von Buhl Bone Dry Rosé 2022

trocken Roséwein
Charakter-Rosé! "Knochentrocken", mit feinsaftiger Frucht nach Heidelbeere und Weichselkirsche, feinwürzigen Noten und einer prägnanten Säure.
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
9,95 € *
0,75 l (13,27 €/l)
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 9
  • 12
  • 15
  • 18
  • 24
andere
Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand (Paket)
Beschreibung

Nicht selten ist Roséwein nur ein Nebenprodukt der Rotweinproduktion – nicht so bei Reichsrat von Buhl! Hier werden die Trauben vom Spätburgunder eigens für die Roséproduktion nach dem Entrappen für bis zu 14 Stunden auf der Maische belassen. Danach wird das gesamte Lesegut gepresst und vollständig für den Roséwein verwendet, die Lagerung erfolgt anschließend für einige Wochen in gebrauchten Barriques und Edelstahltanks.

Im Glas präsentiert sich der Bone Dry Rosé in einem intensiven Lachsrosa. Darüber lockt ein gleichermaßen intensives wie facettenreiches Bukett nach Stachelbeere, Heidelbeeren und Noten nach Tomatenrispe und etwas Minze. Am Gaumen erinnert der Rosé an Cassis und Weichselkirsche, untermalt von einer Note nach Lakritz. Prägnante Säure und natürlich – nomen est omen – "knochen-trocken". Ein Charakter-Rosé aus der Pfalz!

Steckbrief

Herkunft

Weingut:
Region:
Pfalz
Land:
Deutschland

Produktdetails

Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2022
Weinart:
Roséwein
Alkoholgehalt:
12 % vol.
Rebsorte:
Spätburgunder
Qualitätsstufe:
Deutscher Qualitätswein
Boden:
Buntsandstein mit Kalk-, Löss- und Lehmanteil
Filtration:
Ja
Ausbau:
Edelstahlstank, gebrauchte Barriques
Säure:
7,4 g
Trinkreife:
sofort
Trinktemperatur:
7-8 °C
Verschluss:
Schraubverschluss
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Abfüller Weinmanufaktur Reichsrat von Buhl GmbH, 67146 Deidesheim, Deutschland
Inhalt:
0,75 l

Daten

Artikelnummer:
AR-11960
GTIN:
4055506251520

davon Zucker:
2,6 g

Das Weingut Reichsrat von Buhl wurde 1849 von Franz Peter Buhl gegründet und erzeugte bereits damals exzellente Rieslinge.

Unter der Leitung seines Sohnes Franz Armand erlangte VON BUHL durch viele internationale Auszeichnungen auch internationalen Ruhm für seine Pfälzer Rieslinge. So wurde bei der Eröffnung des Suez-Kanals 1896 mit einem Riesling aus dem Hause Buhl angestoßen. Bismarck, ein persönlicher Freund von Armand, war ein großer Liebhaber von Buhl-Weinen, sein Ausspruch "Dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer" machte die Lage Forster Ungeheuer berühmt.

Riesling Hergottsacker, Forster Ungeheuer, Jesuitengarten, Weißburgunder, Sauvignon blanc und Sekt - alle Weine von Reichsrat von Buhl aus der Pfalz... hier bequem und günstig online bestellen!

Reichsrat von Buhl von Buhl Bone Dry Rosé 2022 für 9,95 € online kaufen!

Der von Buhl Bone Dry Rosé 2022 von Reichsrat von Buhl ist ein Roséwein aus dem Anbaugebiet Pfalz in Deutschland. Der von Buhl Bone Dry Rosé 2022 ist trocken, wird aus Spätburgunder gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 12 und sollte bei 7-8°C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Pfalz und des Weinguts Reichsrat von Buhl finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback