Jean Durup

Chablis 1er Cru L'Homme Mort 2020

Weißwein trocken

Präziser Chablis mit der charakteristischen Rundheit eines Fourchaume, mit besonders prägnanter Mineralität: Aromen nach Litschi und Limette mit einer mineralischen Fülle nach Schiefer und Tonerde.

Alkoholgehalt: 12.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Über den Ursprung des Namens der Premier-Cru-Lage L'Homme Mort ("toter Mann") gibt es viele Theorien: Sprachwissenschaftler vermuten den Ursprung im Ausdruck "omre mort" ("tote Ulme"), während Historiker einen Zusammenhang mit einem früheren Friedhof am Eingang des Tales sehen.

Die Lage ist eine von insgesamt acht Climats, die das Haupt-Climat Fourchaume bilden – L'Homme Mort repräsentiert den besten Teil davon. Mit über 17 Hektar ist Jean Durup der größte Besitzer und Erzeuger. Äußerst vital und langlebig zeigen sich die Weine, die aus dieser Lage entstehen: Kalkmergel mit dem für das Chablis typischen "Oestrea Virgula", einer Schicht aus kleinen fossilen Austern. Die Lage ist eine der nördlichsten des Chablis, mit einer für den Weinbau zuträglichen Südwest-Ausrichtung. Ein perfektes Terroir für Chardonnay!

Im Glas zeigt sich der Chablis L'Homme Mort von Jean Durup in strahlendem Strohgelb. Das Bukett verströmt Noten von Grapefruit, Litschi, dazu eine lebendige Mineralität nach nassen Schiefer und Kieselstein. Am Gaumen fein strukturiert und geradlinig mit Aromen nach Granatapfel und Limette, Tonschiefer, dazu Anklänge an Mandeln. Die Säure ist frisch und lebendig, sie fügt sich perfekt in die elegante Struktur des Weines ein. Perfekter Begleiter zu hellen Fleisch und Fischgerichten!

Herkunft:Frankreich
Region:Burgund
Appellation:Chablis Premier Cru AOP
Qualitätsstufe:Premier Cru
Rebsorten:Chardonnay
Alkoholgehalt:12.5 % vol.
Geschmack:trocken
Zuckergehalt:1 g/l
Säure:5.3 g/l
Filtration:Ja
Ausbau:Edelstahltank
Boden:Kalkmergel mit "Oestrea Virgula"
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:10-12 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:8-10 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:3311183/11
GTIN:3379680002138
Inverkehrbringer:Abgefüllt von S.A. Jean Durup Père & Fils à Maligny 89800, Frankreich

Bei Chablis-Altmeister Jean Durup kommt der Chardonnay vollkommen unverfälscht zum Ausdruck. Keiner seiner Weine wird im Holzfass ausgebaut. So entstehen echte Klassiker (keine modernen Aroma-Bomben), sehr trockene, mineralische Weine mit vollem, geschmeidigem Körper, deren Nuancen zurückhaltend und zeitlos sind. Wir finden Anklänge von Grapefruit und Ananas, im Nachhall etwas Butter und Walnuss. Diese Weißweine harmonieren hervorragend mit Austern, Krustentieren und Fischen, mit holländischer Sauce, hellem Fleisch und feinen Wurstwaren. Nicht umsonst findet man sie in den besten Restaurants, u.a. im Adlon in Berlin.

Jean Durup & Fils, 4 Grande Rue, 89000 Maligny

Mehr Informationen

Jean Durup Chablis 1er Cru L'Homme Mort 2020 für 32,00 € online kaufen!

Der Chablis 1er Cru L'Homme Mort 2020 von Jean Durup ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Burgund in Frankreich. Der Chablis 1er Cru L'Homme Mort 2020 ist trocken, wird aus Chardonnaygekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 12.5 % vol. und sollte bei 10-12 °C genossen werden. Weitere Weine aus Frankreich, der Weinregion Burgund und des Weinguts Jean Durup finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback