Weingut Dönnhoff
Kreuznacher Krötenpfuhl Riesling Kabinett feinfruchtig 2021

Kreuznacher Krötenpfuhl Riesling Kabinett feinfruchtig 2021

feinherb Weißwein
Dieser saftige, feinherbe Dönnhoff-Riesling spannt einen aufregenden Bogen von Mineralität über reifer Säure bis hin zu einer feinen Frucht von Apfel und süßer Limette. Rassig mit Trinkfluss.
Alkoholgehalt: 09,0 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
15,95 € *
0,75 l (21,27 €/l)
Ausverkauft
0,75 l (21,27 €/l)
Ausverkauft
Beschreibung

Der Krötenpfuhl am Nordrand von Bad Kreuznach ist eine der aufstrebenden Lagen des Weinguts von welcher in den nächsten Jahre noch einiges zu erwarten sein wird. Der nach Süden ausgerichtete Hand bringt auf seinen Böden von Kiesel und Lößlehm, kleinbeeriges und hochkonzentriertes Lesegut hervor. Die Weine aus dieser Lage sind von markantem eigenständigem Charakter und glänzen mit Kräuterwürze, konzentrierter Frucht und schöner Mineralik. Kellermeister Cornelius Dönnhoff belässt den Trauben ihre typische pikante Säure und vervollkommnet den Rebsortenausdruck mit bedachtem Holzeinsatz.

Im Bukett des Riesling Kreunznacher Krötenpfuhl finden wir Noten von kandierter Aprikose, reifem Apfel und Weinbergspfirsisch, darüber kräuterwürzigen Nuancen und einen Hauch von Akazienhonig. Am Gaumen ein spannungsgeladenes Spiel aus süßlicher Frucht und filigraner Säure, mit prägnanter Würze und einer kühlen Mineralnote. Ein einnehmender Riesling, anschmiegsam und animierend zugleich am Gaumen - idealer Speisenbegleiter.

"Prototypical Kabinett with a light body, effusive red apples, then a long, mineral finish. Did somebody say this was an off-dry wine? Yes, but the balance make it extremely food-friendly. From organically grown grapes with Fair'n Green certification. Drink now. Screw cap." James Suckling

Steckbrief

Herkunft

Weingut:
Region:
Nahe
Land:
Deutschland

Produktdetails

Geschmack:
feinherb
Jahrgang:
2021
Weinart:
Weißwein
Alkoholgehalt:
09,0 % vol.
Rebsorte:
Riesling
Boden:
Kiesel, Lößlehm
Filtration:
Ja
Ausbau:
Edelstahl, Eichenfass
Trinkreife:
sofort
Trinktemperatur:
8-10 °C
Lagerpotenzial:
5 Jahre
Verschluss:
Schraubverschluss
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Erzeugerabfüllung Weingut Hermann Dönnhoff, 55585 Oberhausen/Nahe, Deutschland
Inhalt:
0,75 l

Daten

Artikelnummer:
AR-10974
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Kontaktdaten
Das Weingut Dönnhoff ist unzweifelhaft das Aushängeschild der Weinbauregion Nahe.

Mehr noch, es fällt schwer, einen deutscher Winzer von international vergleichbarem Rang zu benennen. Die grandiosen Weine des Guts genießen weltweit größte Anerkennung, allesamt unvergleichlich elegant und tief, puristisch und geradlinig. In jedem einzelnen spiegelt sich das Terroir der jeweiligen Weingärten, die detailversessene Weinbergs- und Kellerarbeit und der gleichermaßen kompromisslose wie leidenschaftliche Qualitätsanspruch Helmut Dönnhoffs an sich selbst.

Das Weingut Dönnhoff selbst blickt auf eine rund 250-jährige Weinbau-Tradition in der Nahe-Region zurück. Einen ersten Schub ist Großvater Herrmann Dönnhoff senior zu verdanken, der mit seiner Liebe zum Riesling und dem Zukauf bester Lagen den Grundstein für die fulminanten Erfolgsgeschichte legte. Mit Sohn Hermann Dönnhoff junior, der 1971 seinen ersten Jahrgang auf die Flasche brachte, setzte das Weingut an zum Durchmarsch an die Weltspitze. Der gleitende Übergang der Verantwortung an dessen Sohn Cornelius ab dem Jahr 2007 hat den Trend nurmehr verstärkt, Dönnhoff-Weine sind heute weltweit gefragter denn je!

Die Kollektion exklusivster Dönnhoff-Weingärten, deren Rebfläche auf inzwischen 25 Hektar angewachsen ist, umfasst auch absolute Spitzenlagen der gesamten Nahe-Region: Große Namen wie Niederhäuser Hermannshöhle, Nordheimer Dellchen oder Schloßböckelheimer Felsenberg lassen dem Riesling-Freund frohlocken. Dabei sind ausnahmslos alle Dönnhoffschen Weingärten vom Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter als Grosse Lage klassifiziert.

Es ist das bleibende Verdienst dreier Dönnhoff-Generationen, das Potenzial dieser Spitzenlagen an der mittleren Nahe bis zur Perfektion gesteigert zu haben. Dönnhoff-Weine, und hier vor allem die Rieslinge, stehen heute als Sinnbild für Weine von erhabenster Finesse, Balance und Tiefe, pieksaubere Gewächse als hochfeine Botschafter deutschen Weingenusses.

Weingut Dönnhoff Kreuznacher Krötenpfuhl Riesling Kabinett feinfruchtig 2021 für 15,95 € online kaufen!

Der Kreuznacher Krötenpfuhl Riesling Kabinett feinfruchtig 2021 von Weingut Dönnhoff ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Nahe in Deutschland. Der Kreuznacher Krötenpfuhl Riesling Kabinett feinfruchtig 2021 ist feinherb, wird aus Riesling gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 09,0 und sollte bei 8-10°C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Nahe und des Weinguts Weingut Dönnhoff finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback