Domaine Faiveley
Mercurey La Framboisière Monopole 2019

Mercurey La Framboisière Monopole 2019

trocken Rotwein
La Framboisière von Faiveley überzeugt mit Intensität, Lebendigkeit und Finesse: Saftige Beerenfrucht – markant nach Himbeere –, feingliedrige Säure und samtiges Tannin.
Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
91 James Suckling
91 Robert Parker
29,00 € *
0,75 l (38,67 €/l)
Ausverkauft
0,75 l (38,67 €/l)
Ausverkauft
Beschreibung

In Mercurey begann 1933 die Liebesgeschichte zwischen der Familie Faiveley und der Côte Chalonnaise, als Georges Faiveley, überzeugt vom Charme und Reichtum der Weine der Region, beschloss, hier ein Stück Land zu pachten. Dreißig Jahre später kaufte sein Sohn Guy die ersten Weinparzellen der Familie. Heute erstrecken sich die dortigen Weinberge über 72 Hektar. Die Domaine hat auch das Privileg, drei Monopole zu besitzen, darunter den ikonischen Mercurey La Framboisière.

La Framboisière bringt sehr markante Weine hervor, die sich durch kraftvolle Frucht und angenehme Mineralität auszeichnen. La Framboisière 2018 offenbart schon im Bukett intensive Aromen nach roten und schwarzen Früchten mit einem subtilen Hauch von Vanille. Am Gaumen mit feiner Balance aus Intensität, Lebendigkeit und Finesse, mit fleischiger Frucht nach Himbeere, Walderdbeere und Brombeere, feingliedriger Säure und samtigen Tanninen. Intensives, langes Finale auf Himbeernoten.

The fragrant nose of raspberries with some floral notes pulls you into this medium-bodied, supple and elegant Mercurey that’s already delightful to drink, but also has the potential to age for some years, thanks the ripe, gentle tannins. Drink or hold. James Suckling

The finest rendition of this cuvée that I've ever tasted, Faiveley's 2019 Mercurey La Framboisière wafts from the glass with aromas of sweet berry fruit, warm spices, rose petals and plums. Medium-bodied, fleshy and precise, with lively acids and excellent depth at the core, it's deep and unusually serious, with all the charm but less of the frivolity that this cuvée has historically displayed. [...] The 2019 vintage is a particular success here; and as average yields fall, a result of increasing vine age and climatic conditions, the compensation seems to be that the wines get better and better. Indeed, the 2019 portfolio is the finest set of Côte Chalonnaise wines I've ever tasted from Faiveley. Robert Parker

Steckbrief

Herkunft

Appellation:
Mercurey AOC
Weingut:
Region:
Burgund
Land:
Frankreich

Produktdetails

Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2019
Weinart:
Rotwein
Alkoholgehalt:
13,5 % vol.
Rebsorte:
Pinot Noir
Boden:
Ton, Kalkstein
Ausbau:
13 Monate in französischen Eichenfässern (20% neu)
Trinktemperatur:
14-16 °C
Lagerpotenzial:
8 Jahre
Verschluss:
Naturkorken
Allergenhinweis:
enthält Sulfite
Inverkehrbringer:
Domaine Faiveley, 8 rue du Tribourg, 21700 Nuits-Saint-Georges, France
Appellation:
Mercurey AOC
Inhalt:
0,75 l

Daten

Artikelnummer:
AR-10865
GTIN:
3351001441918
Benachrichtigen, wenn verfügbar
Kontaktdaten

Die Domaine Faiveley liegt zwischen Beaune und Dijon in Nuits-St-Georges und wurde im Jahr 1825 durch Pierre Faiveley gegründet.

Im Laufe der Zeit hat die Familie Faiveley ihr Gut erweitert und besitzt jetzt Parzellen in Gevrey-Chambertin, Pommard, Volnay, Puligny-Montrachet, Mercurey und weiteren Ortschaften des Burgund. Es werden ausschließlich Chardonnay und Pinot Noir angebaut. 2004 übernahm François Faiveley die Führung des Weinguts und erneuerte sein Team. Zudem investierte er stark in neue Anlagen für den Keller und die Weinberge.

Die durchschnittliche Größe einer Parzelle beträgt ca. einen Hektar. Daher ist die Produktion jeder Appellation sehr limitiert. Insgesamt befinden sich zehn Hektar Grand Cru- und 25 Hektar Premier Cru-Lagen im Besitz der Familie, einige Lagen sind Alleinbesitz, z.B. Gevrey-Chambertin 1er Cru "Clos des Issarts", Beaune 1er Cru "Clos de l’Ecu" und Corton Grand Cru "Clos des Cortons". 

Ob Chambolle-Musigny 1er Cru Les Charmes, Corton Grand Cru Clos des Cortons Faiveley oder Nuits-Saint-Georges 1er Cru Les Porêts-Saint-Georges, auch Puligny-Montrachet und Meursault - alle Faiveley-Weine hier zum günstigen Preis sicher & bequem online bestellen!

Domaine Faiveley Mercurey La Framboisière Monopole 2019 für 27,90 € online kaufen!

Der Mercurey La Framboisière Monopole 2019 von Domaine Faiveley ist ein Rotwein aus dem Anbaugebiet Burgund in Frankreich. Der Mercurey La Framboisière Monopole 2019 ist trocken, wird aus Pinot Noir gekeltert, verfügt über einen Alkoholgehalt von 13,5 und sollte bei 14-16°C genossen werden. Weitere Weine aus Frankreich, der Weinregion Burgund und des Weinguts Domaine Faiveley finden Sie hier im Onlineshop von edelrausch!

Feedback