Massolino

Barolo Parussi 2017

Rotwein trocken

Komplexer und wunderschöner Barolo aus der Einzellage Parussi vom Weingut Massolino. Tiefgründig und intensiv, energiegeladen mit würziger Finesse, schöner Frucht und straffen Tanninen.

Alkoholgehalt: 14.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

17 Jancis Robinson
94 Robert Parker
95 Decanter
95 Jeb Dunnuck

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Das traditionsreiche Weingut Massolino hat sich über Jahre einen exzellenten Ruf als Spitzenerzeuger für Barolo erarbeitet. In Serralunga d'Alba bewirtschaftet die Familie 25 Hektar, darunter bekannte Spitzenlagen wie Vigna Rionda, Margheria und Parafada. Dem Weingut gelingt der seltene Spagat zwischen Moderne und Tradition, die Weine sind sowohl Ausdruck des besonderen Terroirs, als auch ein Paradebeispiel moderner Weinbereitung.

Die Trauben für den Barolo DOCG Parussi stammen aus Weinlagen außerhalb von Serralunga d’Alba. Die bis zu 40 Jahre alten Rebstöcke befinden sich in der Gemeinde Castiglione Falletto auf Mischböden aus Ton, Sand sowie Kalk. Die Lage Parussi liegt auf 290 Metern Höhe mit einer südöstlichen Hangneigung. Die Nebbiolo-Trauben werden von Hand gelesen und selektioniert und anschließend in Eichenfässern fermentiert. Die Lagerung findet in slowenischen Eichenfässern statt, in denen der Wein 30 Monate reifen kann.

Das Weinjahr 2017 war eines der trockensten und wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnung. In diesem Jahr wurden die Winzer durch die enorme Hitze gefordert, die bis in den August anhielt. Die anschließende recht kühle Zeit bis Oktober trug dazu bei, dass die Weine eher elegant und finessenreich – und nicht, wie von einem warmen Jahrgang zu erwarten wäre – körperreich und opulent sind.

Im Glas präsentiert sich der Barolo mit einem tiefen, intensiven Granatrot. Das Bukett begeistert mit komplexen Aromen nach Sandelholz, Leder sowie Dörrpflaume. Am Gaumen zeigt sich der Barolo gut strukturiert mit Aromen von Tabak, reifer Holunderbeere und Zedernholz. Straffe und kräftige Tannine runden diesen großartigen Barolo ab.

The estate's first Barolo made from grapes grown outside of the Serralunga d’Alba commune, retaining the refined style of the estate; as respectful as it is precise. The wine is restrained and chiselled, with a detailed nose of violet, vibrant sandalwood and wild strawberry. Fleshy first, then velvety, this is polished in the mouth, with mid-palate weight and firm acidity. The structure seems filigreed but it's there, and it's built for the long haul. Decanter

Sourced from a 1.3-hectare parcel of Parussi in Castiglione Falletto, the 2017 Barolo Parussi is fresh with chalky mineral earth, red cherry, dried roses, and cedar. Ripe and vibrant, with dried raspberry leather, apricot, and sweet herbs, there are powerful tannins that balance the fruit. These are wines that need time to show their true potential and I think will be worth the wait. Jeb Dunnuck

With fruit from Castiglione Falletto, the Massolino 2017 Barolo Parussi is a standout in this portfolio of wines mainly from Serralunga d'Alba. Thanks to its protective positioning at the center of the appellation where it draws upon the soils and exposures of the surrounding areas, Castiglione Falletto performs very nicely in a vintage that saw extreme weather with frost and drought. What the Parussi brings to the table is more focus and sharpness, with red fruits, crushed rose, cooling limestone mineral and some dried mint. Robert Parker's Wine Advocate

A wine that is tightly stitched together. Sour cherry with a hint of cardamom pod and fantastic depth. Succulent, concentrated, yet not sweet. Cherry fruit on the palate with long, coating tannins. You won't be disappointed if you open the bottle now but ideally, it should be given the chance to age a little more. Jancis Robinson

Herkunft:Italien
Region:Piemont
Appellation:Barolo DOCG
Qualitätsstufe:Barolo DOCG
Alkoholgehalt:14.5 % vol.
Geschmack:trocken
Filtration:Ja
Ausbau:30 Monate im Eichenfass
Boden:Ton, Sand, Kalk
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:16-18 °C
Trinkreife:ab 2025
Lagerfähigkeit:20 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:3943405
GTIN:8030077005037
Inverkehrbringer:Az. Agr. Vigna Rionda SS. di Massolino F.LLI, Piazza Cappellano 8, 12050 Serralunga d’Alba (CN), Italia

Die Geschichte der Familie Massolino und Ihrer Weine ist seit dem Jahr 1896 eng verbunden mit der Geschichte von Serralunga d'Alba im Herzen des Piemont. In diesem Jahr gründete Giovanni Massolino das Unternehmen und war damit der Erste der den elektrischen Strom und den Dampfdrescher in das damalige Dorf brachte. Er war ein unternehmungsfreudiger, kreativer aber auch sehr hartnäckiger Mann. Mit seinen Weinen wollte er die Vermählung von Inspitration und Tradition schaffen. Diese Strategie verfolgen seine Nachfahren immer noch. Sie produzieren mit Leidenschaft unter Bewahrung der Typizität der autochthonen Rebsorten des Piemont. Die Weine sind Abbild der tiefen Verbundenheit mit den Rebsorten und der Landschaft und bringen all deren Besonderheiten und Noten zum Ausdruck. Gleichzeitig präsentieren sie die Fähigkeit zu Innovation im Zeichen der Tradition.

Diese Philosophie wird tagtäglich gepflegt und in jeder einzelnen Produktionsphase in dem 20 ha großen Besitz persönlich verfolgt. Vom Weinberg in den Keller und von der Traube in die Flasche. Mit den Weinbergen Margheria, Parfada und Vigna Rionda ist Massolino im Besitz von drei der wichtigsten und berühmtesten Einzellagen in Serralunga. Kalkhaltige und Kalk-Mergelböden, teilweise mit Anteilen von Sand bringen langlebige Weine voller Eleganz sowie mit mineralischen und würzigen Noten hervor.

Mehr Informationen

Massolino Barolo Parussi 2017 für 75,00 € online kaufen!

Der Barolo Parussi 2017 von Massolino ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Piemont in Italien. Der Barolo Parussi 2017 ist trocken, wird aus gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 14.5 % vol. und sollte bei 16-18 °C genossen werden. Weitere Weine aus Italien, der Weinregion Piemont und des Weinguts Massolino finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback