Wein GlossarÜber uns
Kundenbewertungen von Edelrausch Shop
 
25 Produkte gefunden
Dieser Zweitwein aus dem Jahr 1998 zeigt sich wie sein großer Bruder besonders maskulin. Nur sind seine Tannine nicht mehr so fest und der Abgang klingt zarter und sanfter am Gaumen nach.

Derzeit leider nicht bestellbar!

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 45,00  | 0,75 L
60,00 €/L


Dieser Zweitwein des berühmten Château Pichon Lalande wird seit 1973 produziert. Er erfährt die gleiche Behandlung wie der Erstwein und profitiert vom Know-how der Weinmacher. Durch die kürzere Fasslagerung ist er weniger robust und kürzer haltbar als der große Bruder. Frucht besitzt er in beinahe gleichem Maße, und auch die Würze kann sich sehen lassen. Der 2006er belegt dies aufs Beste und empfiehlt sich als preisgünstige Alternative, wenn es nicht der langlebige Erstwein sein muss.
Bewertungen
Robert Parker: 89 Punkte

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 49,00  | 0.75 L
65,33 €/L



Aus dem Haus von Philippine de Rothschild kommt ein charmanter Wein, oft mit saftiger, reifer Frucht (schwarze Johannisbeeren, schwarze Kirschen) und Schokolade. Er besitzt mildes, doch festes Tannin, mittlere Struktur und rauchige Eichenwürze, die er in 18 Monaten Barrique-Ausbau (ein Viertel davon neu) bekommen hat. Im Jahr 2005 zeigt er sich sehr klassisch mit einem zusätzlichen Hauch von schwarzen Oliven und Minze.
Bewertungen
Neal Martin: 90 Punkte Robert Parker: 90 Punkte Wine Spectator: 90 Punkte

Derzeit leider nicht bestellbar!

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 59,00  | 0,75 l
78,67 €/L


Ein Zweitwein auf höchstem Niveau, der erhebliches Lagerpotenzial besitzt, erst Recht der ausgezeichnete Jahrgang 2005. Ein stoffiger, eleganter Tropfen mit feiner Blaubeerfrucht und geschliffenen Tanninen.

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 59,00  | 0,75 L
78,67 €/L



Die Weine von Chateau Clerc-Milon gehören heute zu den gesuchtesten Weinen des Médoc. Sie zeigen Reichtum und Tiefe wie die Besten ihrer Nachbarn. Der 2006er Jahrgang schmeichelt dem Gaumen mit seidiger Struktur, und sehr komplexem Bouquet, herrlicher Duft nach gereiften dunklen Beeren (schwarze Johannisbeeren, Brombeeren), gefolgt von feinwürzigen Röstnoten. Vollmundig und füllig am Gaumen, mit festem, reifem Tannin und den wiederkehrenden intensiv-würzigen Johannisbeeraromen, außerdem feine Anklänge von Zedernholz, Vanille, Kaffee und Lakritz. Langer, sanfter Abgang.
Bewertungen
Robert Parker: 91+ Punkte Wine Spectator: 89-91 Punkte Vinum: 16 Punkte

Derzeit leider nicht bestellbar!

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 65,00  | 0,75 l
86,67 €/L


Seit die Familie Borie die Zügel in der Hand hält, ist die Qualität spürbar angestiegen. Der Wein zeigt vollen, konzentrierten Geschmack mit noblem Tannin, schöner Frucht (schwarze Johannisbeeren, Kirschen und Pflaumen), verhaltene Eichen- und Vanillenoten sowie dezent erdige und würzige Elemente.
Bewertungen
Robert Parker: 90 Pkt Rene Gabriel: 17 Pkt

Derzeit leider nicht bestellbar!

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 69,00  | 0,75 L
92,00 €/L


Bewertungen
Robert Parker: 90 Punkte

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 85,00  | 0,75 L
113,33 €/L



Die Weine von Chateau Clerc-Milon gehören heute zu den gesuchtesten Weinen des Médoc. Sie zeigen Reichtum und Tiefe wie die Besten ihrer Nachbarn. Der 2005er Jahrgang schmeichelt dem Gaumen mit seidiger Struktur, herrlichen Johannisbeernoten sowie Nuancen von Teer, Bleistift und Mineralien.
Bewertungen
Robert Parker: 92 Punkte Jancis Robinson: 17,5 Punkte Winespectator: 95 Punkte

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 99,00  | 0,75 l
132,00 €/L



Ein echter Pauillac: dunkel, extraktreich, fleischig, mit Gewürz- und rauchigen Eichennoten, Nuancen von Graphit und satter Frucht, die an verschiedene dunkle Beeren erinnert. Der 1998er zeigt sich besonders maskulin, mit festen Tanninen und einem Nachhall von schwarzen Oliven und Trüffeln.
Bewertungen
Robert Parker: 90 Punkte Rene Gabriel: 17 Punkte

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 99,00  | 0,75 L
132,00 €/L



In seiner Jugend tanninherb und streng entwickelt sich dieser klassische, langlebige Pauillac zu einem großartigen und vielschichtigen Trinkerlebnis. Aromen von Cassis, Blaubeeren, Tabak und Lakritz entfalten sich mehr und mehr, der Wein ist fest und muskulös und hinterlässt einen langen Nachgeschmack nach feinherber Schokolade.
Bewertungen
Robert Parker: 92 Punkte Wine Spectator: 90 Punkte Gabriel: 18 Punkte

Preis inkl. 19 % MwSt.
ggf. zzgl. Versandkosten
€ 139,00  | 0.75 L
185,33 €/L



 
1 bis 10
 
Der Warenkorb enthält noch keine Produkte.
Saferpay
 
MEIN EDELRAUSCH
E-Mail Adresse
Passwort
 
ZAHLUNGSARTEN

Schnell, sicher, unkompliziert: Zahlen Sie Ihren Weinkauf doch per PayPal!

Sie wollen mit Kreditkarte zahlen? Gerne!

Bei edelrausch zahlen Sie ganz bequem auch per Lastschrift!

Gern können Sie auch per Vorkasse zahlen.

 
VERSANDKOSTEN
Versandkostenfrei ab 90 € bei Lieferung innerhalb Deutschlands!
 
 
BESTSELLER
Sparen Sie richtig beim Weinkauf!