Heymann-Löwenstein

Riesling GG Kirchberg 2017

Weißwein trocken

Ein Riesling Großes Gewächs geprägt von Schiefermineralik der Großen Lage Kirchberg und feiner Würze. Facettenreiches Notenspiel von Salz, Gerbstoff, gelber Frucht und Kräuterwürze, balanciert von frischer Säure.

Alkoholgehalt: 12.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

In einer der Top-Lagen des Weinguts, dem Hatzenporter Kirchberg, kultiviert Heymann-Löwenstein alte Riesling-Reben auf rotem Schiefer. Die Farbe ergibt sich aus den hohen Eisengehalten der Böden, die den Weinen einen klaren Terroirausdruck und würzige Noten verleihen. Nach händischer Lese in den Schieferterrassen und einer mehrstündigen Maischestandzeit, wird der Riesling spontan von wilden Hefen vergoren. Fermentation und Reifung und ein einjähriges Hefelager finden im großen Holzfass statt. Das anspruchsvolle Jahr 2017 verlangte den Winzern an der Mosel einiges an harter Arbeit ab und lieferte zwar niedrige, dafür aber sehr gute Ernteergebnisse.

Der 2017er Riesling Kirchberg von Heymann-Löwenstein gibt mineralischen, würzigen und erdigen Tönen den Vortritt in der Nase. Umspielt von Aromen nach sartig-reifen gelben Früchten sowie hefigen und kräuterwürzigen Akzenten. Am Gaumen präsentiert sich uns ein Großes Gewächs mit Kraft und Statur. Die kühle Mineralität und Salinität geben den Ton an, gefolgt von feinwürzigen Noten und einer verspielten gelben Frucht, die an Ananas, Pfirsich und Quitte erinnert. Die feinnvervige Säure trägt den langen Spannungsbogen bis in den mineralisch-salinen Nachhall.

Herkunft:Deutschland
Region:Mosel
Qualitätsstufe:Deutscher Qualitätswein, VDP.Grosse Lage
Rebsorten:Riesling
Alkoholgehalt:12.5 % vol.
Geschmack:trocken
Ausbau:Spontan vergoren, großes Eichenholzfass
Boden:roter Schiefer
Verschluss:Schraubverschluss
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:8-10 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:10+ Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:4961323
GTIN:4260400997034
Inverkehrbringer:Gutsabfüllung Weingut Heymann-Löwenstein, Bahnhofstr. 10, 56333 Winningen/Mosel

Das Weingut Heymann-Löwenstein wurde 1980 gegründet – in 13. Weinbaugeneration der Familie Löwenstein in Winningen, die Reinhard repräsentiert. Reinhard Löwenstein ist bekennender "Terroirist". Der Boden, das Klima, die Witterung - sie sollen bestimmen, wie der Wein später schmecken wird. Und nicht die Technik, die alles bestimmt. Für Aufsehen sorgte sein "Manifest der Terroiristen", in welchem er die Infantilisierung des Geschmacks bedauert. Der als Querulant bekannte Winzer ist gegen Mostkonzentration und Klärung und gegen Zusatz von Enzymen. Er lässt seine Weine ausschließlich mit eigenen wilden Hefen spontan gären. 

Inzwischen haben er und Cornelia Heymann-Löwenstein an die 14. Generation übergeben: Sarah Löwenstein verbindet mit den Eltern die ganzheitliche Sicht auf den Wein und das Terroir. „Dieses Konzept möchte ich um die Menschen, ihre Gemeinschaft und Beziehungen konsequent weiterdenken.“ Und so dreht es sich weiter, das Rad der Jahreszeiten, Jahrgänge und Generationen. Und die Weine sind der Spiegel all dessen: Sie zeigen den Charakter der Lagen, den der Zeit, wie auch den der Menschen dahinter – und bleiben genau damit unverkennbar Heymann-Löwenstein.

Mehr Informationen

Heymann-Löwenstein Riesling GG Kirchberg 2017 für 26,00 € online kaufen!

Der Riesling GG Kirchberg 2017 von Heymann-Löwenstein ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Mosel in Deutschland. Der Riesling GG Kirchberg 2017 ist trocken, wird aus Rieslinggekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 12.5 % vol. und sollte bei 8-10 °C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Mosel und des Weinguts Heymann-Löwenstein finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Trusted Shops Gütesiegel Saferpay
Feedback