Domaine des Nugues
Beaujolais-Villages Nouveau Sans Soufre 2023

Beaujolais-Villages Nouveau Sans Soufre 2023

trocken Rotwein
Der Jungwein-Klassiker aus dem Beaujolais: Als Nouveau mit deutlich mehr Körper und Aromenfülle bei gleichbleibend vergnüglicher Unbeschwertheit.
Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
9,95 € *
0,75 l (13,27 €/l)
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 6
  • 9
  • 12
  • 15
  • 18
  • 24
andere
0,75 l (13,27 €/l)
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
versandkostenfrei in D ab 99 € Bestellwert, sonst 6.95 € Versandkosten versandkostenfrei (D) ab 99 €, sonst 6.95 € Versandkosten
Beschreibung

Die "Nouveau"-Jungweine des Beaujolais haben sich als "Prinzen der Bistros" weit über Frankreich hinaus einen Namen für fantastisch frischen und unkomplizierten Rotweingenuss gemacht. Das regionaltypische Verfahren der Kohlensäuremaischung bringt sehr fruchtige Aromen in die Weine, die an Banane und Fruchtdrops erinnern können. Gleichzeitig sind die Weine sehr gerbstoffarm, was sie zur perfekten Wahl für ein vergnüglich unkompliziertes Glas macht.

Beim Domaine des Nugues Beaujolais Villages Nouveau werden ausschließlich Trauben aus den 38 nördlich gelegenen Ortsappellationen des Beaujolais verwendet. Der Wein bekommt in diesen Lagen etwas mehr Tiefgang und Aromenvielfalt. Die vollreif und von Hand geernteten Trauben stammen von Parzellen, die nach dem Prinzip des nachhaltigen Anbaus bearbeitet werden.

Im Glas von mittleren Rubinrot, verfügt dieser Beaujolais Villages Nouveau über ein duftiges Bukett nach Erdbeerkonfit, saftiger Blaubeere, roter Kirsche und Johannisbeere mit Obertönen von Veilchen und Steinobst. Am Gaumen unglaublich saftig, schlank, mit saftiger Frucht nach Blaubeere, roter Kirsche, Erdbeere und Weinbergpfirsich sowie floralen Akzenten. Ausgewogenen unkomplizierter Trinkgenuss bei gleichzeitig höherer Seriösität als bei einfacheren Vertretern seiner Zunft. Zeitnah genossen bietet dieser Wein den größten Genuss.

Steckbrief

Herkunft

Appellation:
Beaujolais Villages AC
Weingut: Domaine des Nugues
Region:
Beaujolais
Land:
Frankreich

Produktdetails

Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2023
Weinart:
Rotwein
Alkoholgehalt:
13,5 % vol.
Rebsorte:
Gamay Noir
Trinktemperatur:
14-16 °C
Lagerpotenzial:
2 Jahre
Verschluss:
Naturkorken
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Domaine des Nugues, Les Pasquiers, 40 rue de la Serve, 69220 Lancié, France
Appellation:
Beaujolais Villages AC
Inhalt:
0,75 l

Daten

Artikelnummer:
AR-10850

Die Familie Gelin ist seit 1976 im Besitz der Domaine des Nugues und seit Generationen dem Weinbau verbunden. Seit 2010 zeichnet Sohn Gilles Gelin zusammen mit seiner Frau für die Geschicke des Weinguts im nördlichen Beaujolais verantwortlich. Dabei hat sich die Familie einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet und ist heute eine Referenz für Beaujolais-Weine mit Körper und Struktur, die einiges an Reifepotential besitzen. Der deutliche Terroirausdruck und regionaltypische, traditionelle Herstellungsmethoden lassen das tiefe Verständnis und Verbundenheit zur Region erkennen.

Domaine des Nugues Beaujolais-Villages Nouveau Sans Soufre 2023 für 9,95 € online kaufen!

Der Beaujolais-Villages Nouveau Sans Soufre 2023 von Domaine des Nugues ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Beaujolais in Frankreich. Der Beaujolais-Villages Nouveau Sans Soufre 2023 ist trocken, wird aus Gamay Noir gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13,5 und sollte bei 14-16°C genossen werden. Weitere Weine aus Frankreich, der Weinregion Beaujolais und des Weinguts Domaine des Nugues finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback