Wein GlossarÜber uns
Kundenbewertungen von Edelrausch Shop
 
2 Produkte gefunden

Dinglingers Weinberg

Der Name verweist auf den Hofjuwelier August des Starken. Johann Melchior Dinglinger (1664-1731) war wohl der bekannteste Goldschmied des Barock und besaß, neben seinem Stadthaus in Dresden, einen Weinberg vor den Toren der Residenz. Von vielen fröhlichen Festen wird berichtet. Dieser Weinberg ist noch heute inmitten einer malerischen Landschaft, im großen Elbbogen, zu finden.

Im Jahr 1999 begannen Christoph und Caroline Hollenders, dieses Zeugnis bürgerlich-barocker Lebenskultur wieder in seiner ursprünglichen Schönheit erstehen zu lassen. Um den Weinbau auf dem Südhang direkt über der Elbe neu zu beleben, wurde der Wildwuchs gerodet und die verfallenen Weinbergmauern sowie die Treppenanlagen des Barock liebevoll in traditioneller Trockenbauweise saniert. Rund 3000 Rebstöcke stehen nun wieder auf dem historischen Weinberg.

Der alte Dinglinger hätte seine Freude gehabt an diesem Riesling von Weinberg seines Sommerwohnsitzes. Hier in bevorzugter und von der Sonne verwöhnter Lage gedeiht ein zart fruchtiger, elegant verspielter Wein. Feine Aromen von Apfel, Blüten und Pfirsich umgarnen den Gaumen. Die für sächsische Weine eher zurückhaltende Mineralität und Säure fügen sich harmonisch in die Gesamtkomposition ein.

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 18,95  | 0,75 l
25,27 €/L



Sachsen ist bekannt für seine blumenduftstrotzenden Traminer. Hier handelt es sich um einen besonders eleganten Vertreter dieser besonderen Traubensorte. Aus dem Glas strömt ein feiner Rosenduft, am Gaumen zart schmelzig mit einem Hauch von exotischen Früchten und angenehmer Säure.

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 24,95  | 0,75 l
33,27 €/L