Nik Weis – St. Urbans-Hof

Saarfeilser GG Riesling 2017

Weißwein feinherb

Nik Weis' Riesling Saarfeilser zeichnen eine lebendige, würzig pikante Nase, eine satte tiefe Mineralität und eine gute Struktur aus.

Alkoholgehalt: 12 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

93 Falstaff
18 Jancis Robinson

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Lage Schodener Saarfeilser Marienberg ist seit 2001 im Besitz des Weingutes Nik Weis – St. Urbans-Hof. Die 3.2 Hektar bilden eine direkt an die Saar grenzende Hangstufe. Völlig nach Süden ausgerichtet, ist sie eine der wärmsten Lagen am rechten Nebenfluss der Mosel. Die Saar speichert die Wärme und reflektiert die gleißend hellen Sonnenstrahlen. Hier vereinigen sich unterschiedliche Böden, die Mischung aus jungen Fluss-Sedimenten und altem, harten Schiefergestein verleiht diesem Riesling seine besondere Leichtigkeit.

Den Saarfeilser Riesling von Nik Weis zeichnen eine lebendige, würzig pikante Nase, eine satte tiefe Mineralität und eine gute Struktur aus. Schon im Bukett begeistert das Spiel aus saftig-reifer Frucht nach Aprikose, Pfirsich und Passionsfrucht sowie den frischen Kräuternoten nach Zitronenmelisse und Minze. Am Gaumen kehrt diese berückende Stilistik wieder, vollmundig und elegant zugleich, die Frucht- und Kräuternoten in eine seidig-feine Textur gehüllt. Die Saftigkeit und der Körperreichtum des Großen Gewächses machen es zu einem idealen Begleiter zu Hähnchen-Ragout-Fin mit Spargel, in Butter gebratener Seezunge oder gegrillter Forelle mit Gurkensalat.

Einige Botrytis im Duft, fast eine Auslese-Nase mit getrockneter Aprikose und Williams Christ. Dann körperreich, korpulent geradezu, dezente Säure, geschmeidige Gaumenmitte, in den Gaumenaromen noch vergleichsweise zurückhaltend. Wuchtiger Wein, aber auch seidig-differenziert. Sehr eigenständiger Stil, passend zur Lage. Falstaff

Herkunft:Deutschland
Region:Mosel
Qualitätsstufe:Deutscher Qualitätswein, VDP.Große Lage
Rebsorten:Riesling
Alkoholgehalt:12 % vol.
Geschmack:feinherb
Ausbau:Spontangärung
Boden:roter Schiefer
Verschluss:Naturkorken
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:8-10 °C
Trinkreife:sofort, gut lagerbar
Lagerfähigkeit:10 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:4961428
GTIN:4013231000509
Inverkehrbringer:Gutsabfüllung Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof, Urbanusstraße 16, 54340 Leiwen, Deutschland

Als Nik Weis 1997 das Weingut von seinem Vater übernahm, richtete er es als Erstes auf das Streben nach höchster Qualität im Sinne von Herkunftsbezug und Individualität aus. In einem Jahrzehnt, in dem es der Weinbau an der Mosel noch schwer hatte, schien es für viele andere zunächst unsinnig, weshalb ein junger Winzer flachere Weinberge durch schwer zu bewirtschaftende Steillagen an der Mosel und Saar ersetzte und darüber hinaus traidtionelle Arbeitsweisen den neuen technischen Methoden vorzog. Doch der studierte Winzer verfolgte damals wie heute das Ziel, die Vielfalt im Detail und Einzigartigkeit der Weinberge geschmacklich greifbar zu machen, statt uniforme Massenweine zu erzeugen.

Mehr Informationen

Nik Weis – St. Urbans-Hof Saarfeilser GG Riesling 2017 für 32,50 € online kaufen!

Der Saarfeilser GG Riesling 2017 von Nik Weis – St. Urbans-Hof ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Mosel in Deutschland. Der Saarfeilser GG Riesling 2017 ist feinherb, wird aus Rieslinggekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 12 % vol. und sollte bei 8-10 °C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Mosel und des Weinguts Nik Weis – St. Urbans-Hof finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback