Markus Molitor

Ockfener Bockstein Riesling Kabinett feinherb 2016

Weißwein feinherb

Markus Molitors rassiger Riesling Kabinett vom Ockfener Bockstein erfreut mit saartypischer Mineralität, klaren Fruchtaromen nach Pfirsich, reifem Apfel und Quitte sowie einem spannungsreichen Süße-Säurespiel.

Alkoholgehalt: 9 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Bei Winzer Markus Molitor dreht sich alles um den Riesling, seine unzähligen Facetten und die Terroirs an Mosel und Saar. Seiner Philosophie folgend sind die Weine durch den Verzicht auf Korrekturen oder Schönung im Weinkeller immer ein Statement der Lage und des Jahrgangs – und damit unverwechselbare Unikate. Die Trauben für diese Riesling Spätlese wachsen in der Lage Ockfener Bockstein am Ufer der Saar. Die Steillage fängt durch ihre parabolische Form und durch Reflexionen des nahen Flusses viel Sonnenlicht ein, das von den Grauwacke- und Grauschieferböden gespeichert wird. Weine aus dem Ockfener Bockstein glänzen dadurch mit reifen gelben Fruchtaromen bei knackiger Säure und betörender Mineralität. Die vollreifen und kerngesunden Trauben werden selektiv per Hand gelesen und nach einer kurzen Maischestandzeit gepresst. Vergoren wird im Edelstahltank, wobei die Gärung spontan mit wilden Hefen einsetzt. Anschließend wir der Weißwein zu Erhaltung einer klaren Fruchtaromatik auch im Edelstahltank ausgebaut.

Im Glas von mittlerem Zitronengelb, gefällt das Bukett des Riesling Kabinett Ockfener Bockstein mit klaren saftigen Fruchtnoten nach reifem Pfirsich, Aprikose, Mirabelle und Quitte, über die eine kühle, vom Schiefer geprägte Salinität liegt. Am Gaumen spannungsgeladen mit guter Balance zwischen prägnanter Säure und charmanter Süße. Wir finden eine gelbe, saftige Frucht, umspielt von einer subtilen Kräuterwürze. Konzentriert und gradlinig mit pikanter Würze und lebhafter Mineralität.

Herkunft:Deutschland
Region:Mosel
Qualitätsstufe:Deutscher Prädikatswein
Rebsorten:Riesling
Alkoholgehalt:9 % vol.
Geschmack:feinherb
Ausbau:100 % Edelstahl
Boden:Grauwacke, Grauschiefer
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:10-12 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:6 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:4961432
GTIN:4022391174210
Inverkehrbringer:Gutsabfüllung Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg, 54470 Bernkastel-Wehlen

Das in Bernkastel-Wehlen gelegene Weingut kann auf eine familiäre Weinbautradition von acht Generationen zurückblicken. Im Jahr 1984 übernahm der damals 21-jährige Markus Molitor das Gut und führte es mit unglaublichem Perfektionismus zur absoluten Spitze an der Mosel. Seine Weine brillieren mit einem faszinierendem Geschmacksspiel und das ganze Terroir der besten Schieferlagen kommt zum Ausdruck. Es sind Steillagen, deren Hangneigung 60% erreicht. Nicht nur zur Lese, die sehr spät, oft erst im November erfolgt, steht bei Molitor Handarbeit auf der Tagesordnung.

Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg, 54470 Bernkastel-Wehlen

Mehr Informationen

Markus Molitor Ockfener Bockstein Riesling Kabinett feinherb 2016 für 15,50 € online kaufen!

Der Ockfener Bockstein Riesling Kabinett feinherb 2016 von Markus Molitor ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Mosel in Deutschland. Der Ockfener Bockstein Riesling Kabinett feinherb 2016 ist feinherb, wird aus Rieslinggekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 9 % vol. und sollte bei 10-12 °C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Mosel und des Weinguts Markus Molitor finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback