Dellchen Riesling GG 2021

trocken Weißwein
100 Punkte! Ein intensiver, komplexer und facettenreicher Verführer am Gaumen, mit großer Tiefe, dabei aber von charmanter Verspieltheit: kraftvoll, würzig, dabei fast tänzerisch elegant.
Alkoholgehalt: 13 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
98 James Suckling
96 Falstaff
100 Robert Parker
199,00 € *
0,75 l (265,33 €/l)
    Ausverkauft
Preise inkl. 19 % MwSt., Versandkostenfreie Lieferung (Paket)
Beschreibung

Der Dönnhoff 'Dellchen' verdankt einer sympathischen Mundart seinen Namen: Zwischen Norheim und Niederhausen befinden sich direkt an der Nahe steil aufragende Felsen aus vulkanischem Gestein, zwischen diesen kleine Bergmulden – so genannte "Dellchen". Die schiefrigen Böden sind hier mit dem steinigen Verwitterungsmaterial der angrenzenden vulkanischen Felsen vermischt. Das exakt nach Süden ausgerichtete, extrem steile Gelände ist durch Trockenmauern terrassiert. Im Schutz der angrenzenden Felsen erreichen die Rieslingreben sehr hohe Reifegrade, und die Weine genießen ein großartiges Reifepotenzial.

Unter den Dönnhoff'schen Grossen Gewächsen präsentiert sich der Dellchen als der am üppigsten fruchtige. Das komplexe und feinsinnige Bukett changiert zwischen Aromen einer intensiven gelben Frucht nach Williams-Christ-Birne, gelbem Apfel und Limette und vielfältigen exotischen Noten, die an Mango, Pfirsich und Orange erinnern. Am Gaumen umspielt dieselbe sinnliche Aromenvielfalt den würzig-mineralischen Kern dieses großen Rieslings, getragen von einer feingliedrigen Säure und eingewoben in eine zartcremige Textur. Ein intensiver, komplexer und facettenreicher Verführer am Gaumen, mit großer Tiefe, dabei aber von charmanter Verspieltheit. In dieser Ausgewogenheit auf allerhöchstem Niveau ein typischer Dönnhoff-Wein: Riesling at its best!

From slate and volcanic soils, the 2021 Dellchen GG opens with a radiant, bright, pure and flinty bouquet with fascinating, refined and subtle, highly elegant yet delicate mirabelle and Amalfi lemon fruit intertwined with slatey notes. The bouquet is heavenly to me (and will be, believe me, for all true Riesling lovers). Mahler's 8th symphony, Fausten's Ascension—it's all here. Subtle intensity, a sense of wonder, perfectly interwoven, natural beauty. This nose already tells everything, and I couldn't go on to the next wine for more than half an hour. On the palate, this is a subtle and delicate, highly filigreed yet also incredibly intense, lush and slatey, long, stimulatingly saline and always uplifted Riesling with perfectly ripe and lush fruit with fine tannins. It is a juicy, ripe wine with crystalline acidity and endless salinity that carries everything. This Dellchen is intense yet never gets heavy, but it becomes even more intense. This is immaculate, highly emotional Riesling. It's not just the most beautiful Dellchen I have ever tasted but certainly also the most fascinating dry Riesling I have ever had. This is pure art. An adorable wine and with so much soul. It can't be expensive enough. When Helmut Dönnhoff was speaking about the feminine, charming and tender character of the cru, it is all here. Stephan Reinhardt

So juicy and yet so,filigree, this is a wonderful introduction to the light side of German riesling. So many white flowers that they fall out of the bouquet, the touch of natural grape sweetness accentuating this beautifully. Long, clean finish. From organically grown grapes with Fair'n Green certification. James Suckling

Steckbrief

Herkunft

Weingut:
Region:
Nahe
Land:
Deutschland

Produktdetails

Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2021
Weinart:
Weißwein
Alkoholgehalt:
13 % vol.
Rebsorte:
Riesling
Qualitätsstufe:
VDP.Großes Gewächs
Trinktemperatur:
8-10 °C
Lagerpotenzial:
20+ Jahre
Verschluss:
Naturkorken
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Erzeugerabfüllung Weingut Hermann Dönnhoff, 55585 Oberhausen/Nahe, Deutschland
Inhalt:
0,75 l

Daten

Artikelnummer:
AR-10951
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Kontaktdaten
Das Weingut Dönnhoff ist unzweifelhaft das Aushängeschild der Weinbauregion Nahe.

Mehr noch, es fällt schwer, einen deutscher Winzer von international vergleichbarem Rang zu benennen. Die grandiosen Weine des Guts genießen weltweit größte Anerkennung, allesamt unvergleichlich elegant und tief, puristisch und geradlinig. In jedem einzelnen spiegelt sich das Terroir der jeweiligen Weingärten, die detailversessene Weinbergs- und Kellerarbeit und der gleichermaßen kompromisslose wie leidenschaftliche Qualitätsanspruch Helmut Dönnhoffs an sich selbst.

Das Weingut Dönnhoff selbst blickt auf eine rund 250-jährige Weinbau-Tradition in der Nahe-Region zurück. Einen ersten Schub ist Großvater Herrmann Dönnhoff senior zu verdanken, der mit seiner Liebe zum Riesling und dem Zukauf bester Lagen den Grundstein für die fulminanten Erfolgsgeschichte legte. Mit Sohn Hermann Dönnhoff junior, der 1971 seinen ersten Jahrgang auf die Flasche brachte, setzte das Weingut an zum Durchmarsch an die Weltspitze. Der gleitende Übergang der Verantwortung an dessen Sohn Cornelius ab dem Jahr 2007 hat den Trend nurmehr verstärkt, Dönnhoff-Weine sind heute weltweit gefragter denn je!

Die Kollektion exklusivster Dönnhoff-Weingärten, deren Rebfläche auf inzwischen 25 Hektar angewachsen ist, umfasst auch absolute Spitzenlagen der gesamten Nahe-Region: Große Namen wie Niederhäuser Hermannshöhle, Nordheimer Dellchen oder Schloßböckelheimer Felsenberg lassen dem Riesling-Freund frohlocken. Dabei sind ausnahmslos alle Dönnhoffschen Weingärten vom Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter als Grosse Lage klassifiziert.

Es ist das bleibende Verdienst dreier Dönnhoff-Generationen, das Potenzial dieser Spitzenlagen an der mittleren Nahe bis zur Perfektion gesteigert zu haben. Dönnhoff-Weine, und hier vor allem die Rieslinge, stehen heute als Sinnbild für Weine von erhabenster Finesse, Balance und Tiefe, pieksaubere Gewächse als hochfeine Botschafter deutschen Weingenusses.

Weingut Dönnhoff Dellchen Riesling GG 2021 für 199,00 € online kaufen!

Der Dellchen Riesling GG 2021 von Weingut Dönnhoff ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Nahe in Deutschland. Der Dellchen Riesling GG 2021 ist trocken, wird aus Riesling gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13 und sollte bei 8-10°C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Nahe und des Weinguts Weingut Dönnhoff finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback