von Buhl Rosé Sekt Brut

brut SchaumweinRoséwein
Der Spätburgunder-Sekt von Buhl begeistert mit facettenreichem Bukett nach Himbeere, Holunder und Hagebutte sowie feiner Hefewürze. Geschliffen, drahtig und lang am Gaumen, mit feinster Perlage.
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Angebot
jetzt nur
17,22 € *
0,75 l (22,96 €/l)
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 9
  • 12
  • 15
  • 18
  • 24
andere
Preise inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand (Paket)
Beschreibung

Die Trauben für den von Buhl Rosé Brut werden selektiv von Hand gelesen. Nur die erste Hälfte der Pressung, die Cuvée, wird nach kurzer Maischestandzeit direkt gepresst und für den Sekt verwendet. Für diesen Rosé werden ausschließlich beste Spätburgunder-Trauben gekeltert. Die Vergärung und der Ausbau erfolgt zum einen im Edelstahltank und zum anderen in Doppelstück-Fässern. Anschließend erfolgt die traditionelle Flaschengärung für 26 Monate auf der Hefe.

Die Finesse zeigt sich schon im Bukett, über feinster Perlage entfalten sich Noten von Himbeere, Holunder und Hagebutte, eingebettet in einen feinen Teppich aus Hefenoten. Am Gaumen geschliffen, drahtig und lang, die fast schon saftige Frucht balanciert von einer anregenden Säure. Im Nachhall feine Toastnoten. Ein Sekt für die besonderen Momente im Leben.

Steckbrief

Herkunft

Weingut:
Region:
Pfalz
Land:
Deutschland

Produktdetails

Geschmack:
brut
Weinart:
SchaumweinRoséwein
Alkoholgehalt:
12,5 % vol.
Rebsorte:
Spätburgunder
Schaumweinart:
Perlwein & Secco, Sekt
Qualitätsstufe:
Deutscher Sekt b.A.
Boden:
Buntsandstein, Löss, Kalkstein
Ausbau:
Vergärung im großen Holzfass und in Edelstahl, 26-monatige traditionelle Flaschengärung
Säure:
5,6 g
Trinkreife:
sofort
Trinktemperatur:
6-8 °C
Lagerpotenzial:
6-8 Jahre
Verschluss:
Sektnaturkorken
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Hersteller Weinmanufaktur Reichsrat von Buhl GmbH, 67146 Deidesheim, Deutschland
Inhalt:
0,75 l

Daten

Artikelnummer:
AR-11959
GTIN:
4055506311422

davon Zucker:
3,2 g

Das Weingut Reichsrat von Buhl wurde 1849 von Franz Peter Buhl gegründet und erzeugte bereits damals exzellente Rieslinge.

Unter der Leitung seines Sohnes Franz Armand erlangte VON BUHL durch viele internationale Auszeichnungen auch internationalen Ruhm für seine Pfälzer Rieslinge. So wurde bei der Eröffnung des Suez-Kanals 1896 mit einem Riesling aus dem Hause Buhl angestoßen. Bismarck, ein persönlicher Freund von Armand, war ein großer Liebhaber von Buhl-Weinen, sein Ausspruch "Dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer" machte die Lage Forster Ungeheuer berühmt.

Riesling Hergottsacker, Forster Ungeheuer, Jesuitengarten, Weißburgunder, Sauvignon blanc und Sekt - alle Weine von Reichsrat von Buhl aus der Pfalz... hier bequem und günstig online bestellen!

Reichsrat von Buhl von Buhl Rosé Sekt Brut für 18,90 € online kaufen!

Der von Buhl Rosé Sekt Brut von Reichsrat von Buhl ist ein Roséwein aus dem Anbaugebiet Pfalz in Deutschland. Der von Buhl Rosé Sekt Brut ist brut, wird aus Spätburgunder gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 12,5 und sollte bei 6-8°C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Pfalz und des Weinguts Reichsrat von Buhl finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback