Klaus Böhme

Silvaner Gutswein 2022

Weißwein trocken

Ein typischer, nach Heu duftender, Saale-Unstrut-Silvaner mit eleganter grüner Apfelnote. Empfehlenswert zu Salat, Geflügel oder hellem Fleisch.

Alkoholgehalt: 11.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite


Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein typischer, nach Heu duftender Saale-Unstrut-Silvaner mit eleganter grüner Apfelnote. Empfehlenswert zu Salat, Geflügel oder hellem Fleisch.

Herkunft:Deutschland
Region:Saale-Unstrut
Qualitätsstufe:Deutscher Qualitätswein
Rebsorten:Silvaner
Alkoholgehalt:11.5 % vol.
Geschmack:trocken
Verschluss:Schraubverschluss
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:10-12 °C
Trinkreife:sofort
Lagerfähigkeit:3 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:4951182
GTIN:4260725290254
Inverkehrbringer:Gutsabfüllung Weingut Klaus Böhme, Lindenstr. 42, 06636 Kirchscheidungen

Das Weingut Klaus Böhme liegt in Kirchscheidungen. Die 100-jährige Linde, die von den Vorfahren der Familie Böhme gepflanzt wurde, kündigt das Weingut an. Sie trägt ein uraltes Geheimnis: Beim Pflanzen wurden hier Weinflaschen mit vergraben. Seit 1990 wird der Hof wieder als selbständiger Winzerbetrieb geführt und gehört heute zu den Besten in Ostdeutschland. Um reintönige und gerbstoffarme Weißweine zu erzeugen, werden Trauben und Maische sehr schonend behandelt. Die Lagen sind geprägt durch Muschelkalkverwitterungsböden, die in Verbindung mit den günstigen kleinklimatischen Verhältnissen zu reifen und feinwürzigen Weinen mit einer gebietstypischen Säure führen.

Mehr Informationen

Klaus Böhme Silvaner Gutswein 2022 für 8,99 € online kaufen!

Der Silvaner Gutswein 2022 von Klaus Böhme ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Saale-Unstrut in Deutschland. Der Silvaner Gutswein 2022 ist trocken, wird aus Silvanergekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 11.5 % vol. und sollte bei 10-12 °C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Saale-Unstrut und des Weinguts Klaus Böhme finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback