Vintage Port 2009

Duft nach reifer Schwarzkirsche und Zedernholz. Reichhaltig und elegant am Gaumen, mit toller Balance aus reifer Frucht und stilvoller Frische. Langer, runder Nachhall.
Alkoholgehalt: 20 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
93 Wine Spectator
91 Wine Enthusiast
59,00 € *
0,75 l (78,67 €/l)
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 9
  • 12
  • 15
  • 18
  • 24
andere
Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand (Paket)
Beschreibung

"Vintage" steht bei Portwein für ausgezeichnete Qualität.  So war es zwar 2009 in Portugal sehr trocken, doch wählten Jorge Moreira und Nuno den perfekten Erntezeitpunkt für ihre Trauben, die sich für dieses Jahr mit einem ausgesprochen hohen Zuckergehalt auszeichneten. Für diesen Jahrgang wählte das Duo eine Rebsortenkombination aus Touriga Nacional, Touriga Franca, Souzão und Tinta Roriz und lagerten sie vor der Weiterverarbeitung für 18 Monate in Eichenfässern. Abgefüllt wurde Vintage 2009 im Juni 2011.

Vintage 2009 zeichnet sich durch ein dunkles Farbspiel zwischen tiefem Dunkelrot und violetten Reflexen aus. Im Bukett intensive Aromen nach reifer Schwarzkirsche mit Akzenten von Zedernholz. Am Gaumen reichhaltig und elegant, mit toller Balance aus reifer Frucht und stilvoller Frische. Langer, runder Nachhall.

Steckbrief

Herkunft

Weingut:
Region:
Portwein
Land:
Portugal

Produktdetails

Jahrgang:
2009
Alkoholgehalt:
20 % vol.
Trinktemperatur:
18-20 °C
Lagerpotenzial:
25+ Jahre
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Abgefüllt von Quinta da Rosa Vinhos SA, 5085 Pinhao, Portugal
Inhalt:
0,75 l

Daten

Artikelnummer:
AR-13178
GTIN:
5604846101898

Anders als die großen Portweinhäuser, die ihren Sitz in Porto haben, liegt das Familienweingut Quinta de la Rosa in Pinhao im Herzen des Portwein-Anbaugebietes am Douro. Bereits seit 1815 macht die Bergqvist-Familie, Eignerin des Weingutes, Portwein. Aber erst 1906 kam das Weingut La Rosa dazu. Nachdem das Weingut lange Jahre mit dem Portweinhaus Sandemann verbunden war, entschieden sich 1988 Tim Bergqvist und seine Tochter Sophia, die Familientradition wieder aufleben zu lassen und Top-Qualitäten im Portweinbereich selbst zu produzieren. Außerdem ließen Sie ab 1990 als eines der ersten Güter im Douro auch die Rotweinherstellung wieder ernsthaft anlaufen. Schnell wurden die produzierten Weine mit Auszeichnungen geehrt und sind mittlerweile weltweit erhältlich.

Feedback