Winzerhof Stahl

Chardonnay Sonnenstuhl 2019

Weißwein trocken

"This is at once concentrated and elegant. In the same way as a modern style Chablis. Theres a similiar kind of delicate, chalky minerality." James Suckling

Alkoholgehalt: 13.5 % vol.

Allergenhinweis: enthält Sulfite

94 James Suckling
Angebot

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Randersacker Sonnenstuhl liegt am Main, südlich von Würzburg. Ein Untergrund aus kalkhaltigem Mergel und eine Südwestlage sorgen für beste Wachstumsbedingungen für die Chardonnay-Trauben von Christian Stahl. Der Ertrag wird durch Beschneiden und durch eine sehr selektive Auswahl der am besten geeigneten Trauben begrenzt. Der Most wird in einem 500 Liter fassenden Tonneuax aus Alliers-Eiche vergoren und 12 Monate lang auf der Hefe belassen.

Im Glas präsentiert sich der Sonnenstuhl Chardonnay vom Winzerhof Stahl als Kraftpaket im Maßanzug. Schon im Bukett finden wir ein spannendes Spiel aus Intensität und Eleganz: Über reifen Aromen nach Williams-Christ-Birne, vollreifer Stachelbeere und kandierter Ananas entfalten sich Noten von Feuerstein, gerösteten Mandeln, Vanille und Toast. Am Gaumen druckvoll, reichhaltig und anhaltend frisch, die füllige, zart cremige Frucht untermalt von einer zarten, salinen Mineralität. Im Hintergrund würzige Nuancen aus der Holzfassreife. Geschmeidig und präzise mit einer prägnanten Säure, die in einen sehr langen mineralischen, dezent rauchigen Nachhall führt.

Herkunft:Deutschland
Region:Franken
Qualitätsstufe:Deutscher Landwein
Rebsorten:Chardonnay
Alkoholgehalt:13.5 % vol.
Geschmack:trocken
Filtration:nein
Ausbau:Spontangärung, 12 Monate im Tonneuax aus Alliers-Eiche
Boden:kalkhaltiger Mergel
Verschluss:Schraubverschluss
Nettofüllmenge/-volumen:0.75 l
Trinktemperatur:10-12 °C
Trinkreife:ab 2022
Lagerfähigkeit:10 Jahre
Allergenhinweis:enthält Sulfite
Art.-Nr.:4921455
GTIN:0683813965249
Inverkehrbringer:Hersteller & Abfüller Winzerhof Stahl, Lange Dorfstr. 21, 97215 Auernhofen

Christian Stahl, der "Quentin Tarantino of white wine", ist "Winzer des Jahres 2018" der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Gekürt wurde der fränkische Weinmacher aus Auernhofen von Stuart Pigott im Rahmen der "Lieblinge des Jahres". Die jährlich für die Bereiche Wein und Food vergebene Auszeichnung gilt als die bedeutendste Ehrung von Winzern und Weingütern außerhalb der Fachpresse.

"Als Christian Stahl im Jahr 2000 die Verantwortung für den Weinbau übernahm, waren etwa 1,5 Hektar Weinberge im Besitz des gemischten landwirtschaftlichen Betriebs. 18 Jahre später blickt Stahl auf etwa 2000 Prozent Wachstum zurück. Das ist natürlich kein zwingender Grund, ihm diese Auszeichnung zu verleihen. Entscheidend dafür ist die Kombination dieses Wachstums mit der beständig erstklassigen Qualität der Stahlschen Gewächse und dem enormen Innovationsdrang des Winzers.", urteilt Pigott in seiner Begründung.

"Bereits vor einem Jahrzehnt fiel er durch seine bahnbrechend ausdrucksstarken trockenen Weißweine aus der vielgeschmähten Müller-Thurgau-Traube und die überraschend lebendigen und saftigen trockenen Silvaner-Weißweine auf", lobt Stuart Pigott und befindet weiter: "Seitdem gehört er auch zu den besten deutschen Erzeugern trockener Weißweine aus den Sorten Sauvignon Blanc und Chardonnay, ohne dabei die französischen Spezialisten zu imitieren."

Alle Stahl-Weine bei edelrausch 

Inverkehrbringer: Winzerhof Stahl, Lange Dorfstrasse 21, 97215 Auernhofen

Mehr Informationen

Winzerhof Stahl Chardonnay Sonnenstuhl 2019 für 29,90 € online kaufen!

Der Chardonnay Sonnenstuhl 2019 von Winzerhof Stahl ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Franken in Deutschland. Der Chardonnay Sonnenstuhl 2019 ist trocken, wird aus Chardonnaygekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13.5 % vol. und sollte bei 10-12 °C genossen werden. Weitere Weine aus Deutschland, der Weinregion Franken und des Weinguts Winzerhof Stahl finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!
Saferpay
Feedback