck. Gleichzeitig präsentieren sie die Fähigkeit zu Innovation im Zeichen der Tradition.

Diese Philosophie wird tagtäglich gepflegt und in jeder einzelnen Produktionsphase in dem 20 ha großen Besitz persönlich verfolgt. Vom Weinberg in den Keller und von der Traube in die Flasche. Mit den Weinbergen Margheria, Parfada und Vigna Rionda ist Massolino im Besitz von drei der wichtigsten und berühmtesten Einzellagen in Serralunga. Kalkhaltige und Kalk-Mergelböden, teilweise mit Anteilen von Sand bringen langlebige Weine voller Eleganz sowie mit mineralischen und würzigen Noten hervor.

Mehr Informationen

Massolino Barolo Parafada 2017 für 79,00 € online kaufen!

Der Barolo Parafada 2017 von Massolino ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Piemont in Italien. Der Barolo Parafada 2017 ist trocken, wird aus Nebbiologekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 14.5 % vol. und sollte bei 16-18 °C genossen werden. Weitere Weine aus Italien, der Weinregion Piemont und des Weinguts Massolino finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback