Filter anzeigen Filter ausblenden
Rebsorte +
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
1 von 1 Artikeln angezeigt
Weitere anzeigen

Domaine Auvigue

Die Winzerfamile Auvigue ist seit vielen Generationen in und um Mâcon bekannt. Die erste Erwähnung ihres Namens in Verbindung mit Wein datiert schon auf das Jahr 1629. Noch heute vinifiziert die Familie ihre eigenen Weine. Beste Weinberge und Handlese sind natürlich Voraussetzung für höchsten Weißweingenuss. Sechs Hektar sind es in der AOC Pouilly-Fuissé und ein halber in der AOC Mâcon-Solutré, zudem weitere Weinberge in kleineren Appellation wie z.B. Viré-Clessé. Chardonnay ist dabei das Lieblingskind der Domaine. Die Weine werden nach Lagen getrennt ausgebaut. Auvigue-Weine sind stets schnörkellos, feinsinnig und außerordenlich harmonisch. Weder zuviel Mineralität noch übermäßige Frucht oder Holzaromen, alles ist bestens ausbalanciert.

Saferpay
Feedback