Querciabella

Turpino 2017

Rotwein trocken Vegan

Über den 2015er schrieb Antonio Galloni: "The 2015 Turpino, from Querciabella's vineyards in Maremma, is soft and caressing, not to mention incredibly delicious. Gracious and super-expressive … It is another impeccable wine from Querciabella." Der 2017er Turpino steht dem nicht nach, offeriert noch etwas mehr fruchtige Frische.

Alkoholgehalt: 14.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

93 James Suckling
95 Antonio Galloni
17 Jancis Robinson
94 Luca Maroni
Angebot

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Seit 1997 besitzt Querciabella auch ein Anwesen in der rauen und ungezähmten Wildnis der Maremma. Zwei Jahrzehnte später ist diese Weinbauregion Tummelplatz unzähliger "Supertoskaner" - und eben auch Ursprung des innovativen Turpino, einer Cuvée aus Cabernet Franc, Syrah und Merlot. 

Man meint die Meeresbrise durch den Turpino wehen zu spüren, mit seiner seidigen Leichtigkeit und mediterranem Flair. Rubinrot glänzend im Glas, mit einem animierenden Duft nach Kirsche und Brombeere, akzentuiert von Noten nach Lavendel und Veilchen. Am Gaumen mit der für Querciabella so typischen Klarheit und Präzision, die vielschichtige rote Frucht spielerisch in Szene gesetzt von einer harmonischen Säure. Im Hintergrund locken würzige und mineralische Noten. Seidige Tannine führen in einen langen Nachhall.

A full-bodied, structured red with lots of blackcurrants, wild blackberries and cloves. Black olives, dried violets and raw cacao, too. Firm, slightly leafy tannins. James Suckling

Herkunft:Italien
Region:Toskana
Appellation:Toskana IGT
Rebsorten:Merlot, Syrah, Cabernet Franc
Alkoholgehalt:14.5 % vol.
Geschmack:trocken
Zuckergehalt:3.5 g/l
Säure:5.3 g/l
Ausbau:16 Monate in Barriques aus französischer Eiche (20 % neu)
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:16-18 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:12+ Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:3923480
GTIN:8031481004616
Inverkehrbringer:Abfüller Querciabella, Via di Barbiano 17 50022 Greve in Chianti FI, Italien

Während es im Chianti Classico Hunderte von Weingütern gibt, die gut gemachte, angenehme Weine herstellen, stellen nur wenige Dutzend regelmäßig wirklich besondere Weine her. Eines dieser Güter ist Querciabella. Tom Hyland, Forbes

Mit 69 Hektar erstklassiger Chianti Classico-Lagen in den Gemeinden Greve, Radda und Gaiole und 32 Hektar in der Maremma an der unberührten etruskischen Küste der Toskana stellen die Querciabella-Weinberge die größte Fläche biologisch-dynamisch bewirtschafteter Rebflächen in Italien dar. Üppige Wälder umgeben die Weinberge an den Hängen von Ruffoli und Radda und tragen nicht nur zur üppigen Artenvielfalt bei, sondern bieten auch Schutz vor Kreuzkontaminationen von konventionellen Agrarflächen. Reinsortige Olivenhaine vervollständigen das Weingut, verleihen dem Boden zusätzlichen Reichtum und spiegeln die Geschichte und Tradition des Chianti Classico wider.

Società Agricola Querciabella SpA · Via Saffi 21 · 20123 Milano MI · Italy

Mehr Informationen

Querciabella Turpino 2017 für 33,30 € online kaufen!

Der Turpino 2017 von Querciabella ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Toskana in Italien. Der Turpino 2017 ist trocken, wird aus Merlot, Syrah, Cabernet Francgekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 14.5 % vol. und sollte bei 16-18 °C genossen werden. Weitere Weine aus Italien, der Weinregion Toskana und des Weinguts Querciabella finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback