Streifen

Riesling GG Uhlen Roth Lay 2017

trocken Weißwein
Ein weiterer Weltklasse-Riesling von Heymann-Löwenstein: Feinnervig, präzise und fokussiert mit atemberaubender Spannung zwischen Frucht, Schiefermineralik und Schmelz.
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
95-97 Robert Parker
49,00 € *
0,75 l (65,33 €/l)
  • Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 9
  • 12
  • 15
  • 18
  • 24
andere
Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand (Paket)
Beschreibung

Die Grosse Lage Uhlen Roth Lay bildet den oberen Abschluss der terrassierten Lage Uhlen und ist mit ihren extrem eisenhaltigen roten Schieferböden unumstritten eine Grande Dame unter den Mosellagen. Große Vergleiche in der Fachpresse wie "Montrachet der Mosel" sind zweifelsohne angebracht, wenngleich nicht notwendig, denn diese Weine stehen mit ihrem feinnervigen Stil voller begeisternder kühler Schiefermineralik für sich selbst und gehören zu den großen Weinen der Welt. Die Riesling-Reben für das Große Gewächs wachsen seit über 60 Jahren in sehr steiler Hanglage und liefern auf dem extrem festen Schieferboden, der immer wieder von Lehm durchzogen wird, Trauben von herausragender Konzentration. Nach händischer Lese und Spontangärung mit wilden Hefen bekommt der Riesling vom Rothen Lay viel Zeit um sein volles Potential zu entwickeln. So darf er über ein Jahr auf der Vollhefe und dann weitere Monate auf der Feinhefe im Fass reifen.

Das Jahr 2017 brachte an der Mosel mit Frost, Hagel und Krankheitsdruck alles zusammen was dem Winzer das Leben schwer macht. Aber gerade wegen der dramatischen Ernteausfälle ist dieser Jahrgang extrem konzentiret und einer der großen positiven Überraschungen des Weinjahres 2017. Die Weine sind reif und dicht aber gleichzeitig mit frischer Säure und nobler Mineralität gesegnet.

Gekleidet in kräftiges Zitronengelb mit goldenen Reflexen zieht einen das Bukett mit seiner messerscharfen Mineralik und seinem Facettenreichtum in seinen Bann. Das Große Gewächs spannt einen weiten Bogen von kalter, immer präsenter Schiefermineralität über eine in diesem Jahrgang durchaus etwas opulentere Frucht nach Quitte, Pfirsich, Mirabelle und hellen Blüten hin zu Anklängen von Hefe, Rauch und zarter Kräuterwürze. Am Gaumen enorm präzise, ohne unnahbar zu wirken. Gradlinig aber durchaus etwas mehr Fülle im Körper mit präsenter Säure, entfaltet das Große Gewächs mit seinem betörenden Schieferton ein lustvolleslustvolles Spiel. In perfekter Harmonie klingt der Wein mit extraktreicher Frucht nach gelbem Steinobst, Orangenzeste und Akazienblüte sowie einer feinen Kräuterwürze unendlich lange aus.

"Tasted as a sample ready to be bottled, the 2017 Uhlen R Terroir Roth Lay VDP Grosse Lage is fascinatingly wild and intense on the opening, with notes of iron, herbs and crushed stones. On the palate, this is a silky, crystalline, precise, intense and concentrated Roth Lay with a long, tight, intense, complex and very persistent dry finish. Highly promising. A mouth-filling yet precise and salty Roth Lay with warm, lush fruit and a coolish crystalline and flinty soul" Robert Parker

Steckbrief

Herkunft

Weingut:
Region:
Mosel
Land:
Deutschland

Produktdetails

Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2017
Alkoholgehalt:
12,5 % vol.
Rebsorte:
Riesling
Weinart:
Weißwein
Trinkreife:
ab 2020
Verschluss:
Schraubverschluss
Trinktemperatur:
10-12 °C
Inverkehrbringer:
Gutsabfüllung Weingut Heymann-Löwenstein, Bahnhofstr. 10, 56333 Winningen/Mosel
Ausbau:
Edelstahl, großes Holzfass
Boden:
roter Devon Schiefer, Lehm
Lagerfähigkeit:
12+ Jahre
Qualitätsstufe:
Deutscher Qualitätswein, VDP.Grosses Gewächs
Allergenhinweis:
enthält Sulfite

Daten

Artikelnummer:
AR-11229
GTIN:
4260400997089
Der Boden, das Klima, die Witterung- sie sollen bestimmen, wie der Wein später schmecken wird... und nicht die Technik, die alles bestimmt. Reinhardt Löwenstein ist bekennender Terroirist.

Für Aufsehen sorgte sein "Manifest der Terroiristen", in welchem er die Infantilisierung des Geschmacks bedauert. Der als Querulant bekannte Winzer ist gegen Mostkonzentration und Klärung und gegen Zusatz von Enzymen. Er lässt seine Weine ausschließlich mit eigenen wilden Hefen spontan gären. Und der Späteinsteiger hat Erfolg damit. Sein 2002er "Winninger Uhlen Laubach Riesling Erste Lage" wurde in Frankreich als "Ausländischer Wein des Jahres" gekürt.

Die geologische Basis seiner Böden bildet eine Vielzahl von devonischem Schiefer. Die 1. Lage Röttgen reckt sich unmittelbar aus dem Wasserspiegel steil empor mit einer Hangneigung von teilweise 125%. Röttgen-Weine schmecken nach überreifen gelben Früchten, Pfirsichen und Quitten, untermalt von Kaffee-, Nougat und Schokoladentönen sowie rauchigen Röstaromen.

Die Lage Uhlen bildet das Herzstück eines gigantischen nach Süden geöffneten Amphitheaters. Der Boden ist geprägt von Quarziten, fossilhaltigen Felsen und grauen Tonschiefern. Ebenso facettenreich sind die Weine dieser Lage. Und genau das ist sein Ziel, denn "der Genuss eines komplexen Weins ist ein Balanceakt an der Grenze der Wahrnehmung, ist ein faszinierendes Erlebnis zwischen Wachheit und Rausch, ist eine Reise in die spannende Welt zwischen Ordnung und Chaos."

Heymann-Löwenstein Riesling GG Uhlen Roth Lay 2017 für 49,00 € online kaufen!

Der Riesling GG Uhlen Roth Lay 2017 von Heymann-Löwenstein ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Mosel in Deutschland. Der Riesling GG Uhlen Roth Lay 2017 ist trocken, wird aus Riesling gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 12,5 und sollte bei 10-12°C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Mosel und des Weinguts Heymann-Löwenstein finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback