Montes

Montes Alpha M 2018

Rotwein trocken

Überwiegend Cabernet Sauvignon, etwas Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot verleihen dieser eleganten, zugleich fest strukturierten und fruchtbetonten Meister-Cuvée ihren raffinierten Ausdruck von sanft gezügelter Kraft.

Alkoholgehalt: 14.8 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Überwiegend Cabernet Sauvignon, etwas Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot verleihen dieser eleganten, zugleich fest strukturierten und fruchtbetonten Meister-Cuvée ihren raffinierten Ausdruck von sanft gezügelter Kraft. Im Duft wartet er mit konzentrierten Aromen, feiner Frische und Nuancen von Kirschen, Pfeffer, Tabak und fein integriertem Holz auf. Am Gaumen zeigt er sich konzentriert und saftig, mit schlanken, klassischen Tanninen und einem bezaubernden Aromenspiel im Finale.

Nach der schonenden Lese per Hand wurde die Maische vergoren und reifte anschließend für ganze achtzehn Monate in neuen Fässern aus französischer Eiche. Vor der Abfüllung wurde der Wein ganz leicht filtriert, um eine Vielfalt an Geschmack, Tannin und die Farbe zu erhalten.

Douglas Murray: "Wir waren wie besessen auf der Suche nach dem ultimativen chilenischen Wein. Am liebsten wären wir die Schöpfer der ersten chilenischen "Grand Hermitage" gewesen."  Montes Alpha ist ein gewaltiger Schritt in diese Richtung.

Die Trauben stammen aus den hohen Ebenen des Apalta-Valley, mit einer Neigung von 45° von der Finca de Apalta. Der Begriff Mikro-Klima passt bestens zu diesem Tal in Colchagua im Valle Central. Es hat die Form eines Halbmondes. Im Norden endend mit riesigen, felsigen Bergen, welche das kleine Tal einrahmen, im Süden begrenzt der Tinguiririca Fluß dieses Anbaugebiet. Von der Finca aus kann man die majestätischen Anden sehen, ja fast fühlen. Das schmale Colchagua Tal profitiert von einer feinen Seebrise, welche durch das Tal von der sommerlichen Hitze abkühlt. Das Weingut wird von einem Granitberg umhüllt, mit Eichenbäumen an der Spitze des Weinberges. Natürliche, schonende, traditionelle Anbaumethoden, extrem niedrige Erträge, von Hand gelesene und ausgewählte Trauben sind die Basis für diesen Ultra-Premiumwein. Obwohl Apalta noch eine Art Unterregion des Santa Cruz ist, gewinnt es immer mehr an individuellem Prestige und Anerkennung. Früher oder später, da ist sich Aurelio Montes ganz sicher, wird Apalta als eigenständige Region gelten.

Herkunft:Chile
Region:Valle Central
Appellation:Valle de Colchagua
Rebsorten:Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot, Cabernet Franc
Alkoholgehalt:14.8 % vol.
Geschmack:trocken
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:16-18 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:15 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:561329
GTIN:4019409211852
Inverkehrbringer:Importiert von Wein Wolf GmbH, Königswinterer Straße 552, 53227 Bonn, Deutschland

Seit 1980 gilt das Weingut Viña Montes als das Musterweingut in Chile. Curicó Valley ist die bekannteste Weinregion dieses Landes. Die Weine werden aus den Rebsorten erzeugt, die im 19. Jahrhundert aus Frankreich eingeführt worden sind. Der Name "Montes" gilt als eine Hommage an den berühmten Önologen und Partner der Discover Wines: Aurelio Montes. Er ist einer der vier Mitbegründer des gleichnamigen chilenischen Weinguts. Aurelio Montes hat wesentlich zum Erfolg der Weine aus Colchagua, Leyda und Curicó beigetragen, die heute zu den Spitzenweinen von Chile gehören. 

Ob es die sandigen Böden waren oder der gute geographische Schutz, der Chile vor der Reblaus verschonte, darüber streiten die Forscher. Sicher ist, dass es so ein Parasit ziemlich schwer hätte, in das, von der Atacama-Wüste im Norden, dem Gebirge der Anden im Osten, dem Eis der Arktis im Süden und dem Pazifischen Ozean im Westen, fest umschlossene Land vorzudringen. Das Klima jedenfalls ist perfekt für den Weinbau – besonders wegen der großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die bis zu 20° betragen können, wenn abends, nach der Hitze des Tages, die kalten Fallwinde von den Anden ins Tal wehen und Kühlung bringen. Zudem versorgt ein kompliziertes, vom Gletscherschmelzwasser der Anden gespeistes Bewässerungssystem die Reben während der Trockenzeit mit ausreichend Wasser.

Mehr Informationen

Montes Montes Alpha M 2018 für 65,00 € online kaufen!

Der Montes Alpha M 2018 von Montes ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Valle Central in Chile. Der Montes Alpha M 2018 ist trocken, wird aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot, Cabernet Francgekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 14.8 % vol. und sollte bei 16-18 °C genossen werden. Weitere Weine aus Chile, der Weinregion Valle Central und des Weinguts Montes finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback