Filter anzeigen Filter ausblenden
Rebsorte +
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
5 von 5 Artikeln angezeigt
Weitere anzeigen

Anthonij Rupert Wyne

Anthonij Rupert Wyne, umgeben von den schroffen Gipfeln der Groot Drakenstein Mountains, hat enormen Einfluss auf die Entwicklung der Cape Winelands genommen. Dies ist nicht zuletzt der Verdienst von Anton Rupert, Gründer eines Imperiums, welches auf der einen Seite aus Brennereien, Brauereien und Weingütern und auf der anderen Seite aus einem Portfolio von Luxusmarken wie Cartier, Dunhill, Piagget und Montblanc besteht. Nach seinem Tod im Jahr 2001 übernahm sein Sohn Johann Rupert das Ruder und übertrug dem Weingut den Namen seines verstorbenen Bruders Anthonij Rupert. 

Im Jahr 2011 kam der erste Jahrgang der Cape of Good Hope auf den Markt. Diese Linie entstand als Wertschätzung der Weinbautradition am Kap der Guten Hoffnung. Mehr als 350 Jahre ist es her, dass der erste Gouverneur am Kap die ersten Rebstöcke gepflanzt hat. Die Cape of Good Hope Weine stammen aus solch historischen und gleichermaßen unersetzlichen Lagen. Die Etiketten dieser Linie veranschaulichen sowohl die Rebsorte als auch die Herkunft und den einzigartigen Charakter dahinter.

Anthonij Rupert Wyne vereint unter einem Dach die Weine von Anthonij Rupert, L'Ormarins und Cape of Good Hope. Ebenfalls zur Familie Rupert gehören in der Weinregion Franschhoek die Weingüter La Motte sowie die Beteiligung am Joint-Venture Rupert & Rothschild.

Inverkehrbringer: Weinland Ariane Abayan GmbH, Königswinterer Str. 552, 53227 Bonn

Trusted Shops Gütesiegel Saferpay
Feedback