Streifen

Pinot Noir "F" 2014

trocken Rotwein
Pinot Noir aus der Elsässer Grand Cru Lage Fürstentum von der Domaine Paul Blanck. Weiche Tannine, perfekt integrierte Säure und eine brilliante Kirsch- und Brombeerfrucht werden elegant von subtilen Eichenholznoten umspielt.
Alkoholgehalt: 13 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
32,00 € *
0,75 l (42,67 €/l)
    Ausverkauft
Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand (Paket)
Beschreibung

Das Elsass ist berühmt für seine Weißweine von Riesling und Gewürztraminer. Doch auch große Rotweine – insbesondere Pinot Noir – entstehen hier. Den Eifer dies unter Beweis zu stellen erkennt man bei Paul Blanck schon an der Tatsache, dass die Pinot Noir Reben in der Grand Cru Lage Fürstentum angebaut werden obwohl die Bezeichnung Grand Cru im Elsass vier weißen Sorten vorbehalten ist. Somit ist es äußerlich nur der Namenszusatz „F“ welcher einen Hinweis auf die edle Herkunft gibt. In der nach Süden ausgerichteten warmen Hanglage sorgt die Höhe von 400 Meter über dem Meeresspiegel für kühlende Einflüsse und eine lange Reifeperiode. Die gut erwärmbaren, steinigen Kalkböden erhöhen die Temperatur im Weinberg und verleihen den Weinen mineralische Tiefe. Die selektiv geernteten Trauben werden traditionell auf der Maische und spontan mit wilden Hefen vergoren. Um den eleganten Fruchtcharakter des Pinot Noir zu erhalten findet die Gärung überwiegend in Edelstahltanks statt. Mit dem gleichen Ziel kommen schonende Extraktionsmethoden zum Einsatz und der Tresterhut wird behutsam in Kontakt mit dem Most gehalten. Der Wein lagert anschließend für 10-12 Monate in Eichenfässern. Um den Rebsortencharakter zu bewahren werden überwiegend gebrauchte und nur ein kleinerer Teil neuer Barriques verwendet.

Der Paul Blanck Pinot Noir "F" zeigt im Glas eine brillante rubinrote Farbe mit dezenten, purpurnen Reflexen. Das Bukett spielt gekonnt mit subtilen Barriquenoten, die erinnernd an Rauch, Eichenholzwürze und Vanille die elegante Pinot Noir Frucht betonen. Die Frucht birgt Aromen nach schwarzer und roter Kirsche sowie Brombeere, gerahmt von feinen floralen Tönen. Am Gaumen balanciert zwischen intensiver roter und schwarzer Frucht, Pinot Noir-typischer Säure und Holzfassnoten. Seidige Tannine und florale Anklänge unterstreichen den eleganten Charakter, der in einem langen Finale mit leicht würzigen und mineralischen Eindrücken ausklingt.

Steckbrief

Herkunft

Appellation:
Alsace AOP
Weingut:
Region:
Elsass
Land:
Frankreich

Produktdetails

Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2014
Alkoholgehalt:
13 % vol.
Rebsorte:
Pinot Noir
Weinart:
Rotwein
Trinkreife:
sofort
Appellation:
Alsace AOP
Verschluss:
Naturkorken
Trinktemperatur:
16-18 °C
Inverkehrbringer:
Abfüller Domaine de Paul Blanck et ses fils, Vignerons à Kientzheim Haut-Rhin, Frankreich
Ausbau:
10-12 Monate Eichenholzfass
Boden:
Kalkstein
Lagerfähigkeit:
12 Jahre
Allergenhinweis:
enthält Sulfite

Daten

Artikelnummer:
AR-10920
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Kontaktdaten

Zu den besten Adressen im Elsass zählt das Weingut Paul Blanck in Kientzheim. Man spürt die ganze Winzerkunst des fast 400 Jahre alten Gutes, das zur renommierten Vereinigung "Vignobles & Signatures" gehört. Die Weine sind Meisterwerke natürlicher Eleganz und Finesse. Sommeliers der ganzen Welt führen sie in ihren Weinkarten.

Paul Blanck Pinot Noir "F" 2014 für 33,00 € online kaufen!

Der Pinot Noir "F" 2014 von Paul Blanck ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Elsass in Frankreich. Der Pinot Noir "F" 2014 ist trocken, wird aus Pinot Noir gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13 und sollte bei 16-18°C genossen werden. Weitere Weine aus Frankreich, der Weinregion Elsass und des Weinguts Paul Blanck finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback