Ruppertsberger Reiterpfad Hofstück Riesling GG 2019

trocken Weißwein
Der Riesling Reiterpfad Hofstück von Reichsrat von Buhl ist ein Paradebeispiel eines komplexen Rieslings aus der Pfalz. Das Große Gewächs stellt mit seinem ausgesprochenen Terroirausdruck ein genussreiches Bekenntnis zur Region dar.
Alkoholgehalt: 13 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
34,00 € *
0,75 l (45,33 €/l)
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 9
  • 12
  • 15
  • 18
  • 24
andere
Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand (Paket)

Verfügbarkeit: Auf Lager

Beschreibung

Die Lage Reiterpfad Hofstück nimmt innerhalb des Weingutes Reichsrat von Buhl eine ganz besondere Stellung ein: Hier entstand 1997 das erste von Buhl'sche Große Gewächs. Die Parzelle umfasst gerade mal 0,9 Hektar und gilt als einer der wärmsten Weinlagen der Pfalz. Die Parzelle wird von wärmespeichernden Sandsteinmauern und durch begrünte Gräben vom Rest des Reiterpfades begrenzt. Die Böden sind durchsetzt mit Buntsandstein, Kalk, Löß und kleinen Anteilen von Basalt. Nach der aufwändigen selektive Handlese werden die Trauben zu 80 % in Stückfässern und zu 20 % in Stahltank ausgebaut.

Im Glas zeigt sich der Riesling vom Ruppertsberger Reiterpfad in strahlend schimmerndem Goldgelb. Im ausdrucksstarken und komplexen Bukett werden Aromen nach Pfirsich und Honigmelone umspielt von leichten Phenolnoten. Am Gaumen dann extraktreich mit einer saftigen, an einen Burgunder erinnernden Cremigkeit. Die Frucht zeigt sich facettenreich mit Noten von Marille, grüner Aprikose und einem Hauch von Orangenzeste, getragen von einer animierenden Säure. Im Hintergrund eine subtile nussige Note. Eine berückende Balance aus Geradlinigkeit und Komplexität, Kraft und Eleganz. Ein herausragender Pfälzer Riesling mit großem Lagerpotenzial.

Steckbrief

Herkunft

Weingut:
Region:
Pfalz
Land:
Deutschland

Produktdetails

Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2019
Weinart:
Weißwein
Alkoholgehalt:
13 % vol.
Rebsorte:
Riesling
Qualitätsstufe:
Deutscher Qualitätswein, VDP.Grosse Lage
Boden:
Buntsandstein, Kalk, Löß, Basalt
Filtration:
Ja
Ausbau:
80% Stückfass, 20% Stahl
Säure:
8 g
Trinktemperatur:
10-12 °C
Lagerpotenzial:
15+ Jahre
Verschluss:
Naturkorken
Bio-Kontrollstellen-Nummer:
DE-ÖKO-003
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Gutsabfüllung Weingut Reichsrat von Buhl BmbH, 67146 Deidesheim, Deutschland
Inhalt:
0,75 l

Daten

Artikelnummer:
AR-11952
GTIN:
4055564192025

Das Weingut Reichsrat von Buhl wurde 1849 von Franz Peter Buhl gegründet und erzeugte bereits damals exzellente Rieslinge.

Unter der Leitung seines Sohnes Franz Armand erlangte VON BUHL durch viele internationale Auszeichnungen auch internationalen Ruhm für seine Pfälzer Rieslinge. So wurde bei der Eröffnung des Suez-Kanals 1896 mit einem Riesling aus dem Hause Buhl angestoßen. Bismarck, ein persönlicher Freund von Armand, war ein großer Liebhaber von Buhl-Weinen, sein Ausspruch "Dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer" machte die Lage Forster Ungeheuer berühmt.

Riesling Hergottsacker, Forster Ungeheuer, Jesuitengarten, Weißburgunder, Sauvignon blanc und Sekt - alle Weine von Reichsrat von Buhl aus der Pfalz... hier bequem und günstig online bestellen!

Reichsrat von Buhl Ruppertsberger Reiterpfad Hofstück Riesling GG 2019 für 34,00 € online kaufen!

Der Ruppertsberger Reiterpfad Hofstück Riesling GG 2019 von Reichsrat von Buhl ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Pfalz in Deutschland. Der Ruppertsberger Reiterpfad Hofstück Riesling GG 2019 ist trocken, wird aus Riesling gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13 und sollte bei 10-12°C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Pfalz und des Weinguts Reichsrat von Buhl finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback