Drappier

Champagner Clarevallis Extra Brut

Weißwein Extra Brut

Jugendlich frischer Champagner von Drappier aus Urville. Elegante Leichtigkeit mit tänzelnden Aromen nach weißer Johannisbeere, grünem Apfel, Bergamotte und zarten floralen Nuancen, fein akzentuiert von mineralischen Anklängen.

Alkoholgehalt: 12 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

90 Falstaff
Neu

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Benannt nach Bernard von Clairvaux, dem Erbauer der ersten Kellergewölbe am heutigen Haupsitz der Drappiers, schlägt die Cuvée aus Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier und Pinot Blanc die Brücke zwischen Geschichte und Zukunft des familiengeführten Champagnerhauses – das mit diesem Extra Brut Champagner erstmals einen eignen, komplett ökologisch erzeugten Champagner auf den Markt bringt. Der Schritt zum ökologischen Anbau verdeutlicht die Philosophie des Hauses, große Champagner von authentischem Stil auf möglichst naturbelassene Art zu erschaffen. Die Reben werden auf den berühmten Kimmeridge-Böden um Urville angebaut, die für eine zarte mineralische Ader in den Drappier-Champagnern sorgen.

Nach selektiver, händischer Lese werden die Trauben schonend gepresst und lediglich der hochwertigste Most aus der ersten Pressung wird weiter zu Grundweinen verarbeitet. Es folgt die Assemblage der einzelnen sortenreinen Grundweine zu einer eleganten Cuvee, die anschließend eine zweite Gärung in der Flasche durchläuft und dort für mindestens 23 Monate auf der Hefe reift. Nach dem Degorgement wird eine Zuckerdosage von rund vier Gramm je Liter zugegeben. Am Gaumen begeistert der Clarevallis Extra Brut mit jugendlich-frischem Charakter, die fast tänzelnden Aromen nach weißer Johannisbeere, grünem Apfel und Bergamotte umspielt von floralen Nuancen und mineralischen Anklängen. Feinstes, persistentes Mousseux.

Herkunft:Frankreich
Region:Champagne
Rebsorten:Chardonnay, Pinot Noir, Weißburgunder, Pinot Meunier
Alkoholgehalt:12 % vol.
Geschmack:Extra Brut
Zuckergehalt:4 g/l
Boden:Kimmeridgian, Kalkstein
Verschluss:Sektnaturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:8-12 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:5+ Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:3391575
GTIN:3469380010301
Inverkehrbringer:Hersteller Champagne Drappier, Rue des Vignes, 10200 Urville, France

Sie suchen nicht nach technischen Glanzleistungen und streben auch nicht nach hochgestochener Eleganz - Natürlichkeit, Authentizität und die Unverwechselbarkeit ihrer Produkte sind die Qualitäts- und Genusskriterien der Champagnerbreitung bei Drappier. Louis Drappier ließ sich 1808 in Urville nieder und begann den ersten Weinberg zu bewirtschaften. Das aus dem ehemaligen Kloster Clairvaux errichtete Weingut verfügt über wunderbare Kellergewölbe aus dem 12. Jahrhundert. Hier ruht und reift der Wein im kühlen Dunkel der Kreidefelsen. Zu Beginn der dreißiger Jahre löste der Entschluss, als erstes Weingut Pinot Noir anzupflanzen, heftige Diskussionen aus. Michel Drappiers Großvater, Georges Collot, wurde seit dieser unpopulären und teilweise belächelten Entscheidung nur noch "Pére Pinot" genannt. Heute beträgt der Anteil dieser Rebsorte 70% des Weinbergs. Hinzu kommen 15% Chardonnay und 15% Pinot Meunier. Die Anbaumethoden sind sehr einfach und naturnah, die beste Grundlage für Weine mit besonders viel Fülle und Charakter.

Um den Genuss möglichst folgenlos zu gestalten, verwendet Drappier so wenig Schwefel wie sonst kein anderer Champagnerhersteller. Ein weiterer Grund für die warmen Farben und ausdrucksvollen Aromen der Weine. Schwefel wird bei der Weinbereitung als Konservierungsmittel eingesetzt und ist oft Ursache von Kopfschmerzen und belegter Kehle. Das wußte auch Luciano Pavarotti vor seinen Auftritten zu schätzen. Bgeistert von Geschmack und Reinheit des Champagner Drappier kredenzte er ihn den Superstars der Musikbranche anlässlich seiner Hochzeit im Jahre 2003. Auch das berühmte spanische Restaurant der Hochgenüsse "elBulli" von Ferran Adrià servierte seinen Gästen Champagner aus dem Hause Drappier.

Alle Drappier-Champagner bei edelrausch 

Champagne Drappier, Rue des Vignes, 10200 Urville, France

Mehr Informationen

Drappier Champagner Clarevallis Extra Brut für 37,00 € online kaufen!

Der Champagner Clarevallis Extra Brut von Drappier ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Champagne in Frankreich. Der Champagner Clarevallis Extra Brut ist Extra Brut, wird aus Chardonnay, Pinot Noir, Weißburgunder, Pinot Meuniergekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 12 % vol. und sollte bei 8-12 °C genossen werden. Weitere Weine aus Frankreich, der Weinregion Champagne und des Weinguts Drappier finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback