Château Saint-Roch
Kerbuccio Maury Sec 2018

Kerbuccio Maury Sec 2018

trocken Rotwein
"One of the greatest values in the wine world" Jeb Dunnuck
Gleichermaßen üppiges wie facettenreiches Bukett mit viel reifer, roter Frucht, kühlen Mineralnoten und feiner Kräuterwürze. Kraftvoll, stoffig und geschmeidig am Gaumen, mit der opulenten Frucht des Buketts, reifen Tanninen und delikater Würze. Langer Nachhall.
Alkoholgehalt: 15,0 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Angebot
jetzt nur
19,99 € *
0,75 l (26,65 €/l)
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 9
  • 12
  • 15
  • 18
  • 24
andere
0,75 l (26,65 €/l)
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
versandkostenfrei in D ab 99 € Bestellwert, sonst 6.95 € Versandkosten versandkostenfrei (D) ab 99 €, sonst 6.95 € Versandkosten
Beschreibung

"One of the most incredible values I've tasted in a long, long time". Dieses Fazit zog Jeb Dunnuck über den Kerbuccio und steht doch im Grunde nur exemplarisch für die gesamte Riege bemerkenswerter Weine aus der Hand von Jean-Marc Lafage mit noch viel bemerkenswerterem Preis-Genuss-Verhältnis!

Der Kerbuccio von Château Saint-Roch präsentiert im Glas ein dunkles Purpurrot. Darüber entfaltet sich ein gleichermaßen üppiges wie vielschichtiges Bukett mit viel reifer Frucht, kühlen Mineralnoten und feiner Kräuterwürze. Wir finden Aromen nach reifer Brombeere, Cassis und Dörrpflaume vor Noten von Graphit, Lorbeerblatt und Rosmarin. Am Gaumen kraftvoll und stoffig, dabei bemerkenswert geschmeidig, mit der opulenten Frucht des Buketts, reifen Tanninen und delikater Würze. Im langen Nachhall eine Note von dunkler Schokolade.

Alle Trauben für den Kerbuccio werden von Hand gelesen und selektiert. Die Gärung verläuft kontrolliert bei Temperaturen zwischen 20-23 Grad. Eine lange Mazerationszeit von mindestens vier Wochen sorgt für besonders gute Extraktion der wichtigen Inhaltsstoffe und tiefen Farbe. Rund ein Drittel des Weins wird dann für mindestens sechs Monate in 500-Liter-Fässern ausgebaut, die restliche Partie in Zementbehältern.

"One of the greatest values in the wine world has to be the Kerbuccio cuvée from Jean-Marc Lafage’s Chateau Saint Roch estate in Maury. Ripe blackberries, melted chocolate, black cherries, and cured meat notes all emerge from this beautifully textured, layered, opulent wine that stays balanced and pure." Jeb Dunnuck

Steckbrief

Herkunft

Appellation:
Maury Sec AOP
Weingut: Château Saint-Roch
Region:
Languedoc
Land:
Frankreich

Produktdetails

Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2018
Weinart:
Rotwein
Alkoholgehalt:
15,0 % vol.
Ausbau:
Fass und Zementtank
Säure:
5,1 g
Trinkreife:
sofort
Trinktemperatur:
16-18 °C
Lagerpotenzial:
10 Jahre
Verschluss:
Naturkorken
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Abfüller Maison Lafage Mas Miraflors Route de Canet 66000 Perpignan Frankreich
Appellation:
Maury Sec AOP
Inhalt:
0,75 l

Daten

Artikelnummer:
AR-10738
GTIN:
3760031472265
Château Saint-Roch ist ein weiteres Projekt von Jean-Marc und Eliane Lafage, zwei Winzern, die weltweit für ihre hohe Qualität und Originalität mit ihren verschiedenen Weinen der Domaine Lafage bekannt sind.

Jean-Marc ist tief verwurzelt in seiner Heimat. Er kennt und schätzt viele Weinanbaugebiete dieser Welt, aber keines ist für ihn so gut wie das inmitten des Weinbaugebietes Roussillon gelegene Vallée de l’Agly. Das Tal verbindet das Küstengebiet um die Stadt Perpignan im Osten mit der Weinregion Corbières im Westen. Der nahegelegene, fast 2.800 Meter hohe Berg Pic de Canigou prägt das Wetter des Tals und beschleunigt den Tramontane, den Fallwind der Pyrenäen.

Im Vallée de l‘Agly ist das Sommerlicht besonders hell: Schieferböden brechen die intensiven Sonnenstrahlen und werfen die Reflexionen zurück in die klare Luft. Im Jahr 2006 bot sich Jean-Marc Lafage die Möglichkeit, das zwischen den für ihre Süßweine bekannten Dörfern Maury und Rivesaltes gelegene Château Saint-Roch zu kaufen. Die Rebflächen, insgesamt 44 Hektar, liegen auf 120 bis 370 Metern Höhe. Im Norden des Weinguts erkennt man das Château de Quéribus, eine bedeutende Katharerfestung des 13. Jahrhunderts. Von dort sind es 25 Kilometer bis zum Mittelmeer.

Die Reben haben bereits ein respektables Alter von mindestens vierzig Jahren erreicht. Alle Trauben werden manuell bei optimaler Reife geerntet. Im Keller werden die Trauben der verschiedenen Parzellen einzeln fermentiert. Die Reifung erfolgt teils in Zementtanks, für die Top-Cuvées verwendet Jean-Marc französische Eichenfässer.

Château Saint-Roch Kerbuccio Maury Sec 2018 für 22,90 € online kaufen!

Der Kerbuccio Maury Sec 2018 von Château Saint-Roch ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Languedoc in Frankreich. Der Kerbuccio Maury Sec 2018 ist trocken, wird aus gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 15,0 und sollte bei 16-18°C genossen werden. Weitere Weine aus Frankreich, der Weinregion Languedoc und des Weinguts Château Saint-Roch finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback