Jäger Rote Halde Spätburgunder trocken 2020

Der Jäger-Wein des Sasbacher Winzerkellers zeigt eine klare Burgunderaromatik nach reifen, dunklen Beerenfrüchten mit Tönen von Kaffee, Mokka und Bitterschokolade. Rund und weich, mit fein verwobenem Tannin.
8,95 € *
11,93 € pro 1 l
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 9
  • 12
  • 15
  • 18
  • 24
andere
Beschreibung

Die "Jäger"-Serie ist schon zum Winzerkeller-Klassiker geworden und zeigt auf ihren Etiketten Wildgemälde berühmter Künstler. Der Hegering Unterer Breisgau-Kaiserstuhl und der Sasbacher Winzerkeller haben zusammen diese Serie kreiert, aus deren Verkaufserlös 25 Cent je Flasche in Naturschutzmaßnahmen investiert werden.

Der rubinrote Spätburgunder Jäger vom Sasbacher Winzerkeller verfügt über ein dichtes Bukett nach reifen, dunklen Beerenfrüchten mit Noten von Kaffee, Mokka und Bitterschokolade. Am Gaumen rund und weich, mit viel Frucht und fein verwobenem Tannin.

Steckbrief

Herkunft

Weingut: Sasbacher Winzerkeller
Region:
Baden
Land:
Deutschland

Produktdetails

Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2020
Weinart:
Rotwein
Alkoholgehalt:
14,0 % vol.
Rebsorte:
Spätburgunder
Qualitätsstufe:
Deutscher Qualitätswein
Säure:
5,1 g
Trinkreife:
sofort
Trinktemperatur:
16-18 °C
Lagerpotenzial:
5-6 Jahre
Verschluss:
Naturkorken
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Erzeugerabfüllung Sasbacher Winzerkeller eG, Jechtinger Str. 26, 79361 Sasbach am Kaiserstuhl
Inhalt:
0,75 l

Daten

Artikelnummer:
AR-12060
GTIN:
4016812918101
Feedback