Streifen

Kirchenstück Spätburgunder GG 2018

trocken Rotwein
Ein Großes Gewächs von ausladender Vielschichtigkeit: Eine reife, dunkle Frucht im Spiel mit herbalen und erdig-würzigen Noten, unterlegt von einer kühlen, filigranen Säure und feinkörnigem Tannin.
Alkoholgehalt: 13 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
95 Falstaff
52,00 € *
0,75 l (69,33 €/l)
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 9
  • 12
  • 15
  • 18
  • 24
andere
Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand (Paket)
Beschreibung

Die Lage Kirchenstück wurde bereits vor dem 30-Jährigen Krieg urkundlich erwähnt. Seither wachsen hier große Weine auf einem kalkreichen Untergrund, die Lage befindet sich in einem Kessel bei der Gemeinde Hohen-Sülzen, wodurch die Temperaturen hier immer etwas höher liegen als bei anderen Lagen von Battenfeld-Spanier. Durch das hohe Alter der Reben sind die Erträge niedrig, die Weine aber umso komplexer und vielschichtiger. Die Trauben werden von Hand gelesen und selektiert, mit Naturhefen spontan vergoren und anschließend für zwei Jahre in gebrauchten französischen Barriques gelagert.

Im Glas präsentiert sich das Große Gewächs in dunklem Rubinrot mit leichter Randaufhellung. Das vielschichtige Bukett verströmt Noten von Cassis, Pflaume und nassem Waldboden, dahinter eine edle Trüffelnote, herbale Nuancen von Wacholder und ein Hauch von hellem Lakritz. Am Gaumen tritt die kräuterwürzige Komponente etwas deutlicher hervor, in Form von Noten nach Lorbeer und Thymian, die reife, dunkle Frucht erinnert nun mehr an Schattenmorelle und Brombeere. Die Säure wirkt kühl und filigran, im Zusammenspiel mit dem feinkörnigen Tannin ergibt sich ein angenehm samtiges Gefühl am Gaumen. Im Nachhall machen sich die erdig-würzige Note nochmals bemerkbar, morbides Unterholz und nasse Erde in Kombination mit Nuancen nach Schwarzen Nüssen.

Steckbrief

Herkunft

Weingut:
Region:
Rheinhessen
Land:
Deutschland

Produktdetails

Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2018
Alkoholgehalt:
13 % vol.
Rebsorte:
Spätburgunder
Weinart:
Rotwein
Trinkreife:
ab 2025
Verschluss:
Naturkorken
Trinktemperatur:
10-12 °C
Inverkehrbringer:
Gutsabfüllung Weingut Spanier-Gillot GbR, Oelmühlstr. 25, 55294 Bodenheim
Filtration:
Ja
Ausbau:
Gebrauchtes Barrique
Boden:
Kalkstein
Lagerfähigkeit:
15+ Jahre
Qualitätsstufe:
Deutscher Qualitätswein, VDP.Grosses Gewächs
Bio-Kontrollstellen-Nummer:
DE-ÖKO-039
Allergenhinweis:
enthält Sulfite

Daten

Artikelnummer:
AR-10278
GTIN:
4260061879243

Säure:
5,6 ml
Zuckergehalt:
0,4 ml

Schon seit der Gründung des Weinguts 1991 spielt die ökologische Bewirtschaftung der Weinberge eine große Rolle für Hans Oliver Spanier und sein Ziel Weine von unverfälschter, vom Terroir geprägter Authentizität auf die Flasche zu bringen. Die weingutseigenen 40 Hektar Rebfläche im Bereich Wonnegau in Rheinhessen werden seit mehr als 15 Jahren biodynamisch bearbeitet Der vollständige Verzicht auf künstlichen Dünger und Spritzmittel erhöht die Biodiversität in den Lagen und trägt zur Weiderstandsfähigkeit der Reben bei. Diese Kraft spürt man insbesondere in den Rieslingweinen, welche das Aushängeschild des Weinguts sind, und einen klaren Terroirausdruck von den kalkreichen Böden tragen. Die eleganten, von Mineralität getragenen und tiefgründigen Gewächse sind das Ergebnis einer Philosophie, die Jahrgang, Respekt und Terroir zur obersten Maxime des Winzerhandwerks erhoben hat. Im Stil bleiben sie rar, feinsinnig und von kühler Überlegenheit. Alle Abfüllungen werden mit natürlichen Hefen spontan vergoren und reifen im Edelstahltank oder großen Holzfass. Hans Oliver Spanier bleibt während des ganzen Prozess feinsinniger Diplomat zwischen der Natur und Gestaltungsmöglichkeiten im Keller, welche sehr behutsam und stets unter Berücksichtigung der Lage und des Jahrgangs erfolgen. Mit dieser Stringenz hat das VDP Weingut Battenfeld Spanier längsten in den ersten Rängen der Deutschen Winzerelite Platz genommen.

Battenfeld-Spanier Kirchenstück Spätburgunder GG 2018 für 52,00 € online kaufen!

Der Kirchenstück Spätburgunder GG 2018 von Battenfeld-Spanier ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Rheinhessen in Deutschland. Der Kirchenstück Spätburgunder GG 2018 ist trocken, wird aus Spätburgunder gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13 und sollte bei 10-12°C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Rheinhessen und des Weinguts Battenfeld-Spanier finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback