Filter anzeigen Filter ausblenden
Rebsorte +
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
1 von 1 Artikeln angezeigt
Weitere anzeigen

Château Beauregard

Die Geschichte von Château Beauregard reicht zurück bis in das 11. Jahrhundert, als der Johanniterorden ein kleines Herrenhaus im heutigen Pomerol betrieb – das Johanniterkreuz ziert die Etiketten des Weingutes bis heute. Fünf Jahrhunderte später begann die Familie Beauregard hier Landwirtschaft zu betreiben und errichtete hierzu die ersten Farmgebäude. Zu napoleonischen Zeiten wurde das bis heute bestehende Château errichtet, basierend auf Plänen des Architekten Victor Louis, der auch das Grand Théâtre in Bordeaux entwarf. Während des 18. Jahrhunderts entwickelte sich der landwirtschaftliche Mischbetrieb hin zu einem reinen Weingut. Seitdem wechselte das Anwesen mehrfach den Besitzer und befindet sich nun seit 2014 im Besitz der Familien Moulin und Cathiard, die sich insbesondere durch die Modernisierung des Weinkellers um die Entwicklung von Château Beauregard verdient gemacht haben. 

Saferpay
Feedback