Neil Ellis & Werner Näkel

Zwalu 2017

Rotwein trocken

Die feinsten Gewächse des Bordeaux dienen hier als Vorbild. Wir finden intensive Aromen von Brombeeren und Zedernholz, untermalt von feinen Gewürznoten, die an Nelke und Vanille erinnern. Geschmeidige, mundfüllende Tannine führen in einen langen aromatischen Nachhall. Ein Wein mit viel Potenzial!

Alkoholgehalt: 14 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Im traumhaften Jonkerhoek Valley östlich von Stellenbosch entsteht dieser Luxus-Tropfen. Cabernet Sauvignon verleiht dem Wein Struktur und Rasse, ein Hauch Merlot rundet ihn geschmeidig ab. Die feinsten Gewächse des Bordeaux dienen hier als Vorbild. Wir finden intensive Aromen von Brombeeren und Zedernholz, untermalt von feinen Gewürznoten, die an Nelke und Vanille erinnern. Geschmeidige, mundfüllende Tannine führen in einen langen aromatischen Nachhall. Ein Wein mit viel Potenzial!

Herkunft:Südafrika
Region:Stellenbosch
Appellation:Stellenbosch WO
Rebsorten:Cabernet Sauvignon, Merlot
Alkoholgehalt:14 % vol.
Geschmack:trocken
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:18-20 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:15+ Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:271341
GTIN:6002462000684
Inverkehrbringer:Importiert von Weinhaus Werner Näkel GmbH, D-53507 Dernau

Bis zum Jahrgang 2003 wurden der Rotwein Zwalu und sein kleiner Bruder Z im Weingut Oude Nektar von Neil Ellis im Jonkerhoek Valley bei Stellenbosch hergestellt. Bereits die Ernte 2004 stammt aus einem einige Jahre zuvor eigens für den Zwalu erworbenen, zwölf Hektar kleinen Weinberg unterhalb der Weinberge von Thelema.  Aut dem Gelände befindet sich ein historisches Gebäude im kap-holländischen Stil des 18 Jahrhunderts. Das ganze Anwesen musste zunächst renoviert werden. Noch bis vor 20 Jahren war das Weingut mit Reben bestockt, dann wurde es aber aufgegeben und verwilderte. Neil Ellis und Werner Näkel bepflanzten die Toplage neu mit Cabernet Sauvignon, Shiraz und Merlot.

Wieder anders ist eine Partnerschaft zwischen Rotweinkönner Werner Näkel aus Dernau an der Ahr, dem deutschen Gutsbesitzer Hans Schröder und dem bekannten südafrikanischen Önologen Neil Ellis im Jonkershoek Valley bei Stellenbosch aufgebaut. Das gemeinsame Joint Venture betrifft den Ausbau einer Spitzencuvée aus Cabernet und Merlot, genannt "Zwalu" (Neubeginn). Vorläufig gibt es nur, einige tausend Flaschen. Der Erstling von 1997 wird im Sommer 1999 auch auf dem deutschen Markt zu haben sein' » Werner Näkel hat, neben der Völkerverständigung, einen triftigen Grund für diese Kooperation: "Sie gibt mir die Möglichkeit, mehrfach im Jahr ins traumhaft schöne Südafrika zu reisen..."

Dort lebt ein anderer Deutscher seit 1990 dauerhaft. Lars Mack leitet das Aufsteiger-Weingut Buitenverwachting in Constantia südlich von Kapstadt, das Anfang der achtziger Jahre im maroden Zustand von seinem Vater Richard Müller erworben wurde. Hier schliesst sich der Kreis: Kellermeister Hermann Kirschbaum ist ein guter Freund von Werner Näkel geworden

(Rudolf Knoll. Kölnische Rundschau 1. Mai 1999)

Inverkehrbringer: Weinhaus Werner Näkel GmbH, Friedenstraße 15, 53507 Dernau

Mehr Informationen

Neil Ellis & Werner Näkel Zwalu 2017 für 28,50 € online kaufen!

Der Zwalu 2017 von Neil Ellis & Werner Näkel ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Stellenbosch in Südafrika. Der Zwalu 2017 ist trocken, wird aus Cabernet Sauvignon, Merlotgekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 14 % vol. und sollte bei 18-20 °C genossen werden. Weitere Weine aus Südafrika, der Weinregion Stellenbosch und des Weinguts Neil Ellis & Werner Näkel finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback